Servicios - 450648-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Wiesbaden: Servicios de limpieza de viviendas

2020/S 187-450648

Anuncio de licitación

Servicios

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Land Hessen, vertreten durch das Hessische Competence Center -Zentrale Beschaffung-
Dirección postal: Rheingaustraße 186
Localidad: Wiesbaden
Código NUTS: DE7 HESSEN
Código postal: 65203
País: Alemania
Correo electrónico: beschaffung@hcc.hessen.de
Teléfono: +49 611 / 6939-0
Fax: +49 611/6939-400
Direcciones de internet:
Dirección principal: https://vergabe.hessen.de
I.3)Comunicación
Puede obtenerse más información en la dirección mencionada arriba
Las ofertas o solicitudes de participación deben enviarse por vía electrónica a: https://vergabe.hessen.de
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Unterhaltsreinigung Hessische Landesfeuerwehrschule

Número de referencia: VG-0437-2020-0263
II.1.2)Código CPV principal
90911100 Servicios de limpieza de viviendas
II.1.3)Tipo de contrato
Servicios
II.1.4)Breve descripción:

Unterhaltsreinigung Hessische Landesfeuerwehrschule.

II.1.5)Valor total estimado
II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: no
II.2)Descripción
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
90910000 Servicios de limpieza
90911200 Servicios de limpieza de edificios
90919300 Servicios de limpieza de escuelas
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE7 HESSEN
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hessische Landesfeuerwehrschule

Heinrich-Schütz-Allee 62

34134 Kassel

II.2.4)Descripción del contrato:

Durchführung der Unterhaltsreinigung über eine gesamte Jahresreinigungsfläche von ca. 3 052.979 m2 (Vollreinigung: ca. 2 569 335 m2 /Sichtreinigung: ca. 483 644 m2) --- gesamte Jahresreinigungsfläche (Voll und Sicht) von Büros und sonstigen Flächen: ca. 1 754 942 m2 /gesamte Jahresreinigungsfläche (Voll und Sicht) von reinen Unterkunfts-/ Hotelzimmern inkl. Bädern: ca. 667 809 m2 /gesamte Jahresreinigungsfläche (Voll und Sicht) von reinen Lehrsälen/Unterrichtsräumen: ca. 630 228 m2.

Vertragshaltende Stelle ist die Hessische Landesfeuerwehrschule.

II.2.5)Criterios de adjudicación
los criterios enumerados a continuación
Precio
II.2.6)Valor estimado
II.2.7)Duración del contrato, acuerdo marco o sistema dinámico de adquisición
Comienzo: 01/01/2021
Fin: 31/12/2023
Este contrato podrá ser renovado: sí
Descripción de las renovaciones:

Die Vertragslaufzeit beginnt am 1.1.2021. Der Vertrag wird zunächst für eine Vertragslaufzeit von 3 Jahren geschlossen.

Es besteht die Option der zweimaligen Verlängerung um je ein Jahr. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 5 Jahre.

II.2.10)Información sobre las variantes
Se aceptarán variantes: no
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: no
II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado III: Información de carácter jurídico, económico, financiero y técnico

III.1)Condiciones de participación
III.1.1)Habilitación para ejercer la actividad profesional, incluidos los requisitos relativos a la inscripción en un registro profesional o mercantil
Lista y breve descripción de las condiciones:

Erklärung bezüglich wettbewerbsbeschränkender Absprachen, Nachweis der Sozialversicherung und Arbeitnehmerschutzvorschriften (insbesondere Jugendarbeitsschutzgesetz).

III.1.2)Situación económica y financiera
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Erklärung bezüglich Sozialabgaben, Berufsgenossenschaft und Haftpflichtversicherung.

III.1.3)Capacidad técnica y profesional
Lista y breve descripción de los criterios de selección:

Eine Liste mit geeigneten Referenzangaben über die in den letzten 3 Jahren erbrachten wesentlichen Leistungen mit folgenden Angaben:

— Art der Leistung (hier: Unterhaltsreinigung);

— Umfang (Angabe der Jahresreinigungsfläche);

— Empfänger (öffentliche und/oder private Empfänger);

— Ansprechpartner, Telefon, E-Mail-Adresse;

— Erbringungszeitraum.

Eine Referenzangabe ist dann geeignet, wenn diese in Art und Umfang dem hier zu vergebenden Auftrag entspricht.

Bei dem Objekt Hessische Landesfeuerwehrschule handelt es sich um ein Objekt mit Büroräumen, Unterkunfts-/Hotelzimmern sowie Lehrsälen/Unterrichtsräumen.

Für die Erbringung der ausgeschriebenen Leistungen in diesem Objekt bestehen erhöhte Anforderungen an die Ausführungsqualität – insbesondere in den Unterkunfts- und Lehrsaalbereichen. Der Dienstleister muss sich der hohen Anzahl von Lehrgangsteilnehmern sowie der Fluktuationsrate bezüglich der Unterkunfts- und Lehrsaalbereiche und den sich daraus ergebenden Anforderungen und dem Aufwand bewusst sein. Der Dienstleister hat seine Leistungserbringung daran auszurichten.

