Works - 504189-2021

06/10/2021    S194

Germany-Rostock: Installation of doors and windows and related components

2021/S 194-504189

Contract notice

Works

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Klinikum Südstadt Rostock Hanse- und Universitätsstadt Rostock Der Oberbürgermeister Eigenbetrieb "Klinikum Südstadt Rostock" Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock
Postal address: Südring 81
Town: Rostock
NUTS code: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
Postal code: 18059
Country: Germany
E-mail: vergabestelle@kliniksued-rostock.de
Telephone: +49 3814401-8751
Fax: +49 3814401-8964
Internet address(es):
Main address: http://www.kliniksued-rostock.de
Address of the buyer profile: https://www.kliniksued-rostock.de/unternehmen/vergabestelle.html
I.3)Communication
The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y57YYC6/documents
Additional information can be obtained from the abovementioned address
Tenders or requests to participate must be submitted electronically via: https://satellite.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y57YYC6
I.4)Type of the contracting authority
Other type: Klinik
I.5)Main activity
Health

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Metallbau - Fenster/AT

Reference number: 21/09-0181
II.1.2)Main CPV code
45421100 Installation of doors and windows and related components
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Für den geplanten Neubau der Notaufnahme sind Fensterelemente mit Alu-Profilen und Dreifachverglasung sowie Alu-Rahmen-Außentürelemente mit Paneelfüllung und Alu-Glas-Windfang-Elemente anzubieten. An Fensterelementen der Ostfassade sind Raffstore-Anlagen mit elektr. Antrieb geplant.

II.1.5)Estimated total value
II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
45421130 Installation of doors and windows
45421143 Installation work of blinds
45421160 Ironmongery work
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE803 Rostock, Kreisfreie Stadt
Main site or place of performance:

Klinikum Südstadt Rostock Hanse- und Universitätsstadt Rostock Der Oberbürgermeister Eigenbetrieb "Klinikum Südstadt Rostock" Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock Südring 81 18059 Rostock

II.2.4)Description of the procurement:

Im Wesentlichen ist folgender Leistungsumfang auszuführen:

11 St. Alu-Fensterelement, einflüglig, DK

2 St. Alu-Fensterelement, zweiflüglig, 2x DK

1 St. Alu-Fensterelement, dreiflüglig, 3x DK

1 St. EI90-Alu-Fensterelement, dreiteilig,Festverglasung

15 St. Außenfensterbank, Alu, in unterschiedlichen Längen und Breiten

15 St. Innenfensterbank, Holzwerkstoff, in unterschiedlichen Längen und Breiten

1 St. Pfosten-Riegel-Element mit Automatiktür, Windfang außen

1 St. Alu-Glas-Windfangelement mit Automatiktür und festen Seitenteilen, innen

4 St. Raffstore-Anlagen in unterschiedlichen Breiten mit Steuerelementen

II.2.5)Award criteria
Criteria below
Price
II.2.6)Estimated value
II.2.7)Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system
Start: 02/06/2022
End: 30/01/2024
This contract is subject to renewal: no
II.2.10)Information about variants
Variants will be accepted: no
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section III: Legal, economic, financial and technical information

III.1)Conditions for participation
III.1.1)Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers
List and brief description of conditions:

Einzureichende Unterlagen:

- Gewerbean- bzw. -ummeldung (PQ) (mit dem Angebot mittels Dritterklärung vorzulegen): Bescheinigung

- Handels-, Vereins-, Partnerschafts- oder Genossenschaftsregisterauszug (je nach Rechtsform und Eintragungspflicht) (PQ) (mit dem Angebot mittels Dritterklärung vorzulegen): Nicht älter als 3 Monate.

- Mitgliedsbescheinigung der Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer oder einer berufsständischen Kammer (PQ) (mit dem Angebot mittels Dritterklärung vorzulegen): Nicht älter als 3 Monate.

