TED website is eForms-ready since 2.11.2022. Search changed: please adapt your predefined expert queries. Discover the changes in the site news and in the updated Help Pages

Services - 519717-2020

30/10/2020    S212

Germany-Frankfurt-on-Main: Architectural, engineering and planning services

2020/S 212-519717

Modification notice

Modification of a contract/concession during its term

Legal Basis:
Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: DB Netz AG
Town: Frankfurt am Main
NUTS code: DE30 Berlin
Country: Germany
Contact person: Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur, Einkauf Architekten-/Ingenieurleistungen, bauaffine Dienstleistungen (FE.EI-S-A), Richelstraße 3, 80634 München
E-mail: markus.garbe@deutschebahn.com
Telephone: +49 89130872593
Fax: +49 69260913730
Internet address(es):
Main address: http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal
Address of the buyer profile: https://bieterportal.noncd.db.de/Portal

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

2. S-Bahn-Stammstrecke München, Bauüberwachung VE97b oberirdisch West

II.1.2)Main CPV code
71240000 Architectural, engineering and planning services
II.1.3)Type of contract
Services
II.2)Description
II.2.1)Title:

2. S-Bahn-Stammstrecke München, Bauüberwachung VE97b oberirdisch West

II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Description of the procurement at the time of conclusion of the contract:

Bauüberwachung (BÜW) für den oberirdischen Bereich West, mit dazugehörigen LST-, 50-Hz-Maßnahmen und Oberleitungsarbeiten:

Rückbau und Neubau Gleise und Weiche, Kabeltiefbauarbeiten

Neubau von 2 Überwerfungsbauwerken, einer 2-gleisigen, stählernen Stabbogenbrücke,Lärmschutzwandbrücke, Lärmschutzwänden, Stützbauwerken,

Neubau Umweltverbundröhre, Erneuerung des Personenbahnhofes mit Zugangsbauwerken, Technikräumen,TGA/HLS, maschinentechnischen Anlagen wie Fahrtreppen, Aufzügen sowie der EÜ Wotanstraße,

BÜW 50 Hz: Rück- und Neubau 50 Hz-Kabel für Stromversorgung, Weichenheizungen, Trafostation,

BÜW LST: LZB-Anpassungen Bf Laim, LST-Montage bei Gleis- und Weichenverbindungen,

BÜW OLA: Verlegen Oberleitungen, Kettenwerks- und Querfeldanpassungen,

BÜW LST und OLA betrieblich im Abschnitt oberirdisch West bis Tunnelende Ost,

Bahnbetriebliche Überwachung und Koordinierung zur Hauptbaumaßnahme: Grundwasserableitung, Brunnen,Inklinometerbohrungen im Tunnel, Hebungsinjektionen.

II.2.7)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 21/01/2019
End: 31/12/2020
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no

Section IV: Procedure

IV.2)Administrative information
IV.2.1)Contract award notice concerning this contract
Notice number in the OJ S: 2019/S 025-056772

Section V: Award of contract/concession

Contract No: 18FEI35983
Title:

2. S-Bahn-Stammstrecke München, Bauüberwachung VE97b oberirdisch West

V.2)Award of contract/concession
V.2.1)Date of conclusion of the contract/concession award decision:
21/01/2019
V.2.2)Information about tenders
The contract/concession has been awarded to a group of economic operators: yes
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Dipl.-Ing. Bernd Gebauer Ingenieur GmbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Sweco GmbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Vössing Ingenieurgesellschaft mbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: CDM Smith Consult GmbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.3)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Inros Lackner SE
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
V.2.4)Information on value of the contract/lot/concession (at the time of conclusion of the contract;excluding VAT)

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:
VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Postal address: Villemomblerstr. 76
Town: Bonn
Postal code: 53123
Country: Germany
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden.

Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen.

Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union.

Nach Ablauf der Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.