Aus diesem Grund hat der Dienstleister neben der Reinigung von Objekten mit Büroräumen anhand geeigneter Referenzen auch nachzuweisen, dass er über Erfahrung mit der Ausführung der Unterhaltsreinigung in Objekten mit

— Unterkunfts-/Hotelzimmercharakter sowie

— Lehrsaal-/Unterrichtsraumcharakter (wie z.B. weiterführende Schulen) verfügt.

III.2)Condiciones relativas al contrato
III.2.2)Condiciones de ejecución del contrato:

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bieter sowie deren Nachunternehmen und Verleihunternehmen, soweit diese bereits bei Angebotsabgabe bekannt sind, die erforderlichen Verpflichtungserklärungen (diese wird mit den Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellt) zur Tariftreue und zum Mindestentgelt mit dem Angebot abzugeben haben. Die Verpflichtungserklärung bezieht sich nicht auf Beschäftigte, die bei einem Bieter, Nachunternehmer und Verleihunternehmen im EU-Ausland beschäftigt sind und die Leistung im EU-Ausland erbringen. Für jeden schuldhaften Verstoß gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebende Verpflichtung ist eine Vertragsstrafe in Höhe von einem Prozent der Nettoauftragssumme vom Auftragnehmer zu zahlen.

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.2)Plazo para la recepción de ofertas o solicitudes de participación
Fecha: 26/10/2020
Hora local: 06:00
IV.2.3)Fecha estimada de envío a los candidatos seleccionados de las invitaciones a licitar o a participar
IV.2.4)Lenguas en que pueden presentarse las ofertas o las solicitudes de participación:
Alemán
IV.2.6)Plazo mínimo durante el cual el licitador estará obligado a mantener su oferta
La oferta debe ser válida hasta: 31/12/2020
IV.2.7)Condiciones para la apertura de las plicas
Fecha: 26/10/2020
Hora local: 06:00
Información sobre las personas autorizadas y el procedimiento de apertura:

Entfällt

Apartado VI: Información complementaria

VI.1)Información sobre la periodicidad
Se trata de contratos periódicos: no
VI.3)Información adicional:

Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform des Landes Hessen (www.vergabe.hessen.de) bis zum 26.10.2020, 6.00 Uhr zur Verfügung gestellt.

In diesem Vergabeverfahren ist ausschließlich die Abgabe elektronischer Angebote in Textform nach § 126b BGB zugelassen. Sie müssen nicht mit einer elektronischen Signatur nach dem Vertrauensdienstgesetz (VDG) versehen sein.

Die Abgabe von Angeboten in Papierform ist ausgeschlossen. Voraussetzung für die Abgabe eines elektronischen Angebots ist die Registrierung auf der Vergabeplattform des Landes Hessen. Das Angebot ist elektronisch über die Vergabeplattform des Landes Hessen mittels der dort bereitgestellten Softwarekomponente "AI Bietercockpit" zu übermitteln.

Das elektronische Angebot muss dort bis zum Ende der festgelegten Angebotsfrist hinterlegt sein.

Dem Angebot sind ferner beizufügen:

— Erklärung Unternehmensdaten;

— Erklärung Vergabesperre;

— eine vom AG unterschriebene Besichtigungsbescheinigung.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bieter sowie deren Nach-& Verleihunternehmen, soweit diese bereits bei Angebotsabgabe bekannt sind, die erforderliche Verpflichtungserkl. zu Tariftreue & Mindestentgelt (wird mit den Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellt) mit dem Angebot abzugeben haben. Die Verpflichtungserklärung bezieht sich nicht auf Beschäftigte, die bei einem Bieter, Nach- & Verleihunternehmen im EU-Ausland beschäftigt sind & die Leistung im EU-Ausland erbringen. Für jeden schuldhaften Verstoß gegen eine sich aus dieser Verpflichtungserklärung ergebende Verpflichtung ist eine Vertragsstrafe in Höhe von 1 % der Nettoauftragssumme vom Auftragnehmer (AN) zu zahlen.

VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Dirección postal: Wilhelminenstraße 1-3
Localidad: Darmstadt
Código postal: 64283
País: Alemania
Teléfono: +49 6151/126603
Fax: +49 6151/125816
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Auf die Rügepflichten gemäß § 160 Abs. 3 Satz 1 Nrn. 1 bis 4 GWB wird ausdrücklich hingewiesen, insbesondere auf die Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB. Danach ist ein Antrag auf Nachprüfung unzulässig, soweit nach Eingang der Mitteilung der Vergabestelle, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, mehr als 15 Kalendertage vergangen sind.

VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Nombre oficial: Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, Zentrale Beschaffung
Dirección postal: Rheingaustraße 186
Localidad: Wiesbaden
País: Alemania
Correo electrónico: beschaffung@hcc.hessen.de
Teléfono: +49 61169390
Fax: +49 6113639400
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
22/09/2020