III.1.2)Economic and financial standing
List and brief description of selection criteria:

Einzureichende Unterlagen:

- Haftpflichtversicherung (Betriebshaftpflicht und/oder Berufshaftpflicht) (PQ) (mit dem Angebot mittels Dritterklärung vorzulegen): Bescheinigung der Versicherung/des Versicherungsvermittlers einschließlich Angabe der versicherten Risiken und Deckungssummen. Nicht älter als 3 Monate innerhalb der Gültigkeit.

III.1.3)Technical and professional ability
List and brief description of selection criteria:

Einzureichende Unterlagen:

- 3 Referenzen der letzten 5 abgeschlossenen Geschäftsjahre (PQ Bau) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Referenzliste von wesentlichen in den letzten 5 abgeschlossenen Geschäftsjahren erbrachten Leistungen

- Anzahl der Beschäftigten (PQ) (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Durchschnittliche jährliche Beschäftigungszahl des Unternehmens und die Zahl seiner Führungskräfte in den letzten 3 Jahren.

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
IV.2)Administrative information
IV.2.2)Time limit for receipt of tenders or requests to participate
Date: 02/11/2021
Local time: 11:00
IV.2.3)Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates
IV.2.4)Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
German
IV.2.6)Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender
Tender must be valid until: 31/03/2022
IV.2.7)Conditions for opening of tenders
Date: 02/11/2021
Local time: 11:00
Place:

Klinikum Südstadt Rostock

Information about authorised persons and opening procedure:

Elektronische Öffnung der Angebote im Vier-Augen-Prinzip

Section VI: Complementary information

VI.1)Information about recurrence
This is a recurrent procurement: no
VI.2)Information about electronic workflows
Electronic ordering will be used
Electronic payment will be used
VI.3)Additional information:

Registrierung auf der Plattform:

Um sicherzustellen, dass alle Bewerber etwaige weitere Informationen zum Vergabeverfahren erhalten, werden sie gebeten, sich auf der Plattform freiwillig registrieren zu lassen.

Bestandteile des Vertrages:

Es gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen (VOB/B) und die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (VOB/C).

Nutzung Projektserver:

Die Projektkommunikation erfolgt ausschließlich über ein webbasiertes System (Poolarserver), in das alle Unterlagen des AN einzustellen sind. Die Dateinamenskonvention wird vom AG vorgegeben.

Unterlagen und Pläne, die der AN zur Erbringung seiner Leistung benötigt werden ebenfalls ausschließlich über das System digital bereitgestellt.

Bauleistungsversicherung:

Eine Bauleistungsversicherung für die Baumaßnahme wird durch den Auftraggeber abgeschlossen. Siehe Formblatt 214 der Vergabeunterlagen.

Hinweise zum Datenschutz:

Gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 b werden im Rahmen des Vergabeverfahrens zur Verfügung gestellte, auch personenbezogene Informationen und Daten erfasst, organisiert, gespeichert, verwendet und gelöscht. Nach Abschluss des Vergabeverfahrens, des Förder- und Rechnungsprüfungsverfahrens und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht.

Erklärung zum Datenschutz unter der Adresse: http://www.kliniksued-rostock.de/unternehmen/datenschutz.html

Bekanntmachungs-ID: CXS0Y57YYC6

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
Postal address: Johannes-Stelling-Straße 14
Town: Schwerin
Postal code: 19053
Country: Germany
E-mail: vergabekammer@wm.mv-regierung.de
Telephone: +49 3855885160
Fax: +49 3855884855817
Internet address: http://www.regierung-mv.de
VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Klinikum Südstadt Rostock Hanse- und Universitätsstadt Rostock Der Oberbürgermeister Eigenbetrieb "Klinikum Südstadt Rostock" Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock
Postal address: Südring 81
Town: Rostock
Postal code: 18059
Country: Germany
E-mail: vergabestelle@kliniksued-rostock.de
Telephone: +49 3814401-8751
Fax: +49 3814401-8964
Internet address: http://www.kliniksued-rostock.de
VI.5)Date of dispatch of this notice:
01/10/2021