Obras - 448416-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Krautheim: Trabajos de construcción de tuberías, líneas de comunicación y líneas de conducción eléctrica, de autopistas, carreteras, aeródromos y vías férreas; trabajos de explanación

2020/S 187-448416

Anuncio de licitación

Obras

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Stadt Krautheim
Dirección postal: Burgweg 5
Localidad: Krautheim
Código NUTS: DE119 Hohenlohekreis
Código postal: 74238
País: Alemania
Correo electrónico: stadt@krautheim.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: www.krautheim.de
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse a la dirección mencionada arriba
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Erschließung von Kabelverzweigern: Tiefbau, Errichtung von Kabelverzweigern, Einblasen von Glasfaser, Einzug Multirohrverbände, Vermessung, Dokumentation

II.1.2)Código CPV principal
45230000 Trabajos de construcción de tuberías, líneas de comunicación y líneas de conducción eléctrica, de autopistas, carreteras, aeródromos y vías férreas; trabajos de explanación
II.1.3)Tipo de contrato
Obras
II.1.4)Breve descripción:

In den Gemeinden Krautheim (Los 1) und Dörzbach (Los 2) sollen vorhandene Kabelverzweiger (KVz) der Deutschen Telekom AG zum Zwecke der Verbesserung der bestehenden Breitbandversorgung erschlossen werden. Darüber hinaus sind in einzelnen Teilen FTTB-Erschließungen geplant. Mit dieser Ausschreibung sollen die erforderlichen Leistungen für Tiefbau, Errichtung von Kabelverzweigern, Einblasen von Glasfaser, Einzug von Multirohrverbänden, Vermessung und Dokumentation vergeben werden.Es wird auf die Förderung des Projektes durch das Land Baden-Württemberg (Verwaltungsvorschrift des Landes Baden-Württemberg zur Breitbandförderung (VwV Breitbandförderung)) hingewiesen. Für die Stadt Krautheim liegen zwei. für die Gemeinde Dörzbach ein Förderbescheid vor. Der Auftragnehmer hat die ihn betreffenden Fördervorgaben einzuhalten. Einzelheiten ergeben sich aus den Vergabeunterlagen (siehe https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen).

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
Pueden presentarse ofertas para todos los lotes
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Los 1 – Stadt Krautheim

Lote nº: 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
45230000 Trabajos de construcción de tuberías, líneas de comunicación y líneas de conducción eléctrica, de autopistas, carreteras, aeródromos y vías férreas; trabajos de explanación
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE119 Hohenlohekreis
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Stadt Krautheim

II.2.4)Descripción del contrato:

Siehe oben Abschnitt II. 1.4).

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/11/2020
Fin: 31/12/2021
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Vorliegend handelt es sich um ein Verfahren im Unterschwellenbereich. Die vorliegende EU-weite Bekanntmachung erfolgt daher nur freiwillig. (EU-)Vergaberecht ist vorliegend nicht anwendbar.

II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Los 2 – Gemeinde Dörzbach

Lote nº: 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
45230000 Trabajos de construcción de tuberías, líneas de comunicación y líneas de conducción eléctrica, de autopistas, carreteras, aeródromos y vías férreas; trabajos de explanación
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE119 Hohenlohekreis
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Gemeinde Dörzbach

II.2.4)Descripción del contrato:

Siehe oben Abschnitt II. 1.4)

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/11/2020
Fin: 31/12/2021
Este contrato podrá ser renovado: no
II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Vorliegend handelt es sich um ein Verfahren im Unterschwellenbereich. Die vorliegende EU-weite Bekanntmachung erfolgt daher nur freiwillig. (EU-)Vergaberecht ist vorliegend nicht anwendbar.

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

In Bezug auf die Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister gelten die folgenden Eignungsnachweise. Bei Bietergemeinschaften sind die entsprechenden Nachweise von jedem Mitglied der Bietergemeinschaft zu erbringen, sofern diese die vom jeweiligen Bietergemeinschaftspartner zu erbringende Leistung betreffen. Sofern Nachunternehmer zum Nachweis der eigenen Eignung benannt werden, sind auch für diese die entsprechenden Nachweise zu erbringen, soweit diese die von dem entsprechenden eignungsbeliehenen Nachunternehmer bereitgestellte Eignung betreffen.

