Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Lieferungen - 50881-2023

25/01/2023    S18

Portugal-Almada: Ausrüstung für die Eisenbahnverkehrssteuerung

2023/S 018-050881

Regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung – Sektoren

Diese Bekanntmachung ist nur eine regelmäßige nichtverbindliche Bekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Infraestruturas de Portugal S.A.
Nationale Identifikationsnummer: 503933813
Postanschrift: Praça da Portagem, Almada
Ort: Almada
NUTS-Code: PT170 Área Metropolitana de Lisboa
Postleitzahl: 2809-013
Land: Portugal
E-Mail: contratos@infraestruturasdeportugal.pt
Telefon: +351 212879000
Fax: +351 211021839
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.infraestruturasdeportugal.pt
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Infraestruturas Rodo-Ferroviárias

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

DESENVOLVIMENTO DOS SISTEMA SEMAFÓRICO - COMANDO E MONITORIZAÇÃO

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34632000 Ausrüstung für die Eisenbahnverkehrssteuerung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

DESENVOLVIMENTO DOS SISTEMA SEMAFÓRICO - COMANDO E MONITORIZAÇÃO

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 250 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: PT1 Continente
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

DESENVOLVIMENTO DOS SISTEMA SEMAFÓRICO - COMANDO E MONITORIZAÇÃO

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
31/01/2023

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023