Leveringen - 493724-2018

09/11/2018    S216    - - Leveringen - Award Aankondiging - Openbare procedure 

Duitsland-Rathenow: Beroepsopleidingsdiensten

2018/S 216-493724

Aankondiging van een gegunde opdracht

Resultaten van de aanbestedingsprocedure

Leveringen

Legal Basis:

Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg
Grünauer Fenn 39
Rathenow
14712
Duitsland
Contactpersoon: Geschäftsführung
Telefoon: +49 338553410
E-mail: koltermann@optikerinnung-brb.de
Fax: +49 3385534113
NUTS-code: DE408

Internetadres(sen):

Hoofdadres: www.aoi-brandenburg.de

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.4)Soort aanbestedende dienst
Publiekrechtelijke instelling
I.5)Hoofdactiviteit
Onderwijs

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Scheimpflugkamera inkl. Simulationssoftware

Referentienummer: 2018-147668
II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
80530000
II.1.3)Type opdracht
Leveringen
II.1.4)Korte beschrijving:

Die Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg beabsichtigt im Rahmen des BMBF Sonderprogramms „Digitalisierung von ÜBS“ den Bereich der überbetrieblichen Ausbildung ihres Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) mit digitalen Maschinen und Geräten auszustatten. Die durch das Bundesinstitut für Berufliche Bildung (BIBB) genehmigten und vom BMBF geförderten Ausstattungsgegenstände haben zum Ziel, die überbetriebliche Ausbildung von Auszubildenden im Augenoptiker-Handwerk an die neuesten technischen Möglichkeiten in der Augenoptik/Optometrie und in der Wissensvermittlung heranzuführen.

II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.1.7)Totale waarde van de aanbesteding (exclusief btw)
Waarde zonder btw: 33 410.00 EUR
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
33110000
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE408
Voornaamste plaats van uitvoering:

Hauptort der Ausführung:

Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg

Grünauer Fenn 39

14712 Rathenow

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Im Rahmen eines offenen Verfahrens wurde ein Auftrag über die Lieferung einer Scheimpflugkamera inkl. Simulationssoftware vergeben.

II.2.5)Gunningscriteria
Prijs
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: neen
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
Nummer van de aankondiging in het PB S: 2018/S 192-433347
IV.2.8)Inlichtingen over de stopzetting van een dynamisch aankoopsysteem
IV.2.9)Inlichtingen over de stopzetting van een oproep tot mededinging in de vorm van een vooraankondiging

Afdeling V: Gunning van een opdracht

Benaming:

Lieferung einer Scheimpflugkamera inkl. Simulationssoftware

Een opdracht/perceel wordt gegund: ja
V.2)Gunning van een opdracht
V.2.1)Datum van de sluiting van de overeenkomst:
06/11/2018
V.2.2)Inlichtingen over inschrijvingen
Aantal inschrijvingen: 1
De opdracht is gegund aan een groep ondernemers: neen
V.2.3)Naam en adres van de contractant
OCULUS Optikgeräte GmbH
Münchholzhäuser Straße 29
Wetzlar
35582
Duitsland
NUTS-code: DE722
De contractant is een mkb-bedrijf: neen
V.2.4)Inlichtingen over de waarde van de opdracht/het perceel (exclusief btw)
Aanvankelijk geraamde totale waarde van de opdracht/het perceel: 33 410.00 EUR
Totale waarde van de opdracht/het perceel: 33 410.00 EUR
V.2.5)Inlichtingen over uitbesteding

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.3)Nadere inlichtingen:
VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Vergabekammer des Bundes
Kaiser-Friedrich-Straße 16
Bonn
53113
Duitsland
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung oder in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. Im Übrigen sind Verstöße gegen Vergabevorschriften innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen nach Kenntnis gegenüber dem Auftraggeber zu rügen.

Ein Nachprüfungsantrag ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers,einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der zuständigen Vergabekammer zu stellen (§160 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)). Die o. a. Fristen gelten nicht, wenn der Auftraggeber gemäß § 135 Absatz 1 Nr. 2 GWB den Auftrag ohne vorherige Veröffentlichung einer Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union vergeben hat, ohne dass dies aufgrund Gesetzes gestattet ist.

Setzt sich ein Auftraggeber über die Unwirksamkeit eines geschlossenen Vertrages hinweg, indem er die Informations- und Wartepflicht missachtet (§ 134 GWB) oder ohne vorherige Veröffentlichung einer Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union vergeben hat, ohne dass dies aufgrund Gesetzes gestattet ist, kann die Unwirksamkeit nur festgestellt werden, wenn sie im Nachprüfungsverfahren innerhalb von 30 Kalendertagen nach der Information der betroffenen Bieter und Bewerber durch den öffentlichen Auftraggeber über den Abschluss des Vertrags, jedoch nicht später als sechs Monate nach Vertragsschluss geltend gemacht worden ist. Hat der Auftraggeber die Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union bekannt gemacht, endet die Frist 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union (§ 135 GWB).

VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
Vergabekammer des Bundes
Kaiser-Friedrich-Straße 16
Bonn
53113
Duitsland
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
07/11/2018