Servicios - 451379-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Hamburgo: Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central

2020/S 187-451379

Anuncio de adjudicación de contrato

Resultados del procedimiento de contratación

Servicios

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: SBH Schulbau Hamburg & GMH Gebäudemanagement Hamburg GmbH
Dirección postal: An der Stadthausbrücke 1
Localidad: Hamburg
Código NUTS: DE600 Hamburg
Código postal: 20355
País: Alemania
Persona de contacto: Einkauf/Vergabe
Correo electrónico: vergabestellesbh@sbh.hamburg.de
Fax: +49 40427310143
Direcciones de internet:
Dirección principal: http://www.hamburg.de/schulbau/
I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH
Dirección postal: An der Stadthausbrücke 1
Localidad: Hamburg
Código NUTS: DE600 Hamburg
Código postal: 20355
País: Alemania
Persona de contacto: Einkauf / Vergabe
Correo electrónico: einkauf@gmh.hamburg.de
Fax: +49 40427310143
Direcciones de internet:
Dirección principal: https://gmh-hamburg.de/
I.2)Información sobre contratación conjunta
El contrato se refiere a una contratación conjunta
I.4)Tipo de poder adjudicador
Autoridad regional o local
I.5)Principal actividad
Servicios públicos generales

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Wartungsleistungen an Heizungsanlagen und Gasgeräten unter 50 kW in allgemeinbildenden und beruflichen Schulen Hamburgs — Rahmenvereinbarung

Número de referencia: SBH VgV OV 006-20 DK
II.1.2)Código CPV principal
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.1.3)Tipo de contrato
Servicios
II.1.4)Breve descripción:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen und sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter.

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los vorgenommen.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.7.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.7.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.1.6)Información relativa a los lotes
El contrato está dividido en lotes: sí
II.1.7)Valor total de la contratación (IVA excluido)
Valor IVA excluido: 260 675.60 EUR
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 1, Region M1-Hambur

Lote nº: 1
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg — Region Mitte

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z. B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.7.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.7.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

— Los 1 (SBH) — Region Mitte — ca. 27 Standorte — ca. 70 Anlagen;

— Los 2 (SBH) — Region Altona — ca. 30 Standorte — ca. 90 Anlagen;

— Los 3 (SBH) — Region Eimsbüttel — ca. 28 Standorte — ca. 80 Anlagen;

— Los 4 (SBH) — Region Bergedorf — ca. 18 Standorte — ca. 45 Anlagen;

— Los 5 (SBH) — Region Wandsbek Nord — ca. 33 Standorte — ca. 75 Anlagen;

— Los 6 (SBH) — Region Wandsbek Süd — ca. 26 Standorte— ca. 65 Anlagen;

— Los 7 (SBH) — Region Nord — ca. 31 Standorte — ca. 70 Anlagen;

— Los 8 (SBH) — überregional HIBB — ca. 8 Standorte — ca. 15 Anlagen;

— Los 9 (GMH) — Region Süd — ca. 38 Standorte — ca. 130 Anlagen.

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf/Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.7.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 2, Region M2-Altona

Lote nº: 2
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Altona

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 3, Region M3-Eimsbü

Lote nº: 3
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Eimsbüttel

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 4, Region M4-Berged

Lote nº: 4
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Bergedorf

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 5, Region N1-Wandsb

Lote nº: 5
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Wandsbek-Nord

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 6, Region N2-Wandsb

Lote nº: 6
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Wandsbek-Süd

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 7, Region N3-Hambur

Lote nº: 7
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Nord

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 8, Region N4-HIBB

Lote nº: 8
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional
II.2)Descripción
II.2.1)Denominación:

Wartung Heizung, Los 9, Region Süd-GMH

Lote nº: 9
II.2.2)Código(s) CPV adicional(es)
50720000 Servicios de reparación y mantenimiento de calefacción central
II.2.3)Lugar de ejecución
Código NUTS: DE600 Hamburg
Emplazamiento o lugar de ejecución principal:

Hamburg - Region Süd (GMH)

II.2.4)Descripción del contrato:

SBH | Schulbau Hamburg und die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH als Auftraggeber vergeben die Wartung von Wärmeerzeugern und Gasgeräten in den von den Auftraggebern betreuten Schulen und Immobilien in Hamburg.

