Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Lieferungen - 475195-2022

01/09/2022    S168

Norwegen-Oslo: Technische Gase

2022/S 168-475195

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Politiets fellestjenester
Nationale Identifikationsnummer: 974 761 157
Postanschrift: Fridtjof Nansens vei 14
Ort: OSLO
NUTS-Code: NO081 Oslo
Postleitzahl: 0369
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Stian Kinnunen
E-Mail: stian.andre.kinnunen@politiet.no
Telefon: +47 98883170
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.politiet.no
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Politiets sikkerhetstjeneste
Nationale Identifikationsnummer: 974769484
Ort: Oslo
NUTS-Code: NO081 Oslo
Land: Norwegen
E-Mail: stian.andre.kinnunen@politiet.no
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.pst.politiet.no
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=339815&B=POLITIET
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=339815&B=POLITIET
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Framework agreement - Gas

Referenznummer der Bekanntmachung: 22/63199
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
24110000 Technische Gase
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Norwegian Police Shared Services would like, on behalf of the Police and the Norwegian Police Security Service, to enter into a framework agreement for the procurement of gas. The contract will, amongst other things, cover the procurement of gas, as well as the hire of containers, as specified in the tender documentation.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 400 000.00 NOK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
09122100 Propangas
09123000 Erdgas
24100000 Gase
24111000 Wasserstoff, Argon, Edelgase, Stickstoff und Sauerstoff
24111200 Edelgase
24111500 Medizinische Gase
44612100 Gasflaschen
44612200 Gastanks
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO09 Agder og Sør-Østlandet
NUTS-Code: NO07 Nord-Norge
NUTS-Code: NO06 Trøndelag
NUTS-Code: NO0A Vestlandet
NUTS-Code: NO02 Innlandet
NUTS-Code: NO08 Oslo og Viken
NUTS-Code: NO Norge
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Norwegian Police Shared Services would like, on behalf of the Police and the Norwegian Police Security Service, to enter into a framework agreement for the procurement of gas. The contract will, amongst other things, cover the procurement of gas, as well as the hire of containers, as specified in the tender documentation.

The contract will be valid for 2 years, with an option for the contracting authority to extend the contract for up to further 1+1 year. The contract is estimated to have an annual value of NOK 450,000 excluding VAT, total NOK 1.8 million excluding VAT over the contract period of up to four years.

The contract will be valid for a call-off of up to NOK 2.4 million over a contract period of up to four years.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 400 000.00 NOK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

There is an option for the contracting authority to extend the contract for a further 1+1 year.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Qualification requirement: Tenderers must be registered in a company register, professional register or a trade register in the country where the tenderer is established.

Documentation requirement: Norwegian companies: - Company registration certificate. Foreign tenderers: Verification that the tenderer is registered in a company register, professional register or a trade register in the country where the tenderer is established.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Qualification requirements: Tenderers must have sufficient economic and financial capacity to fulfil the contract. Creditworthiness with no requirement for guarantees will be sufficient to meet the requirement.

Documentation requirement: A credit rating based on the most recent financial figures. The rating must be carried out by a credit rating agency with a licence to provide such service.

If deemed necessary, the contracting authority will obtain a credit assessment, from a credit information agency with a license to provide such services as a supplement to the documentation given in the tender.

If a tenderer has valid reasons for not being able to provide the documentation requested by the contracting authority, the tenderer can document his economic and financial capacity by presenting other documents considered suitable by the contracting authority.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Tenderers must have an economic and financial standing that makes it able to fulfil its contractual obligations throughout the entire contractual period. Creditworthiness with no requirement for guarantees will be sufficient to meet the requirement.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

(1) Qualification requirement: Tenderers must have experience from comparable assignments.

Documentation requirement: Description of up to three of the tenderers most relevant/comparable assignments during the last three years. The description must include a statement of the assignment value, dates and recipients (name, telephone number and e-mail address). It is the tenderer's responsibility to confirm relevance through the description. Tenderers can document experience by referring to the competence of personnel at disposal for this assignment, including experience that has been acquired while personnel performed services for another supplier.

(2) Tenderers must have a good and well-functioning quality assurance and management system for the services that will be provided.

Documentation requirement: Tenderers must submit documentation of their quality assurance and management system. The following documentation will be accepted:

Certificate of the company's quality system/management system, issued by independent bodies that confirm that the tenderer fulfils quality assurance standards in accordance with ISO 9001 or equivalent,

or

A description that, as a minimum, covers the company´s procedures/routines for:

- Dealing with deviations and claims

- Approval of sub-suppliers

- The process from the receipt and registration of orders until delivery at the customer.

(3) Qualification requirement: Tenderers must have an environmental management system.

Documentation requirement: Tenderers must submit documentation of their environment management system. The following documentation will be accepted:

• Valid attestation/certificates issued by independent bodies (e.g. ISO 14001, EMAS, Miljøfyrtårn or equivalent systems), or

• A description of the tenderer´s own environmental management system. The description must describe the routines and measures in the company that reduce the impact on the climate and environment.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

(1) Tenderers must have experience from comparable assignments.

(2) Tenderers must have a good and well-functioning quality assurance and management system for the services that will be provided.

(3) Tenderers must have an environmental management system.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

The contract contains requirements related to the environment, wages and working conditions.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 03/10/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 03/01/2023
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 03/10/2022
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oslo tingrett
Postanschrift: Postboks 2106 Vika
Ort: Oslo
Postleitzahl: 0125
Land: Norwegen
E-Mail: oslo.tingrett@domstol.no
Telefon: +47 22035200
Internet-Adresse: https://www.domstol.no/no/Enkelt-domstol/oslo--tingrett/om-domstolen/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oslo tingrett
Postanschrift: Postboks 2106 Vika
Ort: Oslo
Postleitzahl: 0125
Land: Norwegen
E-Mail: oslo.tingrett@domstol.no
Telefon: +47 22035200
Internet-Adresse: https://www.domstol.no/no/Enkelt-domstol/oslo--tingrett/om-domstolen/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
27/08/2022