Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 50449-2023

Kompaktansicht anzeigen

25/01/2023    S18

Spanien-Madrid: Systemwartung

2023/S 018-050449

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Dienstleistungen

Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Junta de Contratación del Ministerio de Defensa
Nationale Identifikationsnummer: S2801458G
Postanschrift: Pº Castellana 109
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28046
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Junta de Contratación del Ministerio de Defensa
E-Mail: jcminisdef@oc.mde.es
Telefon: +34 913246380
Fax: +34 913246378

Internet-Adresse(n):

Adresse des Beschafferprofils: https://contrataciondelestado.es/wps/poc?uri=deeplink:perfilContratante&idBp=v0XvuFsrI%2BI%3D

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.3)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Acuerdo marco para el sostenimiento de los sistemas automáticos de mantenimiento (SAM) del Ministerio de Defensa.
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung
Dienstleistungen

NUTS-Code ES300 Madrid

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Acuerdo marco para el sostenimiento de los sistemas automáticos de mantenimiento (SAM) del Ministerio de Defensa.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

50324100 Systemwartung, 31700000 Elektronischer, elektromechanischer und elektrotechnischer Bedarf, 48000000 Softwarepaket und Informationssysteme, 71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros, 73000000 Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung, 80000000 Allgemeine und berufliche Bildung

II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert
Wert: 32295751 EUR

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren ohne Auftragsbekanntmachung
Begründung der Auftragsvergabe ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl.)
Richtlinie 2009/81/EG
1) Begründung der Wahl des Verhandlungsverfahrens ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union gemäß Artikel 28 der Richtlinie 2009/81/EG
Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden Gründen nur von einem bestimmten Bieter ausgeführt werden: technische Gründe
El procedimiento de adjudicación del AM que debe aplicarse en este expediente es el definido en la letra e) del art. 44.2 LCSPDS:
e) Cuando, por razones técnicas o por razones relacionadas con la protección de derechos de exclusividad, el contrato solo pueda adjudicarse a un empresario determinado.
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
2022/JCMDEF/00000003E
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 2022/JCMDEF/00000003E Bezeichnung: Acuerdo marco para el sostenimiento de los sistemas automáticos de mantenimiento (SAM) del Ministerio de Defensa.
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
28.10.2022
V.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: INDRA SISTEMAS, S.A.
Nationale Identifikationsnummer: A28599033
Postanschrift: Avenida de Bruselas 35
Ort: Alcobendas
Postleitzahl: 28108
Land: Spanien

V.4)Angaben zum Auftragswert
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 21405695 EUR
ohne MwSt
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avda. General Perón, Nº 38
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28071
Land: Spanien

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20.1.2023