Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 497903-2018

13/11/2018    S218

Belgien-Brüssel: Anmietung und Kauf von Material und Dienstleistungen im Bereich „Audiovisuelles und Ferndolmetschen“

2018/S 218-497903

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/S 182-411250)

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Rat der Europäischen Union, Secrétariat Général
Postanschrift: Rue de la Loi 175
Ort: Bruxelles
NUTS-Code: BE10 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
Postleitzahl: 1048
Land: Belgien
E-Mail: tendering@consilium.europa.eu
Telefon: +32 2-2818062
Fax: +32 2-2800262
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://tendering.consilium.europa.eu

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Anmietung und Kauf von Material und Dienstleistungen im Bereich „Audiovisuelles und Ferndolmetschen“

Referenznummer der Bekanntmachung: UCA-PRQ 18/046
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
51310000 Installation von Rundfunk-, Fernseh-, Audio- und Videogeräten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von technischen Mittel für Audiovisuelles und Dolmetschen, die für die Organisation wichtiger protokollarischer Veranstaltungen erforderlich sind.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/11/2018
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 182-411250

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: IV.2.2)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Anstatt:
Tag: 26/11/2018
Ortszeit: 16:00
muss es heißen:
Tag: 12/12/2018
Ortszeit: 16:00
Abschnitt Nummer: IV.2.7)
Stelle des zu berichtigenden Textes: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Anstatt:
Tag: 30/11/2018
Ortszeit: 11:00
muss es heißen:
Tag: 19/12/2018
Ortszeit: 11:00
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Bei der Öffnung der Angebote darf jeder Bieter durch maximal 1 Person vertreten werden, deren Name bis spätestens zum 14.12.2018 per E-Mail an tendering@consilium.europa.eu übermittelt werden muss.