Lieferungen - 488007-2020

16/10/2020    S202

Frankreich-Aix-les-Bains: Schutzkleidung

2020/S 202-488007

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville d'Aix-les-Bains
Postanschrift: place Maurice Mollard, Hôtel de Ville
Ort: Aix-les-Bains
NUTS-Code: FRK27 Savoie
Postleitzahl: 73100
Land: Frankreich
E-Mail: commandepublique@aixlesbains.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.aixlesbains.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020__-opCSTArF
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020__-opCSTArF
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Ville d'Aix-les-Bains — direction des ressources humaines — service santé au travail
Ort: Aix-les-Bains
NUTS-Code: FRK27 Savoie
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service santé au travail
E-Mail: drh.sst@aixlesbains.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.aixlesbains.fr
Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020__-opCSTArF
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020__-opCSTArF
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture de masques de protection jetables à usage unique et de masques réutilisables

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
18143000 Schutzkleidung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Accord-cadre à bons de commande mono-attributaire sans montant minimum ni maximum. Quatre lots dont un lot (lot nº 4) réservé aux entreprises adaptées en application de l'article L. 2113-12 du CCP, mentionnées à l'article L. 5213-13 du code du travail, à des établissements et services d'aide par le travail mentionnés à l'article L. 344-2 du code de l'action sociale et des familles ainsi qu'à des structures équivalentes, lorsqu'ils emploient une proportion minimale, fixée par voie réglementaire, de travailleurs handicapés qui, en raison de la nature ou de la gravité de leurs déficiences, ne peuvent exercer une activité professionnelle dans des conditions normales.

Durée: un an à compter de sa notification. Reconductible trois fois.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 570 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Masques jetables chirurgicaux à usage unique — type II

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK27 Savoie
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Masques de protection et de prévention de la diffusion de la Covid-19 mais aussi de l'ensemble des bactéries et virus pour les personnels en activités techniques, en accueil du public et à facteurs de risque.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Qulalité technique / Gewichtung: 40 %
Qualitätskriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 10 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 206 800.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Susceptible d'être reconduit trois fois pour une même durée avec les mêmes caractéristiques, en application de l'article R. 2112-4 du code de la commande publique.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Masques jetables FFP2 à usage unique

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK27 Savoie
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Masques de protection respiratoire protection du porteur contre les gouttelettes et aérosols.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualité technique / Gewichtung: 40 %
Qualitätskriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 10 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 24 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Susceptible d'être reconduit trois fois pour une même durée avec les mêmes caractéristiques, en application de l'article R. 2112-4 du code de la commande publique.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Masques réutilisables tissus

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK27 Savoie
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Masques de protection et de prévention de la diffusion de la Covid-19 mais aussi de l'ensemble des bactéries et virus pour les personnels en activité administrative et sédentaire.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualité technique / Gewichtung: 40 %
Qualitätskriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 10 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 110 400.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Susceptible d'être reconduit trois fois pour une même durée avec les mêmes caractéristiques, en application de l'article R. 2112-4 du code de la commande publique.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Masques réutilisables transparents

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
18143000 Schutzkleidung
33140000 Medizinische Verbrauchsartikel
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRK27 Savoie
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Concilier la protection et la prévention de la diffusion de la Covid-19 mais aussi de l'ensemble des bactéries et virus tout en permettant aux professionnels en activité avec les enfants ou les personnes mal-entendantes de travailler dans de bonnes conditions. La proposition de visières sera rejetée. Lot réservé à des entreprises adaptées mentionnées à l'article L. 5213-13 du code du travail, à des établissements et services d'aide par le travail mentionnés à l'article L. 344-2 du code de l'action sociale et des familles ainsi qu'à des structures équivalentes, lorsqu'ils emploient une proportion minimale, fixée par voie réglementaire, de travailleurs handicapés qui, en raison de la nature ou de la gravité de leurs déficiences, ne peuvent exercer une activité professionnelle dans des conditions normales. La proportion minimale est fixée à 50 % par l'article R 2113-7 du CCP.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Qulalité technique / Gewichtung: 40 %
Qualitätskriterium - Name: Délai de livraison / Gewichtung: 10 %
Preis - Gewichtung: 50 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 226 700.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Susceptible d'être reconduit trois fois pour une même durée avec les mêmes caractéristiques, en application de l'article R. 2112-4 du Code de la commande publique (CCP).

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/11/2020
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 24/11/2020
Ortszeit: 09:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

La date d'ouverture des plis est prévisionnelle et susceptible d'être modifiée.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Grenoble
Postanschrift: 2 place de Verdun, BP 1135
Ort: Grenoble Cedex
Postleitzahl: 38022
Land: Frankreich
Telefon: +33 476429000
Fax: +33 476422269
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif de règlement amiable de Lyon
Postanschrift: 79 cours Charlemagne
Ort: Lyon
Postleitzahl: 69006
Land: Frankreich
Telefon: +33 478372140
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel: prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du CODE de justice administrative (CJA), il peut être exercé avant la signature du contrat;

— référé contractuel : prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, peut intervenir une fois le contrat conclu dans les délais prévus à l'article R. 551-7 du CJA;

— recours de pleine juridiction en contestation de validité du contrat : ouvert aux tiers justifiant d'un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les deux mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique;

— recours pour excès de pouvoir : la décision d'abandonner la procédure en la déclarant infructueuse ou sans suite est susceptible d'être contestée par la voie d'un recours pour excès de pouvoir dans les délais prévus à l'article R. 421-1 du CJA.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Grenoble
Postanschrift: 2 place de Verdun, BP 1135
Ort: Grenoble
Postleitzahl: 38022
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-grenoble@juradm.fr
Telefon: +33 476429000
Fax: +33 476422269
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/10/2020