Obras - 448486-2020

25/09/2020    S187

Deutschland-Sömmerda: Rohrverlegearbeiten

2020/S 187-448486

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Trinkwasserzweckverband Thüringer Becken
Postanschrift: Bahnhofstraße 28
Ort: Sömmerda
NUTS-Code: DEG0D Sömmerda
Postleitzahl: 99610
Land: Deutschland
E-Mail: info@bewa-soemmerda.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bewa-soemmerda.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Trinkwasserleitungsbau – Erweiterung der Verbandsanlagen TO 4.1: Leitungsbau Dermsdorf – Kölleda Kiebitzhöhe

Referenznummer der Bekanntmachung: 11171701-4
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45231110 Rohrverlegearbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Trinkwasserzweckverband „Thüringer Becken“ (TWZV) plant die Erweiterung der Verbandsanlagen zur Sicherung der Trinkwasserqualität indem der Anschlussgrad an die Fernwasserversorgung in seinem Versorgungsgebiet erhöht wird. Somit soll in der Wasserversorgung eine Unabhängigkeit von den Tiefbrunnen erzielt werden.

Die Baumaßnahme umfasst den Bau einer ca. 1 300 m Trinkwasserdruckleitung von Dermsdorf nach Kiebitzhöhe in offener Bauweise sowie im horizontalen Spülbohrverfahren. Weiterhin ist die Errichtung eines Wasserzählerschachts vorgesehen.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 657 174.85 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45232150 Arbeiten für Wasserversorgungsrohrleitungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0D Sömmerda
Hauptort der Ausführung:

Sömmerda

DEUTSCHLAND

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zusammengefasst beinhaltet das Bauvorhaben folgende übergeordnete Leistungen:

— Verlegung der Trinkwasserleitung DN 250 GGG:

—— 2x Umbindung auf erdeingebaute Bestandsleitungen;

—— 2x Leitungsverschluss bei erdeingebauten Bestandsleitungen;

—— ca. 1 020 m offener Rohrgraben;

—— ca. 290 m im horizontalen Spülbohrverfahren;

—— ca. 3 000 m3 Erdbau;

—— Anlegen und Rückbauen von ca. 6 Stück Start- und Zielgruben;

—— Lieferung und Einbau von 3 Stück erdeingebaute Be- und Entlüftungsventile;

—— Lieferung und Einbau von 1 Stück Unterflurhydrant;

—— Lieferung und Einbau von 6 Stück erdeingebaute Schieber.

— Neubau Wasserzählerschacht:

—— Lieferung und Einbau Fertigteilbetonschacht;

—— Lieferung und Einbau von Form- und Verbindungsleitungen DN 100, 200 und 250 in Edelstahl;

—— Lieferung und Einbau von 2 Stück Rückschlagklappe;

—— Lieferung und Einbau von 4 Stück Schieber;

—— Lieferung und Einbau von 2 Stück Wasserzähler.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 123-300659
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Trinkwasserleitungsbau – Erweiterung der Verbandsanlagen TO 4.1: Leitungsbau Dermsdorf – Kölleda Kiebitzhöhe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
26/08/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bauer Bauunternehmen GmbH
Postanschrift: In der Aue 2
Ort: Walschleben
NUTS-Code: DEG0D Sömmerda
Postleitzahl: 99189
Land: Deutschland
E-Mail: ulrike.gotthardt@bauer-walschleben.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: PRT Energietechnik GmbH
Postanschrift: Salinenstr. 2
Ort: Stadilm
NUTS-Code: DEG0F Ilm-Kreis
Postleitzahl: 99326
Land: Deutschland
E-Mail: info@prt-et.de
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 657 174.85 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Thüringen beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Postanschrift: Jorge-Semprun-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@tlvwa.thueringen.de
Telefon: +49 361573321254
Fax: +49 361573321059
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
21/09/2020