VI.5)Date of dispatch of this notice:
27/10/2020

Section VII: Modifications to the contract/concession

VII.1)Description of the procurement after the modifications
VII.1.1)Main CPV code
71242000 Project and design preparation, estimation of costs
VII.1.2)Additional CPV code(s)
VII.1.3)Place of performance
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
VII.1.4)Description of the procurement:

Bauüberwachung (BÜW) für den oberirdischen Bereich West, mit dazugehörigen LST-, 50-Hz-Maßnahmen und Oberleitungsarbeiten:

Rückbau und Neubau Gleise und Weiche, Kabeltiefbauarbeiten

Neubau von 2 Überwerfungsbauwerken, einer 2-gleisigen, stählernen Stabbogenbrücke,Lärmschutzwandbrücke, Lärmschutzwänden, Stützbauwerken,

Neubau Umweltverbundröhre, Erneuerung des Personenbahnhofes mit Zugangsbauwerken, Technikräumen,TGA/HLS, maschinentechnischen Anlagen wie Fahrtreppen, Aufzügen sowie der EÜ Wotanstraße,

BÜW 50 Hz: Rück- und Neubau 50 Hz-Kabel für Stromversorgung, Weichenheizungen, Trafostation,

BÜW LST: LZB-Anpassungen Bf Laim, LST-Montage bei Gleis- und Weichenverbindungen,

BÜW OLA: Verlegen Oberleitungen, Kettenwerks- und Querfeldanpassungen,

BÜW LST und OLA betrieblich im Abschnitt oberirdisch West bis Tunnelende Ost,

Bahnbetriebliche Überwachung und Koordinierung zur Hauptbaumaßnahme: Grundwasserableitung, Brunnen,Inklinometerbohrungen im Tunnel, Hebungsinjektionen.

VII.1.5)Duration of the contract, framework agreement, dynamic purchasing system or concession
Start: 21/01/2019
End: 31/12/2020
VII.1.6)Information on value of the contract/lot/concession (excluding VAT)
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Dipl.-Ing. Bernd Gebauer Ingenieur GmbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Sweco GmbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Vössing Ingenieurgesellschaft mbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: CDM Smith Consult GmbH
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.1.7)Name and address of the contractor/concessionaire
Official name: Inros Lackner SE
Town: München
NUTS code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor/concessionaire is an SME: no
VII.2)Information about modifications
VII.2.1)Description of the modifications
Nature and extent of the modifications (with indication of possible earlier changes to the contract):

Zusätzliche Bauüberwachungspersonale 2020

Die zu überwachenden Leistungen gehören zum Leistungsbild der VE97b. Mehraufwendungen bei der VE01 werden bei der Abrechnung und Nachtragsprüfung anfallen. Grund hierfür sind Verzögerungen im Baubetrieb.

Bezüglich der Überwachungsleistungen der VE10 resultiert der Mehrbedarf aus zusätzlichen Betren, zusätzlichen Koordinierungs- und Überwachungstätigkeiten im Rahmen der Baufeldfreimachung/ Kabelsuche und Kabelumverlegung. Zusätzliche Tb 4.2 (Schrankenposten) sind aufgrund einer fehlenden Überfahrt notwendig. Störungen aufgrund der Covid 19 Pandemie (Kampfmittelberäumung Laim) führten zu einem Mehrschichtbetrieb auf der Baustelle. Dafür waren ebenso zusätzliche Personale notwendig.

VII.2.2)Reasons for modification
Need for additional works, services or supplies by the original contractor/concessionaire (Art. 43(1)(b) of Directive 2014/23/EU, Art. 72(1)(b) of Directive 2014/24/EU, Art. 89(1)(b) of Directive 2014/25/EU)
Description of the economic or technical reasons and the inconvenience or duplication of cost preventing a change of contractor:

Der AN der VE97b ist mit der Bauüberwachung im Bereich oberirdisch West beauftragt. Die zusätzlichen Leistungen sind im Verantwortungsbereich der VE97b enstanden. DIe Leistungen können nur durch den AN erbracht werden. Ansonsten würde erhebliche Haftungsrisiken bezgl. der Überwachung entstehen.

VII.2.3)Increase in price