Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 48738-2023

25/01/2023    S18

Schweden-Sundbyberg: Dienstleistungen im Bereich Film und Videofilm

2023/S 018-048738

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Myndigheten för delaktighet, MFD
Nationale Identifikationsnummer: 202100-5588
Postanschrift: Box 1210
Ort: Sundbyberg
NUTS-Code: SE Sverige
Postleitzahl: 17224
Land: Schweden
Kontaktstelle(n): Eva Wemskog
E-Mail: eva.wemskog@mfd.se
Telefon: +46 86008430
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.mfd.se
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.e-avrop.com/myndfordel/e-Upphandling/NoticeLink.aspx?id=81399
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.e-avrop.com/myndfordel/e-Upphandling/NoticeLink.aspx?id=81399
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Myndigheten är en kunskapsmyndighet som främjar genomförandet av funktionshinderspolitiken

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ramavtal för filmproduktioner

Referenznummer der Bekanntmachung: 2022/0397
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
92100000 Dienstleistungen im Bereich Film und Videofilm
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandlingen avser ett ramavtal med en strategisk, kreativ och rådgivande filmbyrå för produktion av filmer.

Uppdraget innebär att planera och genomföra kostnads- och tidseffektiva filmproduktioner utifrån givna ramar avseende bland annat målgrupp och syfte med filmerna. Leverantören ska självständigt komma med idéer och förslag på upplägg och kreativt koncept utifrån ett underlag.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 6 000 000.00 SEK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
92100000 Dienstleistungen im Bereich Film und Videofilm
92110000 Film- und Videofilmherstellung und verbundene Dienstleistungen
92111200 Herstellung von Werbe-, Reklame- und Informationsfilmen und -videofilmen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE Sverige
NUTS-Code: SE11 Stockholm
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Beräknat inköpsvärde är cirka 1 000 000 kronor (exklusive moms) per år.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 6 000 000.00 SEK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 19/06/2023
Ende: 31/05/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Förlängningsoption till: 2025-05-31

Förlängningsoption till: 2026-05-31

Förlängningsoption till: 2027-05-31

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/02/2023
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Schwedisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/08/2023

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten i Stockholm och migrationsdomstol
Ort: Stockholm
Postleitzahl: 115 76
Land: Schweden
E-Mail: forvaltningsrattenistockholm@dom.se
Telefon: +46 8-56168000
Fax: +46 8-56168001
Internet-Adresse: http://www.forvaltningsrattenistockholm.domstol.se
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023