Diensten - 494561-2018

09/11/2018    S216    - - Diensten - Award Aankondiging - Openbare procedure 

Duitsland-Pfarrkirchen: Openbaarvervoersdiensten

2018/S 216-494561

Aankondiging van een gegunde opdracht

Resultaten van de aanbestedingsprocedure

Diensten

Legal Basis:

Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Stadtwerke Pfarrkirchen, Eigenbetrieb der Stadt Pfarrkirchen
Äußere Simbacher Straße 7
Pfarrkirchen
84347
Duitsland
Contactpersoon: Hans Kremsreiter
E-mail: Hans.Kremsreiter@pfarrkirchen.de
NUTS-code: DE22A

Internetadres(sen):

Hoofdadres: https://www.swpan.de

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.4)Soort aanbestedende dienst
Regionale of plaatselijke instantie
I.5)Hoofdactiviteit
Andere activiteit: Stadtbus, Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Bad

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Öffentlicher Verkehr (Straße) – Stadtbusverkehr Pfarrkirchen

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
60112000
II.1.3)Type opdracht
Diensten
II.1.4)Korte beschrijving:

Der Auftragnehmer stellt das Fahrpersonal und die Fahrzeuge zur Erbringung der Verkehrsleistungen für die beiden Stadtbuslinien, die den Stadtbusverkehr Pfarrkirchen bilden (Mooshof/Steffelsöd/Degernbach/Gartlberg/Krankenhaus zum Stadtplatz in Pfarrkirchen).

II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.1.7)Totale waarde van de aanbesteding (exclusief btw)
Waarde zonder btw: 0.01 EUR
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE22A
Voornaamste plaats van uitvoering:

Pfarrkirchen

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Der Auftragnehmer stellt das Fahrpersonal und die Fahrzeuge zur Erbringung der Verkehrsleistungen für die beiden Stadtbuslinien, die den Stadtbusverkehr Pfarrkirchen bilden (Mooshof/Steffelsöd/Degernbach/Gartlberg/Krankenhaus zum Stadtplatz in Pfarrkirchen). Er ist verpflichtet, zur Erbringung dieser Verkehrsleistungen grundsätzlich 2 eigene Fahrzeuge einzusetzen. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, seine eingesetzten Fahrzeuge stets in einem verkehrs- und betriebssicheren sowie sauberen und gepflegten Zustand zu halten und die nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) vorgeschriebenen Untersuchungen fristgerecht durchzuführen. Dem Auftragnehmer obliegt die Innen- und Außenreinigung, Wartung, Instandhaltung, Instandsetzung und Unterbringung der Fahrzeuge des Auftragnehmers. Bei Ausfall eines Fahrzeugs ist der Auftragnehmer verpflichtet, unverzüglich ein eigenes Fahrzeug als Ersatz zur Verfügung zu stellen. Zudem ist vom Auftragnehmer ein eigener Verstärkerbus zu stellen und einzusetzen.

II.2.5)Gunningscriteria
Prijs
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: neen
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Zu Abschnitt II.1.7) „Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)": Einzelne Angaben sind nicht zu veröffentlichen, wenn deren Veröffentlichung – wie hier – die berechtigten geschäftlichen Interessen eines Unternehmens schaden oder den lauteren Wettbewerb zwischen Unternehmen beeinträchtigen. Die nicht valide

Eintragung von 0.01 EUR erfolgte deshalb nur aus technischen Gründen (Pflichtfeld).

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
Nummer van de aankondiging in het PB S: 2018/S 155-356093
IV.2.8)Inlichtingen over de stopzetting van een dynamisch aankoopsysteem
IV.2.9)Inlichtingen over de stopzetting van een oproep tot mededinging in de vorm van een vooraankondiging

Afdeling V: Gunning van een opdracht

Benaming:

Öffentlicher Verkehr (Straße) – Stadtbusverkehr Pfarrkirchen

Een opdracht/perceel wordt gegund: ja
V.2)Gunning van een opdracht
V.2.1)Datum van de sluiting van de overeenkomst:
29/10/2018
V.2.2)Inlichtingen over inschrijvingen
Aantal inschrijvingen: 3
De opdracht is gegund aan een groep ondernemers: neen
V.2.3)Naam en adres van de contractant
Mückenhausen Busunternehmen GmbH
Industriesiedlung 6-8
Gangkofen
841140
Duitsland
NUTS-code: DE22A
De contractant is een mkb-bedrijf: neen
V.2.4)Inlichtingen over de waarde van de opdracht/het perceel (exclusief btw)
Totale waarde van de opdracht/het perceel: 0.01 EUR
V.2.5)Inlichtingen over uitbesteding

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.3)Nadere inlichtingen:

Zu Abschnitt V.2.4) „Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)": Einzelne Angaben sind nicht zu veröffentlichen, wenn deren Veröffentlichung – wie hier – die berechtigten geschäftlichen Interessen eines Unternehmens schaden oder den lauteren Wettbewerb zwischen Unternehmen beeinträchtigen. Die nicht valide Eintragung von 0.01 EUR erfolgte deshalb nur aus technischen Gründen (Pflichtfeld).

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern
Maximilianstraße 39
München
80538
Duitsland
Telefoon: +49 892176-2411
Fax: +49 892176-2847
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. Der Antrag ist schriftlich bei der Vergabekammer einzureichen und unverzüglich zu begründen. Er soll ein bestimmtes Begehren enthalten. Ein Antragsteller ohne Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt, Sitz oder Geschäftsleitung in der Bundesrepublik Deutschland hat einen Empfangsbevollmächtigten in der Bundesrepublik Deutschland zu benennen. Die Begründung muss die Bezeichnung des Antragsgegners, eine Beschreibung der behaupteten Rechtsverletzung mit Sachverhaltsdarstellung und die Bezeichnung der verfügbaren Beweismittel enthalten sowie darlegen, dass die Rüge gegenüber dem Auftraggeber erfolgt ist; sie soll, soweit bekannt, die sonstigen Beteiligten nennen. Der Antrag ist u.a. dann unzulässig, soweit:

(1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat,

(2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

(3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

(4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
Regierung von Oberbayern - Vergabekammer Südbayern
Maximilianstraße 39
München
80538
Duitsland
Telefoon: +49 892176-2411
Fax: +49 892176-2847
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
07/11/2018