Lieferungen - 487790-2020

16/10/2020    S202

Frankreich-Limoges: Laserdrucker

2020/S 202-487790

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune de Limoges
Nationale Identifikationsnummer: 21870850100018
Postanschrift: 9 place Léon Betoulle
Ort: Limoges Cedex 1
NUTS-Code: FRI AQUITAINE-LIMOUSIN-POITOU-CHARENTES
Postleitzahl: 87031
Land: Frankreich
E-Mail: correspondre@aws-france.com
Telefon: +33 555459385
Fax: +33 555459335
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ville-limoges.fr/
Adresse des Beschafferprofils: http://marchespublics.limoges.fr
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Limoges
Postanschrift: 9 place Léon Betoulle
Ort: Limoges Cedex 1
NUTS-Code: FRI23 Haute-Vienne
Postleitzahl: 87031
Land: Frankreich
E-Mail: correspondre@aws-france.com
Telefon: +33 555459300
Fax: +33 555459335
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ville-limoges.fr/
Adresse des Beschafferprofils: http://marchespublics.limoges.fr
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://marchespublics.limoges.fr
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://marchespublics.limoges.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf regionaler oder lokaler Ebene
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre de fourniture de matériel informatique. Lot 2: solutions à impression et numérisation

Referenznummer der Bekanntmachung: V9f61902au
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30232110 Laserdrucker
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent accord-cadre a pour objet de définir les termes régissant la passation et l'attribution d'un accord-cadre concernant les solutions à impression et numérisation et de définir les termes régissant les bons de commandes et les contrats ou marchés subséquents à passer sur la base de cet accord-cadre au cours de leur période de validité détaillée ci-dessous. Attribution d'un marché unique. Consultation lancée par un groupement de commandes composé des membres suivants: centre communal d'action sociale — opéra de Limoges. Coordonnateur du groupement de commandes: ville de Limoges.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 120 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30232150 Tintenstrahldrucker
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRI AQUITAINE-LIMOUSIN-POITOU-CHARENTES
Hauptort der Ausführung:

50 avenue de Général Leclerc, 87000 — limoges.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent accord-cadre a pour objet de définir les termes régissant la passation et l'attribution d'un accord-cadre concernant les solutions à impression et numérisation et de définir les termes régissant les bons de commandes et les contrats ou marchés subséquents à passer sur la base de cet accord-cadre au cours de leur période de validité détaillée ci-dessous. Attribution d'un marché unique. Consultation lancée par un groupement de commandes composé des membres suivants: centre communal d'action sociale — opéra de Limoges. Coordonnateur du groupement de commandes: ville de Limoges.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 120 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Références requises mentionnées dans les documents de la consultation.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Références requises mentionnées dans les documents de la consultation.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Références requises mentionnées dans les documents de la consultation.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/11/2020
Ortszeit: 12:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/11/2020
Ortszeit: 09:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les dépôts de plis doivent être impérativement remis par voie dématérialisée. Pour retrouver cet avis intégral, accéder au DCE, poser des questions à l'acheteur, déposer un pli, allez sur http://marchespublics.limoges.fr — La transmission des documents par voie électronique est effectuée sur le profil d'acheteur. Les modalités de transmission des plis par voie électronique sont définies dans le règlement de la consultation. Le pouvoir adjudicateur applique le principe «dites-le nous une fois». Par conséquent, les candidats ne sont pas tenus de fournir les documents et renseignements qui ont déjà été transmis dans le cadre d'une précédente consultation et qui demeurent valables.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Limoges
Postanschrift: 1 cours Vergniaud
Ort: Limoges
Postleitzahl: 87000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-limoges@juradm.fr
Telefon: +33 555339155
Fax: +33 555339160
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Ville de Limoges — service de la commande publique
Postanschrift: 9 place Léon Betoulle, BP 3120
Ort: Limoges
Postleitzahl: 87031
Land: Frankreich
E-Mail: delphine_bouty-chollet@ville-limoges.fr
Telefon: +33 555459385
Fax: +33 555459335
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/10/2020