Suministros - 448950-2020

Submission deadline has been amended by:  517436-2020
25/09/2020    S187

Alemania-Wurzburgo: Ordenadores personales

2020/S 187-448950

Anuncio de licitación

Suministros

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Freistaat Bayern vertreten durch die Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Dirección postal: Sanderring 2
Localidad: Würzburg
Código NUTS: DE263 Würzburg, Kreisfreie Stadt
Código postal: 97070
País: Alemania
Correo electrónico: einkauf@uni-wuerzburg.de
Direcciones de internet:
Dirección principal: http://www.uni-wuerzburg.de
I.3)Comunicación
Acceso libre, directo, completo y gratuito a los pliegos de la contratación, en: https://www.eprocurement.bayern.de/evergabe.bieter//DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=YAv10XZnFHc%253d
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://www.auftraege.bayern.de
I.4)Tipo de poder adjudicador
Otro tipo: Staatliche Behörde
I.5)Principal actividad
Educación

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Rahmenvertrag PC´s und Workstations 2021

Número de referencia: 2020000028
II.1.2)Código CPV principal
30213000 Ordenadores personales
II.1.3)Tipo de contrato
Suministros
II.1.4)Breve descripción:

Im Rahmen des vorliegenden Vergabeverfahrens schreibt der Freistaat Bayern für 9 Universitäten und 21 Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie deren mitversorgte Einrichtungen, im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (Auftraggeber), Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Universitätsklinikum Würzburg (Anstalt des Öffentlichen Rechts), Universitätsklinikum Regensburg (Anstalt des Öffentlichen Rechts), Bayerische Akademie der Wissenschaften inkl. LRZ (Körperschaft des Öffentlichen Rechts) und die Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium der Verteidigung, dieses vertreten durch die Universität der Bundeswehr München einen Rahmenvertrag für PC`s und Workstations gemäß dem Leistungsverzeichnis der Ausschreibung aus.

Vergabestelle ist der Freistaat Bayern vertreten durch die Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

II.1.5)Valor total estimado
Valor IVA excluido: 28 700 000.00 EUR
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
30200000 Equipo y material informático
51611000 Servicios de instalación de ordenadores
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE263 Würzburg, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Descripción del contrato:

Abschluss eines Rahmenvertrags über PC`s und Workstations.

Zugriff auf das gesamte Business-Portfolio im Bereich PC`s und Workstations eines Herstellers.

— inkl. Dienstleistungspakete: Images aufspielen, Registrierung, Inventaraufkleber erstellen und aufbringen;

— inkl. Entsorgung von Altgeräten;

— inkl. Garantieerweiterungen.

Der geschätzte Auftragswert stellt den den geschätzten Bedarf für den gesamten Vertragszeitraum (inkl. optionale Verlängerung) dar.

Eine bestimmte Bezugsmenge kann nicht garantiert werden.

II.2.5)Criterios de adjudicación
El precio no es el único criterio de adjudicación, y todos los criterios figuran únicamente en los pliegos de la contratación
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Duración en meses: 24
Este contrato podrá ser renovado: sí
Descripción de las renovaciones:

Es sind 2 Vertragsverlängerungen um jeweils 12 Monate bis zum 31.12.2023 und 31.12.2024 durch den Auftraggeber möglich.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

1. Erklärung Nichtvorliegen von Ausschlussgründen (§123 GWB),

2. Erklärung Nichtvorliegen von Ausschlussgründen (§ 124 GWB),

3. Erklärung zur Selbstreinigung (§ 125 GWB) – falls zutreffend,

4. Handelsregisterauszug (nicht älter als 6 Monate).

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Absicherung der Gewährleistung und Garantie durch Abschluss einer Versicherung oder Absicherung über Herstellergarantie.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

2 Referenzen für eine gleichwertige Lieferung der ausgeschriebenen Leistungen Erklärung zum Unterauftragnehmer (§ 122 Abs. 2 Nr. 2 GWB i.V.m.§ 46 Abs. 3 Nr. 10 VgV).

Verpflichtungserklärung zum Unterauftragnehmer (§ 36 Abs. 1 VgV) – falls zutreffend — Die namentliche Nennung der Subunternehmer, deren Fähigkeiten sich der Bieter im Auftragsfall bedienen wird, hat bereits im Angebot zu erfolgen. Ist die Benennung noch nicht bzw. nur teilweise möglich, ist hierauf entsprechend hinzuweisen. Die namentliche Benennung muss aber spätestens vor Zuschlagserteilung vorliegen, da das Angebot ansonsten nicht berücksichtigt werden kann.

Erklärung zum Angebot einer Bietergemeinschaft (§ 43 Abs. 2 u. 3 VgV) – falls zutreffend. Bietergemeinschaften haften dem Auftraggeber gesamtschuldnerisch mit bevollmächtigten Vertreter.

III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

Erklärung des Bieters, den Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie Sozialbeiträgen nachzukommen.

Erklärung, dass die angebotenen Produkte/Leistungen für den EU-Raum bestimmt sind und über eine CE-Kennzeichnung verfügen und den zum Lieferzeitpunkt aktuellen EU-Vorschriften entsprechen.

Erklärung des Bieters, dass die Gebrauchstauglichkeit der vom Bieter angebotenen Produkte/Leistungen gewährleistet ist. Alle Produkte/Leistungen entsprechen den angegebenen technischen Anforderungen (DIN EN und ISO-Normen) und den europäischen und deutschen technischen Regeln, soweit nichts anderes vereinbart ist.

Die angebotenen Produkte/Leistungen enthalten im Regelfall keine gesundheitsgefährdenden bzw. umweltschädlichen Stoffe oder Stoffmischungen. Notwendige Ausnahmen sind entsprechend den gesetzlichen Vorschriften zu kennzeichnen. Ein Produktdatenblatt liegt in diesen Fällen der Sendung bei.

Produkte/Leistungen mit anerkanntem Umweltsiegel sind deutlich zu kennzeichnen.

Produkte/Leistungen aus anderen Mitgliedstaaten der EU werden nur dann einschl. der im Herstellerstaat durchgeführten Prüfungen und Überwachungen als gleichwertig behandelt, wenn mit ihnen das geforderte Schutzniveau – Sicherheit, Gesundheit und Gebrauchstauglichkeit – gleichermaßen dauerhaft erreicht wird.

Erklärung des Bieters, die ILO-Kernarbeitsnormen (Übereinkkommen Nr. 29, 87, 98, 100, 105, 111, 138 und 182) sowie die Bestimmungen des Anhangs „200527 Soziale Nachhaltigkeit" einzuhalten. Die Normen sind online abrufbar unter http://www.ilo.org.

Erklärung des Bieters, weder die Technologien von L. Ron Hubbard oder Ähnliches anzuwenden, zu lehren oder in anderer Weise zu verbreiten.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 30/10/2020
Hora local: 10:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 31/12/2020
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 30/10/2020
Hora local: 10:00

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:
VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Regierung von Mittelfranken — Vergabekammer Nordbayern
Dirección postal: Promenade 27
Localidad: Ansbach
Código postal: 91522
País: Alemania
Correo electrónico: vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Teléfono: +49 981531277
Fax: +49 981531837
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
21/09/2020