Works - 469196-2018

25/10/2018    S206

Deutschland-Darmstadt: Bauleistungen im Hochbau

2018/S 206-469196

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Abt. Bau
Postanschrift: Grafenstraße 9
Ort: Darmstadt
NUTS-Code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
E-Mail: ines.scheliga@mail.klinikum-darmstadt.de
Telefon: +49 61511075329
Fax: +49 61511075149
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.klinikum-darmstadt.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: GmbH
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fassaden- und Dacharbeiten

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45210000 Bauleistungen im Hochbau
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Im Zuge der Neustrukturierung des Klinikums Darmstadt wird die Zusammenlegung zweier Klinikstandorte realisiert. Dafür entsteht in den Jahren 2015 bis 2019 der zentrale Neubau

(ZNB) in mehreren Bauabschnitten.

Dieser Neubau soll aus dem Gebäude 20 – Energiezentrale, ebenso wie alle Bestandsgebäude auf dem Campus, mit Energie versorgt werden.

Im vorliegenden Fall geht es um das Gebäude 20, welches als Energiezentrale zur Medienversorgung des Klinikums dient und durch Anbau an der West-und Südseite erweitert wird. Im Rahmen der geplanten Baumaßnahmen werden Teile der Versorgungsanlagen erneuert oder erweitert.

Das Gebäude der Energiezentrale soll eine neue, einheitliche Fassade erhalten und als Teil eines städtebaulichen Ensembles die Südostecke des Klinikums, wie auch den neuen Klinikvorplatz an der Bleichstraße mit bespielen.

Das Gebäude von 1961 besteht aus 2 Untergeschossen sowie vier oberirdischen Geschossen (2.Untergeschoss bis 3. Obergeschoss).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1) Baustelleneinrichtung EZ 14;

2) Abbruch-, Rückbauarbeiten EZ 14;

3) Fassadenarbeiten;

4) Metallbauarbeiten EZ 14;

5) Trockenbauarbeiten;

6) Putz- und Stuckarbeiten, WDVS;

7) Fenster, Außentüren;

8) Verglasungsarbeiten;

9) Natur-, Betonwerksteinarbeiten;

10) Dacharbeiten;

11) Beschilderungsarbeiten (Stockwerke, Fluchtwege etc.).

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
18/01/2019

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/10/2018