Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Dienstleistungen - 51356-2023

25/01/2023    S18

Frankreich-Massy: Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse

2023/S 018-051356

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: commune de massy
Nationale Identifikationsnummer: 21910377700013
Postanschrift: 1 Avenue du général de Gaulle
Ort: Massy
NUTS-Code: FR104 Essonne
Postleitzahl: 91300
Land: Frankreich
E-Mail: correspondre@aws-france.com
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ville-massy.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.info
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.marches-publics.info
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.marches-publics.info
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

etude préalable à la création de la Zac Tuilerie

Referenznummer der Bekanntmachung: Ur2301
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71241000 Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

la mission a pour objet la réalisation des documents techniques (plans, coupes, élévations), participation aux réunions avec les autres bureaux d'études désignés par la ville pour réaliser l'étude d'impact et la concertation préalable.Pour la présente mission, il est demandé au prestataire de s'adjoindre des compétences d'un paysagiste et d'un bureau d'études techniques afin de répondre aux attendus du plan d'aménagement précis et complet.Le contrat comprend une part fixe forfaitaire pour la phase 1 et une part à bons de commande sans montant minimum pour la phase 2 :La partie à bons de commande (phase 2) est passée sans montant minimum et pour un montant maximum de 20 000,00 euro(s) Ht en application des articles L2125-1 1°, R. 2162-1 à R. 2162-6, R. 2162-13 et R. 2162-14 du Code de la commande publique.Le montant total du marché sur toute sa durée envisagée, part forfaitaire et part à prix unitaires, ne saurait en aucun cas excéder 213 999,99 euro(s) (H.T.).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71313440 Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Umweltfolgenabschätzung im Bau
79314000 Durchführbarkeitsstudie
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR104 Essonne
Hauptort der Ausführung:

1 Avenue du général de Gaulle 91300 - massy

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

la mission a pour objet la réalisation des documents techniques (plans, coupes, élévations), participation aux réunions avec les autres bureaux d'études désignés par la ville pour réaliser l'étude d'impact et la concertation préalable.Pour la présente mission, il est demandé au prestataire de s'adjoindre des compétences d'un paysagiste et d'un bureau d'études techniques afin de répondre aux attendus du plan d'aménagement précis et complet.Le contrat comprend une part fixe forfaitaire pour la phase 1 et une part à bons de commande sans montant minimum pour la phase 2 :La partie à bons de commande (phase 2) est passée sans montant minimum et pour un montant maximum de 20 000,00 euro(s) Ht en application des articles L2125-1 1°, R. 2162-1 à R. 2162-6, R. 2162-13 et R. 2162-14 du Code de la commande publique.Le montant total du marché sur toute sa durée envisagée, part forfaitaire et part à prix unitaires, ne saurait en aucun cas excéder 213 999,99 euro(s) (H.T.).

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

les renseignements nécessaires sont indiqués dans le Règlement de consultation

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

les renseignements nécessaires sont indiqués dans le Règlement de consultation

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

les renseignements nécessaires sont indiqués dans le Règlement de consultation

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/02/2023
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/02/2023
Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

les dépôts de plis doivent être impérativement remis par voie dématérialisée.Pour retrouver cet avis intégral, accéder au DCE, poser des questions à l'acheteur, déposer un pli, allez sur http://www.marches-publics.info -Les renseignements nécessaires sont indiqués dans le Règlement de consultation

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de Versailles
Postanschrift: 56 avenue de Saint Cloud
Ort: Versailles
Postleitzahl: 78011
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-versailles@juradm.fr
Telefon: +33 139205400
Fax: +33 139205487
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
20/01/2023