Der Vertrag beinhaltet die Wartung an Heizungsanlagen, sonstigen Gasverbrauchseinrichtungen (z.B. Umlaufwasserheizer) mit einer Nennwärmeleistung bis 50 kW und zentraler Warmwasserbereiter, nachstehend als Anlagen bezeichnet, gemäß den Positionen des LV auf Einzelabruf.

Die Vertragslaufzeit beginnt ab Zuschlagserteilung (voraussichtlich ab August 2020) und endet zum 31.07.2022.

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

Die Standorte sind über das Bundesland Hamburg verteilt.

An den ca. 240 Standorten befinden sich etwa 640 Wärmeerzeuger und Gasgeräte verschiedener Art, unterschiedlicher Hersteller und Baujahre.

Es wurde eine Loseinteilung in 8 regionale Lose und ein überregionales Los wir folgt vorgenommen:

Los 1 (SBH) - Region Mitte - ca. 27 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 2 (SBH) - Region Altona - ca. 30 Standorte - ca. 90 Anlagen

Los 3 (SBH) - Region Eimsbüttel - ca. 28 Standorte - ca. 80 Anlagen

Los 4 (SBH) - Region Bergedorf - ca. 18 Standorte - ca. 45 Anlagen

Los 5 (SBH) - Region Wandsbek Nord - ca. 33 Standorte - ca. 75 Anlagen

Los 6 (SBH) - Region Wandsbek Süd - ca. 26 Standorte - ca. 65 Anlagen

Los 7 (SBH) - Region Nord - ca. 31 Standorte - ca. 70 Anlagen

Los 8 (SBH) - überregional HIBB - ca. 8 Standorte - ca. 15 Anlagen

Los 9 (GMH) - Region Süd - ca. 38 Standorte - ca. 130 Anlagen

Bei den vorgenannten und im LV angegebenen Stückzahlen handelt es sich um eine Bedarfsschätzung auf Grundlage von Bestandsdaten. Durch Neu- und Umbauten, den Verkauf / Schließung von (Schul)standorten sowie Nutzungsänderungen kann es während der Vertragslaufzeit zu Anpassungen hinsichtlich der Anzahl der Anlagen pro Los kommen. Dies beinhaltet auch den ersatzlosen Wegfall einzelner Schulstandorte.

Die Angebotsabgabe ist möglich für ein bis alle Lose. Ein Auftragnehmer kann aus Gründen der Mittelstandsförderung maximal den Zuschlag für 2 Lose erhalten.

II.2.5)Criterios de adjudicación
Criterio de calidad - Nombre: Qualität (gem. Wertungsmatrix) / Ponderación: 30
Precio - Ponderación: 70
II.2.11)Información sobre las opciones
Opciones: sí
Descripción de las opciones:

Die AG sind berechtigt, die Vertragslaufzeit durch einseitige Erklärung (Optionserklärung) zweimalig um jeweils 1 Jahr zu bisherigen Bedingungen dieses Vertrages bis maximal zum 31.07.2024 zu verlängern (Optionsrecht).

II.2.13)Información sobre fondos de la Unión Europea
El contrato se refiere a un proyecto o programa financiado con fondos de la Unión Europea: no
II.2.14)Información adicional

Apartado IV: Procedimiento

IV.1)Descripción
IV.1.1)Tipo de procedimiento
Procedimiento abierto
IV.1.3)Información sobre un acuerdo marco o un sistema dinámico de adquisición
El anuncio se refiere al establecimiento de un acuerdo marco
IV.1.8)Información acerca del Acuerdo sobre Contratación Pública
El contrato está cubierto por el Acuerdo sobre Contratación Pública: sí
IV.2)Información administrativa
IV.2.1)Publicación anterior referente al presente procedimiento
Número de anuncio en el DO S: 2020/S 083-196446
IV.2.8)Información sobre la terminación del sistema dinámico de adquisición
IV.2.9)Información sobre la anulación de la convocatoria de licitación en forma de anuncio de información previa

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 1
Denominación:

Wartung Heizung, Los 1, Region M1-Hambur

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 14
Número de ofertas recibidas de PYME: 14
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 14
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 27 700.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 2
Denominación:

Wartung Heizung, Los 2, Region M2-Altona

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 15
Número de ofertas recibidas de PYME: 15
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 15
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 35 724.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 3
Denominación:

Wartung Heizung, Los 3, Region M3-Eimsbü

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 13
Número de ofertas recibidas de PYME: 13
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 13
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Quandt Haustechnik GmbH
Dirección postal: Ifflandstr. 67 B
Localidad: Hamburg
Código NUTS: DE600 Hamburg
Código postal: 22087
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 43 800.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 4
Denominación:

Wartung Heizung, Los 4, Region M4-Berged

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 12
Número de ofertas recibidas de PYME: 12
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 12
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Quandt Haustechnik GmbH
Dirección postal: Ifflandstr. 67 B
Localidad: Hamburg
Código NUTS: DE600 Hamburg
Código postal: 22087
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 29 940.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 5
Denominación:

Wartung Heizung, Los 5, Region N1-Wandsb

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 13
Número de ofertas recibidas de PYME: 13
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 13
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 24 396.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 6
Denominación:

Wartung Heizung, Los 6, Region N2-Wandsb

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 13
Número de ofertas recibidas de PYME: 13
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 13
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 27 800.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 7
Denominación:

Wartung Heizung, Los 7, Region N3-Hambur

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 15
Número de ofertas recibidas de PYME: 15
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 15
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 26 300.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 8
Denominación:

Wartung Heizung, Los 8, Region N4-HIBB

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 10
Número de ofertas recibidas de PYME: 10
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 10
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 11 318.00 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado V: Adjudicación de contrato

Lote nº: 9
Denominación:

Wartung Heizung, Los 9, Region Süd-GMH

Se adjudica un contrato/lote: sí
V.2)Adjudicación de contrato
V.2.1)Fecha de celebración del contrato:
24/08/2020
V.2.2)Información sobre las ofertas
Número de ofertas recibidas: 13
Número de ofertas recibidas de PYME: 13
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de otros Estados miembros de la Unión Europea: 0
Número de ofertas recibidas de licitadores procedentes de terceros países: 0
Número de ofertas recibidas por medios electrónicos: 13
El contrato ha sido adjudicado a un grupo de operadores económicos: no
V.2.3)Nombre y dirección del contratista
Nombre oficial: Berger & Co. GmbH
Dirección postal: Im Grund 18
Localidad: Stelle
Código NUTS: DE933 Harburg
Código postal: 21435
País: Alemania
El contratista es una PYME: sí
V.2.4)Información sobre el valor del contrato/lote (IVA excluido)
Valor total del contrato/lote: 33 697.60 EUR
V.2.5)Información sobre la subcontratación

Apartado VI: Información complementaria

VI.3)Información adicional:
VI.4)Procedimientos de recurso
VI.4.1)Órgano competente para los procedimientos de recurso
Nombre oficial: Vergabekammer bei der Finanzbehörde
Dirección postal: Postfach 30 17 41
Localidad: Hamburg
Código postal: 20306
País: Alemania
Correo electrónico: vergabekammer@fb.hamburg.de
Teléfono: +49 40428231448
VI.4.3)Procedimiento de recurso
Información precisa sobre el plazo o los plazos de recurso:

Die Vergabekammer leitet gemäß § 160 Abs. 1 GWB ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. Der Antrag ist gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 – 4 GWB unzulässig, soweit:

1. Der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Nachprüfungsanträge sind:

— schriftlich an das Postfach der Finanzbehörde (Postfach 30 17 41, 20306 Hamburg),

— und zusätzlich per E-Mail (unterschriebener Nachprüfungsantrag als PDF-Dokument im Anhang) an das Funktionspostfach vergabekammer@fb.hamburg.de zu richten.

VI.4.4)Servicio del cual se puede obtener información sobre el procedimiento de recurso
Nombre oficial: SBH | Schulbau Hamburg, Rechtsabteilung (U 1)
Dirección postal: An der Stadthausbrücke 1
Localidad: Hamburg
Código postal: 20355
País: Alemania
Correo electrónico: vergabestellesbh@sbh.hamburg.de
Fax: +49 40427310143
VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
22/09/2020