Lieferungen - 487784-2020

16/10/2020    S202

Frankreich-Meaux: Verschiedenes Gärtnergerät

2020/S 202-487784

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune Meaux
Nationale Identifikationsnummer: 21770284400010
Postanschrift: place de l'Hôtel de Ville Jacques Chirac
Ort: Meaux
NUTS-Code: FR102 Seine-et-Marne
Postleitzahl: 77100
Land: Frankreich
E-Mail: Salomon.zra@meaux.fr
Telefon: +33 160099831
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.ville-meaux.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://marches.maximilien.fr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marches.maximilien.fr/?page=entreprise.EntrepriseAdvancedSearch&AllCons&refConsultation=371360&orgAcronyme=f4q
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition de matériel et d'outillage pour le service des espaces verts de la ville de Meaux

Referenznummer der Bekanntmachung: 20VX029
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
16160000 Verschiedenes Gärtnergerät
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Acquisition de matériel et d'outillage pour le service des espaces verts de la ville de Meaux.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
16000000 Landwirtschaftsmaschinen
44511000 Handwerkzeug
44512000 Diverses Handwerkzeug
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR102 Seine-et-Marne
Hauptort der Ausführung:

Territoire de la ville de Meaux.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Acquisition de matériel et d'outillage pour le service des espaces verts de la ville de Meaux.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le marché peut être reconduit par périodes successives de 24 mois et ce, une fois au maximum. Le titulaire ne peut refuser la reconduction. Le marché est réputé reconduit si aucune décision contraire n'a été notifiée au titulaire au plus tard un (1) mois avant la date anniversaire du présent marché. En cas de non reconduction, le titulaire reste engagé jusqu'à la fin de la période en cours.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Marché sans montant minimal annuel et sans montant maximal annuel.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Voir le DCE.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Voir le DCE.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/11/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 8 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/11/2020
Ortszeit: 14:00
Ort:

Territoire de la ville de Meaux.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

L'ouverture des plis n'étant pas publique, cette date n'a qu'une valeur indicative.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Pas de variantes. Le marché est conclu pour une durée de vingt-quatre (24) mois à compter du 1.12.2020 (ou à compter de la date de notification si celle-ci est postérieure au 1.12.2020). Il pourra être reconduit par période successive de vingt-quatre (24) mois et ce, une seule (01) fois au maximum. Sa durée totale ne saurait excéder quarante-huit (48) mois. Le titulaire ne peut refuser la reconduction. Le marché est réputé reconduit si aucune décision contraire n'a été notifiée au titulaire au plus tard un (1) mois avant la date anniversaire du présent marché. En cas de non reconduction, le titulaire reste engagé jusqu'à la fin de la période en cours. La non-reconduction du marché par le pouvoir adjudicateur ne constitue pas une résiliation du marché. Elle met fin au marché, sans indemnité pour le titulaire. La notification d'une telle décision se fera, avec un préavis d'un (01) mois avant la date anniversaire du présent marché. En application des dispositions de l'article R. 2142-23, il est interdit aux soumissionnaires de présenter plusieurs offres agissant à la fois: en qualité de candidats individuels et de membres d'un ou plusieurs groupements, en qualité de membres de plusieurs groupements. Le montant de ce marché ne pourra pas dépasser 10 % du montant initial du marché pour des prestations strictement similaires à celles du présent marché. Les soumissionnaires doivent consulter l'annexe au règlement de la consultation relative à la dématérialisation de la présente consultation.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal de Melun
Postanschrift: 43 rue du Général de Gaulle
Ort: Melun
Postleitzahl: 77000
Land: Frankreich
Telefon: +33 160566630
Fax: +33 160566610
Internet-Adresse: http://melun.tribunal-administratif.fr
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Melun
Postanschrift: 43 rue du Général de Gaulle
Ort: Melun
Postleitzahl: 77000
Land: Frankreich
Telefon: +33 160566630
Fax: +33 160566610
Internet-Adresse: http://melun.tribunal-administratif.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/10/2020