Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Lieferungen - 466043-2021

15/09/2021    S179

Italien-Potenza: Varia

2021/S 179-466043

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: AZIENDA OSPEDALIERA REGIONALE "SAN CARLO" DI POTENZA
Postanschrift: VIA POTITO PETRONE
Ort: POTENZA
NUTS-Code: ITF51 Potenza
Postleitzahl: 85100
Land: Italien
Kontaktstelle(n): U.O.C. Provveditorato Economato
E-Mail: provveditore@pec.ospedalesancarlo.it
Telefon: +39 0971613597
Fax: +39 0971612551
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ospedalesancarlo.it
Adresse des Beschafferprofils: http://www.ospedalesancarlo.it
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fornitura del farmaco KEYTRUDA (Pembrolizumab)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33690000 Varia
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

FORNITURA MENSILE DEL FARMACO KEYTRUDA (Pembrolizumab)

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 190 254.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF51 Potenza
Hauptort der Ausführung:

OSPEDALE SAN CARLO DI POTENZA - UOC FARMACIA

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

FORNITURA DEL FARMACO KEYTRUDA (Pembrolizumab))- INDICAZIONE TERAPEUTICA PER SPECIFICA PATOLOGIA

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung
  • Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Wirtschaftsteilnehmer ausgeführt werden:
    • nicht vorhandener Wettbewerb aus technischen Gründen
Erläuterung:

Fornitura del farmaco KEYTRUDA (PEMBROLIZUMAB)-Indicazione terapeutica per specifica patologia.

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
10/09/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: MSD ITALIA
Postanschrift: VIA VITORCHIANO 151
Ort: ROMA
NUTS-Code: IT Italia
Postleitzahl: 00189
Land: Italien
Der Auftragnehmer/Konzessionär wird ein KMU sein: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 190 254.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Con il presente avviso si intende sondare il mercato al fine di conoscere, se diversamente dalle informazioni in possesso di questa Azienda, vi sono altri operatori economici in grado di fornire il farmaco avente le caratteristiche descritte al punto II.1.4 del presente atto. Si invitano, pertanto, gli operatori economici interessati a manifestare a questa Azienda l'interesse alla partecipazione ad una procedura di gara per la fornitura del farmaco entro il termine di venti giorni dalla pubblicazione del presente avviso, dichiarando la possibilità di fornire il farmaco richiesto La predetta dichiarazione dovrà essere trasmessa all'AOR SAN CARLO, U.O.C. Provveditorato/Economato, a mezzo PEC e dovrà recare la seguente dicitura "Fornitura del farmaco KEYTRUDA”. Nel caso in cui venga confermata la circostanza secondo cui l'operatore indicato costituisca l'unico fornitore del farmaco descritto, questa Azienda intende, altresì, ai sensi dell'art. 63, comma 2, lett. b del D.Lgs. n. 50/2016 ss.mm.ii. manifestare l'intenzione di concludere un contratto, previa negoziazione delle condizioni contrattuali con l'impresa che, allo stato attuale, risulta l'unico operatore economico in grado di fornire il farmaco richiesto.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: T.A.R. per la Basilicata Sede / Sezione di Potenza
Ort: Potenza
Postleitzahl: 85100
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Responsabile del procedimento Dott. Nicola Di Chiara
Postanschrift: AOR San Caro Potenza
Ort: Potenza
Postleitzahl: 85100
Land: Italien
E-Mail: provveditore@pec.ospedalesancarlo.it
Telefon: +39 0971613597
Fax: +39 0971612551
Internet-Adresse: http://www.ospedalesancarlo.it
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Responsabile del procedimento Dott. Nicola Di Chiara
Postanschrift: AOR San Carlo Potenza
Ort: Potenza
Postleitzahl: 85100
Land: Italien
E-Mail: provveditore@pec.ospedalesancarlo.it
Telefon: +39 0971613597
Fax: +39 0971612551
Internet-Adresse: http://www.ospedalesancarlo.it
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2021