Lieferungen - 487908-2020

16/10/2020    S202

Frankreich-Saint-Herblain: Möbel

2020/S 202-487908

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Commune de Saint-Herblain
Postanschrift: 2 rue de l'Hôtel de Ville, BP 30299
Ort: Saint-Herblain Cedex
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
Postleitzahl: 44802
Land: Frankreich
E-Mail: commandepublique@saint-herblain.fr
Telefon: +33 228252187
Fax: +33 228252188
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.saint-herblain.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_YWnZ9G23by
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_YWnZ9G23by
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Acquisition de mobilier pour la ville de Saint-Herblain

Referenznummer der Bekanntmachung: Acquisition de mobilier
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
39100000 Möbel
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Acquisition de mobilier pour la ville de Saint-Herblain.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobilier de bureau et accessoires

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobilier de bureau et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 70 000 EUR (HT).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sièges de travail et sièges visiteurs et accessoires

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sièges de travail et sièges visiteurs et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 30 000 EUR (HT).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sièges pathologiques et accessoires

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sièges pathologiques et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 15 000 EUR (HT).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobilier scolaire et accessoires

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobilier scolaire et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 140 000 EUR (HT).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobilier de restauration et accessoires

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobilier de restauration et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 30 000 EUR (HT).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobilier petite enfance et accessoires

Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobilier petite enfance et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 60 000 EUR (HT).

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mobilier polyvalent et accessoires

Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
39100000 Möbel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRG01 Loire-Atlantique
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mobilier polyvalent et accessoires.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Un an à compter de la notification du marché au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Aucun minimum et un maximum annuel de 50 000 EUR (HT).

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— lettre de candidature, que la candidature soit présentée à titre individuel ou en groupement, accompagnée des attestations sur l'honneur justifiant que le candidat n'entre dans aucun des cas mentionnés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-11 du CCP et est en règle au regard des articles L. 5212-1 à L. 5212-11 du code du travail relatif à l'emploi des travailleurs handicapés;

— les documents attestant les pouvoirs de la personne habilitée pour engager le candidat;

— le cas échéant, lorsque le candidat est en redressement judiciaire, il produit la copie du ou des jugements prononcés.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— chiffre d'affaires global et le chiffre d'affaires concernant les prestations objet du contrat, réalisés au cours des trois derniers exercices disponibles ou depuis leur création pour les entreprises plus récentes;

— la preuve d'une assurance des risques professionnels.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l'importance du personnel d'encadrement pour chacune des trois dernières années;

— liste de références des prestations objet du contrat effectuées au cours des trois dernières années, indiquant le montant, la date et le destinataire public ou privé;

— description de l'outillage, du matériel et de l'équipement technique dont le candidat dispose pour la réalisation du contrat.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/11/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/11/2020
Ortszeit: 14:00
Ort:

Ville de Saint-Herblain.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Personnes autorisées à assister à l'ouverture des offres: agents compétents dans la matière qui fait l'objet de la consultation ou en matière de marchés publics.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Non connu à ce jour.

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Accord-cadre à bons de commande. Appel d'offres ouvert. Durée: un an à compter de sa date de notification au titulaire éventuellement reconduit trois fois un an. Aucune variante exigée, aucune variante autorisée. Pas de prestation supplémentaire éventuelle. Critère d'analyse des candidatures: capacités professionnelles, techniques et financières. Les renseignements demandés permettent d'évaluer les capacités professionnelles, techniques et financières du candidat et attester de sa compétence à réaliser la prestation (la preuve de cette capacité peut être apportée par tout moyen).

Critères d'attribution des offres:

— pour le lot 2, analyse financière de l'offre à partir du DQE (40 %), valeur technique évaluée à partir de la note technique et des essais (60 %) dont qualité des moyens et méthodologie dédiés (moyens humains, techniques, organisation dédiée, modalités du SAV…) (20 %), qualité des produits (30 %) dont qualité du produit nº 2 basée sur la documentation technique et les essais (15 %) et qualité des autres produits basée sur la documentation technique (15 %) et délais de livraison proposés (10 %);

— pour le lot 3, analyse financière de l'offre à partir du DQE (40 %), valeur technique évaluée à partir de la note technique (60 %) dont qualité des moyens et méthodologie dédiés (moyens humains, techniques, organisation dédiée, modalités du SAV…) (20 %), qualité des produits proposés dans le cadre de prix basée sur la documentation technique (20 %), qualité et variété des produits proposés par le candidat dans son (ses) catalogue(s) (10 %) et délais de livraison proposés (10 %);

— pour les autres lots, analyse financière de l'offre à partir du DQE (40 %), valeur technique évaluée à partir de la note technique (60 %) dont qualité des moyens et méthodologie dédiés (moyens humains, techniques, organisation dédiée, modalités du SAV…) (20 %), qualité des produits basée sur la documentation technique (30 %) et délais de livraison proposés (10 %).

Garantie à première demande pour remboursement de l'avance. Modalités de financement et de paiement: budget Ville; mandat administratif sous 30 jours; une facture par bon de commande; forme juridique que devra revêtir le groupement d'opérateurs économique attributaires du marché: opérateur unique ou groupement conjoint avec mandataire solidaire ou groupement solidaire. Renseignements: pôle commande publique, +33 228252187, commandepublique@saint-herblain.fr — date limite de dépôt des questions: 6.11.2020 (12h00) sur la plate-forme achatpublic.com — retrait du dossier (documents gratuits à retirer via le site internet de la Ville: www.saintherblain.fr (rubrique «institution» et «marchés publics») ou directement sur la plate-forme de dématérialisation www.achatpublic.com à l'adresse précisée ci-dessous: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do? Pcslid=Csl_2020_Ywnz9g23by — remise obligatoire par voie électronique sur la plate-forme de dématérialisation www.achatpublic.com

— pour le lot 2 uniquement, remise des échantillons (détaillée à l'article 6.3 du règlement de consultation): avant le 19.11.2020 (12h00), à l'Hôtel de Ville de Saint-Herblain. Prise de RDV préalable. Monnaie: EUR.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette — CS 24111
Ort: Nantes Cedex 01
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 255101002
Fax: +33 255101003
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr/
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Voies et délais de recours devant le TA de Nantes:

— recours pour excès de pouvoir (deux mois à compter de la décision faisant grief);

— référé précontractuel — article L. 551-1 et suivants du code de justice administrative (onze jours à compter de la date d'envoi du courrier électronique);

— référé contractuel — article L. 551-13 et suivants du code de justice administrative (six mois à compter de la conclusion du contrat, délai ramené à 31 jours en cas de publication d'un avis d'attribution);

— recours en contestation de la validité du contrat dans un délai de deux mois à compter des mesures de publicité appropriées relatives à l'attribution et la conclusion du contrat (CE, Ass, 4.4.2014 département de Tarn-et-Garonne nº 358994).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Nantes
Postanschrift: 6 allée de l'Île-Gloriette — CS 24111
Ort: Nantes Cedex 01
Postleitzahl: 44041
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-nantes@juradm.fr
Telefon: +33 255101002
Fax: +33 255101003
Internet-Adresse: http://nantes.tribunal-administratif.fr/
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/10/2020