Lieferungen - 492761-2020

19/10/2020    S203

Deutschland-Heilbad Heiligenstadt: Informationssysteme und Server

2020/S 203-492761

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Eichsfeld – Zentrale Vergabestelle
Postanschrift: Friedensplatz 8
Ort: Heilbad Heiligenstadt
NUTS-Code: DEG06 Eichsfeld
Postleitzahl: 37308
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: vergabe@kreis-eic.de
Telefon: +49 3606/650-2050
Fax: +49 3606/650-9035
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.kreis-eic.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-1751c1eadd1-4fbf6969887f2697
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.evergabe.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Server- und Speichertechnik, Infrastruktur, Support und Service

Referenznummer der Bekanntmachung: L20-0030-10
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48800000 Informationssysteme und Server
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Installation und Inbetriebnahme einer neuen und leistungsfähigen Server- und Speicher-Umgebung für die Verwaltung des Landkreises Eichsfeld als eine in sich geschlossene Gesamtlösung.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG06 Eichsfeld
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Eichsfeld

Hauptamt – EDV

Friedensplatz 8

37308 Heilbad Heiligenstadt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Server- und Speichertechnik, Infrastruktur, Support und Service:

Installation und Inbetriebnahme einer neuen und leistungsfähigen Server- und Speicher-Umgebung für die Verwaltung des Landkreises Eichsfeld als eine in sich geschlossene Gesamtlösung.

Die geforderte Gesamtlösung muss aus 9 Rackservern, einem primären Storage als All-Flash-System und entsprechender Switch-Technik zur Verbindung der genannten Komponenten bestehen sowie auf 5 Jahre ausgelegt sein und dementsprechende Absicherung enthalten.

Die Gesamtlösung muss sowohl horizontal (zusätzliche Server) als auch vertikal (zusätzlicher Speicher) skalierbar sein, sodass die Ressourcen der Verwaltungsnetze in den Schulen zu einem späteren Zeitpunkt durch Einbringung weiterer Rackserver und Speicher ebenso über das hier gegenständliche Rechenzentrum zentral bereitgestellt werden können.

Administrationssupport.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/02/2021
Ende: 31/01/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe Vergabeunterlagen.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe Vergabeunterlagen.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe Vergabeunterlagen.

— Nachweis nach DIN EN/ISO 9001;

— Server – mittlerer Partnerstatus oder besser, Herstellerautorisierung;

— Storage – mittlerer Partnerstatus oder besser, Herstellerautorisierung;

— Domain Migration – Microsoft Certified Systems Engineer (MCITP);

— VMware-Migration – VMware-Partner der Stufe VMware Advanced Partner;

— Netapp Certified Storage Installation Engineer (NCSIE);

— Cisco: Cisco Certified Network Professional Enterprise (CCNP) Routing & Switching, Cisco Certified Installation Engineer (CCIE) DataCenter;

— DELL EMC: Proven Professional für DataDomain, DPS/DataProtection;

— Suite (jeweils Expert Level);

— VMware: VMware Certified Professional (VCP) DataCenter Virtualization;

— 2020, VMware vExpert 2020;

— NetApp Star Partner;

— Cisco: Gold Partner;

— DELL: Titanium Partner;

— VMware: Principal Partner.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Siehe Vergabeunterlagen.

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/11/2020
Ortszeit: 11:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 21/12/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 18/11/2020
Ortszeit: 11:30
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer beim Thüringer Landesverwaltungsamt
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/10/2020