Dienstleistungen - 494081-2020

19/10/2020    S203

Deutschland-Zeuthen: Reinigung und Sanierung des städtischen und ländlichen Raumes, und zugehörige Dienstleistungen

2020/S 203-494081

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Zeuthen
Postanschrift: Schillerstr. 1
Ort: Zeuthen
NUTS-Code: DE406 Dahme-Spreewald
Postleitzahl: 15738
Land: Deutschland
E-Mail: kirsten@zeuthen.de
Telefon: +49 33762753-529
Fax: +49 33762753-528
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.zeuthen.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Straßenreinigung & Winterdienst auf innerörtlichen Hauptverkehrs-, Sammel- und Anliegerstraßen

Referenznummer der Bekanntmachung: STWD_2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90600000 Reinigung und Sanierung des städtischen und ländlichen Raumes, und zugehörige Dienstleistungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

— Straßenreinigung und Winterdienst auf allen innerörtlichen Hauptverkehrs-, Sammel- und Anliegerstraßen; ca. 129 km Kehrlänge;

— Beschilderung Aufstellen und Abbauen gemäß Beschilderungsplan; entsprechend der RSA-Richtlinie;

— Laubaufnahme und Entsorgung von ca. 3 000 m3 Laub auf öffentlichen Straßen.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 217 001.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Straßenreinigung

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90610000 Straßenreinigung und Straßenkehrdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406 Dahme-Spreewald
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Zeuthen Schillerstraße 1

15738 Zeuthen alle innerörtlichen Hauptverkehrs-, Sammel- und Anliegerstraßen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

— Straßenreinigungsleistungen auf innerörtlichen Hauptverkehrs-, Sammel- und Anliegerstraßen mit Kehrgutentsorgung (ca. 129 km Kehrlänge);

— Beschilderung gemäß Beschilderungsplan und RSA-Richtlinien aufstellen und abbauen;

— Laubaufnahme und Entsorgung von insgesamt ca. 3 000,00 m3 Laub auf öffentlichen Straßen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Leistungskriterien: 1. Erfahrungen/Referenzen 2. Anzahl der betriebseigenen Großraumfahrzeuge größer 7,5 t 3. Anzahl der verbindlich eingesetzten Reinigungs- und Großraumfahrzeuge größer 7,5 t im Gemeindegebiet Zeuthen 4. Anzahl der Beschäftigten im Unternehmen, die eine Befähigung zum Fahren eines Großraumfahrzeuges besitzen 5. Qualität und Service / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Winterdienst

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406 Dahme-Spreewald
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Zeuthen Schillerstraße 1

15738 Zeuthen alle innerörtlichen Hauptverkehrs-, Sammel- und Anliegerstraßen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Winterdienst auf allen innerörtlichen Hauptverkehrs-, Sammel- und Anliegerstraßen (ca. 129 km Kehrlänge).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Leistungskriterien: 1. Erfahrungen/Referenzen 2. Anzahl der betriebseigenen Großraumfahrzeuge größer 7,5 t 3. Anzahl der verbindlich eingesetzten Reinigungs- und Großraumfahrzeuge größer 7,5 t im Gemeindegebiet Zeuthen 4. Anzahl der Beschäftigten im Unternehmen, die eine Befähigung zum Fahren eines Großraumfahrzeuges besitzen 5. Qualität und Service / Gewichtung: 60
Preis - Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 133-326856
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: STWD_2020
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Straßenreinigung auf innerörtlichen Straßen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/10/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RUWE GmbH
Postanschrift: Marzahner Straße 20
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 13053
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 154 249.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 148 878.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: STWD_2020
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Winterdienst auf innerörtlichen Straßen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
06/10/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: RUWE GmbH
Postanschrift: Marzahner Straße 20
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300 Berlin
Postleitzahl: 13053
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 62 752.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 59 856.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YL8RR50

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Brandenburg
Postanschrift: Heinrich-Mann-Alllee 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
Telefon: +49 3318661-617
Fax: +49 3318661-652
Internet-Adresse: www.zeuthen.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Antrag auf Nachprüfung ist unzulässig, wenn dieser nicht innerhalb von 15 Kalendertagen, nach Mitteilung der ausschreibenden Stelle, dass einer Rüge nicht abgeholfen wird, bei der Vergabekammer eingereicht wird. Es gilt § 160 GWB.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/10/2020