1. Angabe der Präqualifizierungsnummer bzw. ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ (bereitgestelltes Formular, https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen); Von der „Eigenerklärung zur Eignung“ umfasst sind:

— Angabe des Umsatzes des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit an-deren Unternehmen ausgeführten Aufträgen;

— Erklärung, dass in den letzten 5 Kalenderjahren bzw. dem in der Auftragsbekanntmachung angegebenen Zeitraum (der längere Zeitraum ist maßgeblich) vergleichbare Leistungen ausgeführt wurden;

— Erklärung, dass die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur Verfügung stehen;

— Angaben zu Registereintragungen;

— Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation;

— Erklärung, dass keine Ausschlussgründe gemäß § 6e EU VOB/A vorliegen;

— Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherung;

— Angabe zur Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft;

2. Bei Bietergemeinschaften: Ausgefüllte „Erklärung der Bieter-/Arbeitsgemeinschaft“ (bereitgestelltes Formular, https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen);

3. Beim Einsatz von Nachunternehmern: Ausgefülltes Formblatt „Nachunternehmerleistungen“ (bereitgestelltes Formular, https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen);

4. Unterzeichnete Verpflichtungserklärung zum Mindestentgelt nach LTMG Baden-Württemberg (bereitgestelltes Formular, https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen).

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

In Bezug auf die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit gelten die folgenden Eignungsnachweise. Bei Bietergemeinschaften sind die entsprechenden Nachweise von jedem Mitglied der Bietergemeinschaft zu erbringen, soweit diese die von dem jeweiligen Bietergemeinschaftspartner zu erbringende Leistung betreffen. Sofern Nachunternehmer zum Nachweis der eigenen Eignung benannt werden, sind auch für diese die entsprechenden Nachweise zu erbringen, soweit diese die von dem entsprechenden eignungsbeliehenen Nachunternehmer bereitgestellte Eignung betreffen.

Angabe der Umsätze der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre soweit diese Leistungen betreffen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, durch vollständig und ordnungsgemäß ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ oder Angabe der Präqualifizierungsnummer (bereitgestelltes Formular, https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen).

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

In Bezug auf die technische Leistungsfähigkeit gelten die folgenden Eignungsnachweise. Bei Bietergemeinschaften sind die entsprechenden Nachweise von jedem Mitglied der Bietergemeinschaft zu erbringen, soweit diese die von dem jeweiligen Bietergemeinschaftspartner zu erbringende Leistung betreffen. Sofern Nachunternehmer zum Nachweis der eigenen Eignung benannt werden, sind auch für diese die entsprechenden Nachweise zu erbringen, soweit diese die von dem entsprechenden eignungsbeliehenen Nachunternehmer bereitgestellte Eignung betreffen.

Angabe von Referenzen zu vergleichbaren Projekten gemäß den Anforderungen in dem bereitgestellten Formblatt Referenzen (https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen). Abweichend von der Vorgabe im Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ sind die Referenzen mit dem Angebot einzureichen.

III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

Die Bedingungen für die Ausführung des Bauauftrags ergeben sich u. a. aus den Vergabeunterlagen (herunterzuladen unter https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen).

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: no
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 16/10/2020
Hora local: 12:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 16/10/2020
Hora local: 12:30
Lugar:

Stadt Krautheim, Burgweg 5, 74328 Krautheim

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

Der Auftragswert erreicht den maßgeblichen EU-Schwellenwert nicht. Daher sind die EU-Vergaberichtlinien, das GWB-Vergaberecht, die Vergabeverordnung, die VOB/A EU und sonstige Rechtsgrundlagen des förmlichen (EU-) Vergaberechts im vorliegenden Verfahren nicht anwendbar. Die vorliegende Bekanntmachung im EU-Amtsblatt erfolgt daher freiwillig.

Anwendbar ist aber nach Ziff. 2.1.1 der Verwaltungsvorschrift über die Vergabe von Aufträgen im kommunalen Bereich des Landes Baden-Württemberg (VergabeVwV) die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A). Ebenso anwendbar ist das Tariftreue- und Mindestlohngesetz über die Vergabe öffentlicher Aufträge in Baden-Württemberg (LTMG).

Unabhängig von der Unterschreitung des maßgeblichen EU-Schwellenwertes orientiert sich die vorliegende Ausschreibung an den Grundsätzen der Transparenz und Gleichbehandlung. Ein Rechtsanspruch auf die Anwendung vergaberechtlicher Vorschriften wird hierdurch indes nicht begründet. Dies gilt auch, selbst wenn in dieser Bekanntmachung Begriffe wie „Auftrag“, „Offenes Verfahren“, „Öffentliche Ausschreibung“ etc. verwendet werden.

Das Verfahren wird als Öffentliche Ausschreibung durchgeführt.

Weiterführende Informationen zu der rechtlichen Einordnung des Auftragsgegenstandes, zu der Verfahrensart und zu der Durchführung des Verfahrens ergeben sich aus den Vergabeunterlagen (https://www.krautheim.de/de/rathaus/aktuelles/ausschreibungen-bekanntmachungen).

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Landratsamt Hohenlohekreis, Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt
Dirección postal: Allee 17
Localidad: Künzelsau
Código postal: 74653
País: Alemania
VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Nombre oficial: Landratsamt Hohenlohekreis, Kommunal- und Rechnungsprüfungsamt
Dirección postal: Allee 17
Localidad: Künzelsau
Código postal: 74653
País: Alemania
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
22/09/2020