Servicios - 451941-2020

25/09/2020    S187

Alemania-Berlín: Servicios de esparcimiento, culturales y deportivos

2020/S 187-451941

Corrigenda

Anuncio relativo a modificaciones o información adicional

Servicios

(Suplemento al Diario Oficial de la Unión Europea, 2020/S 175-423016)

Base jurídica:
Directiva 2014/24/UE

Apartado I: Poder adjudicador/entidad adjudicadora

I.1)Nombre y direcciones
Nombre oficial: Deutscher Bundestag, Referat ZR 5, Vergaben
Dirección postal: Platz der Republik 1
Localidad: Berlin
Código NUTS: DE300 Berlin
Código postal: 11011
País: Alemania
Correo electrónico: vergabereferat@bundestag.de
Teléfono: +49 30-227-33234
Fax: +49 30-227-30374
Direcciones de internet:
Dirección principal: https://www.bundestag.de

Apartado II: Objeto

II.1)Ámbito de la contratación
II.1.1)Denominación:

Restaurierung, Konservierung Kunstwerke

Número de referencia: ZR5-1133-2020-132-13-IK4
II.1.2)Código CPV principal
92000000 Servicios de esparcimiento, culturales y deportivos
II.1.3)Tipo de contrato
Servicios
II.1.4)Breve descripción:

Restaurierung, Konservierung und Installation von Kunstwerken (außer Papierarbeiten) sowie restauratorische Begutachtung, Dokumentation, druckfähige Digitalisierung und Beratung für den Deutschen Bundestag.

Apartado VI: Información complementaria

VI.5)Fecha de envío del presente anuncio:
21/09/2020
VI.6)Referencia del anuncio original
Número de anuncio en el DO S: 2020/S 175-423016

Apartado VII: Modificaciones

VII.1)Información que se va a modificar o añadir
VII.1.2)Texto que se va a corregir en el anuncio original
Número de apartado: II.2.7)
Localización del texto que se va a modificar: Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
En lugar de:

Der Vertrag verlängert sich automatisch einmal um 2 weitere Jahre, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der Laufzeit durch die Auftraggeberin schriftlich gekündigt wird.

Léase:

Die Auftraggeberin (AG) hat die Option, den Vertrag bis zu dreimal um jeweils ein weiteres Jahr zu verlängern. Danach endet der Vertrag automatisch, ohne dass es einer weiteren Willenserklärung bedarf. Die AG übt die Verlängerungsoption spätestens 3 Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit aus. Der Auftragnehmer hat keinen Anspruch auf Ausübung der Verlängerungsoption.

Número de apartado: III.1.3)
Localización del texto que se va a modificar: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
En lugar de:
Léase:

— Angabe von 4 geeigneten Referenzen über in den letzten 3 Jahren erbrachte Leistungen (Punkt 3.6 des Angebotsvordrucks). Dabei muss mindestens eine Referenz die Restaurierung eines Gemäldes mit einem Verkehrswert von mindestens 250 000 EUR beinhalten und mindestens zwei weitere Referenzen müssen die Restaurierung eines Gemäldes mit einem Verkehrswert von mindestens 100 000 EUR beinhalten. Mindestens eine weitere Referenz muss die Restaurierung einer zeitgenössischen Plastik oder Skulptur mit einem Verkehrswert von mindestens 1 000 000 EUR beinhalten. Sie werden anhand der Kontaktdaten überprüft. Werden die Referenzen durch die Präqualifizierungsangaben abgegeben, so sind die geeigneten Referenzen hier konkret zu benennen.

— Sofern die Bildung einer Bietergemeinschaft beabsichtigt ist, ist die Eigenerklärung nach Punkt 10 der Bewerbungsbedingungen vorzulegen (Punkt 3.8 des Angebotsvordrucks). Alle Mitglieder der Bietergemeinschaft haben dem Angebot zudem die hier genannten Unterlagen beizufügen. Dabei können die Mindestanforderungen gemeinsam erfüllt werden. - Eigenerklärung über die ab Vertragsbeginn vorhandenen notwendigen Räumlichkeiten. Es müssen Räumlichkeiten (Werkstatt/Atelier) für Restaurierungsarbeiten mit mindestens 60 qm Grundfläche vorhanden sein. Diese Räumlichkeiten müssen klimatisiert und mit einer zugelassenen Einbruchs- und Feuermeldeanlage ausgestattet sein. Weiterhin muss ein einbruchgeschützter Sicherheitsraum ohne Außenfenster und -türen zur Lagerung besonders wertvoller Kunstwerke mit einem Mindestmaß von 200 x 200 x 100 cm (HxBxT) vorhanden sein. Als Alternative zur entsprechenden Eigenerklärung kann auch eine verbindliche Absichtserklärung zur Einrichtung entsprechender Räumlichkeiten eingereicht werden. Der Nachweis über die Räumlichkeiten muss dann zum Vertragsbeginn nachgereicht werden. - Eigenerklärung über den Einsatz eines Unterauftragnehmers (Punkt 4 des Angebotsvordrucks).

Número de apartado: II.2.7)
Localización del texto que se va a modificar: Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
En lugar de:

Beginn: 1.1.2021

Léase:

Beginn: 1.2.2021

Número de apartado: II.2.7)
Localización del texto que se va a modificar: Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
En lugar de:

Ende: 31.12.2022

Léase:

Ende: 31.1.2022

Número de apartado: IV.2.2)
Localización del texto que se va a modificar: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
En lugar de:
Fecha: 06/10/2020
Hora local: 12:00
Léase:
Fecha: 22/10/2020
Hora local: 12:00
Número de apartado: IV.2.6)
Localización del texto que se va a modificar: Bindefrist des Angebots
En lugar de:
Fecha: 30/12/2020
Léase:
Fecha: 31/01/2021
Número de apartado: IV.2.7)
Localización del texto que se va a modificar: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
En lugar de:
Fecha: 07/10/2020
Hora local: 09:00
Léase:
Fecha: 23/10/2020
Hora local: 09:00
VII.2)Otras informaciones adicionales: