Dienstleistungen - 510445-2019

29/10/2019    S209    Dienstleistungen - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

das Vereinigte Königreich-Bristol: Eichdienstleistungen

2019/S 209-510445

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ministry of Defence, Weapons, Other
Postanschrift: Fir 1B, #4115, NH4, MOD Abbey Wood
Ort: Bristol
NUTS-Code: UKJ3
Postleitzahl: BS34 8JH
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: andrew.thompson513@mod.gov.uk
Telefon: +44 367989944

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.gov.uk/government/organisations/defence-equipment-and-support

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

DM/00140 — Calibration of Test and Measuring Equipment for Defence Munitions Gosport

Referenznummer der Bekanntmachung: DM/00140
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50433000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Defence Munitions Commercial team, part of the Weapons Operating Centre in DE&S has a potential upcoming requirement for the routine calibration and repair of test and measuring equipment for Defence Munitions Gosport.

There are approximately 250 separate NSN items of Test and Measuring Equipment (TME) in scope for this requirement, approximately 3 800 units in total which require regular calibration.

Defence Munitions are seeking a supplier offering rapid calibration (within 15 working days) and full trace-ability of TME at all times.

Full details concerning the requirement specification and tender evaluation criteria will be published with the contract notice. The contract notice is expected to be published within the next 1-3 months.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: UKJ3
Hauptort der Ausführung:

Hampshire and Isle of Wight.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Defence Munitions Commercial team, part of the Weapons Operating Centre in DE&S has a potential upcoming requirement for the routine calibration and repair of test and measuring equipment for Defence Munitions Gosport.

There are approximately 250 separate NSN items of Test and Measuring Equipment (TME) in scope for this requirement, approximately 3 800 units in total which require regular calibration.

Defence Munitions are seeking a supplier offering rapid calibration (within 15 working days) and full traceability of TME at all times.

Full details concerning the requirement specification and tender evaluation criteria will be published with the contract notice. The contract notice is expected to be published within the next 1-3 months.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 300 000.00 GBP
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Suppliers should contact Officer Andrew.Thompson513@mod.gov.uk if they are potentially interested in this requirement. Suppliers who do not make contact beforehand will remain eligible to raise an expression of interest when the contract notice is published.

The publication of this prior information notice (PIN) does not constitute formal commencement of a procurement exercise.

II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
29/11/2019

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

To be defined at a later date.

ISO 9001 (2015) certification will be a minimum requirement.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
28/02/2020

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

The authority reserves the right to amend any condition related to security of information to reflect any changes in national law or government policy. If any contract documents are accompanied by instructions on safeguarding classified information (e.g. a security aspects letter), the authority reserves the right to amend the terms of these instructions to reflect any changes in national law or government policy, whether in respect of the applicable protective marking scheme, specific protective markings given, the aspects to which any protective marking applies, or otherwise. The link below to the Gov.uk website provides information on the Government Security Classification.

https://www.gov.uk/government/publications/government-security-classifications

Advertising Regime OJEU: This contract opportunity is published in the Official Journal of the European Union (OJEU), the MoD Defence Contracts Bulletin and www.contracts.mod.uk

GO Reference: GO-20191025-DCB-15510093

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Fir 1C, #4115, NH4
Postanschrift: MOD Abbey Wood
Ort: Bristol
Postleitzahl: BS34 8JH
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: andrew.thompson513@mod.gov.uk
Telefon: +44 367989944
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministry of Defence, Weapons, Other
Ort: Bristol
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: andrew.thompson513@mod.gov.uk
Telefon: +44 367989944
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Ministry of Defence, Weapons, Other
Postanschrift: Abbey Wood
Ort: Bristol
Postleitzahl: BS34 8JH
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: andrew.thompson513@mod.gov.uk
Telefon: +44 367989944
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25/10/2019