Die TED-Website arbeitet ab heute (2.11.2022) mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten

Bauleistung - 520967-2021

15/10/2021    S201

Deutschland-Giebelstadt: Bau von Sporthallen

2021/S 201-520967

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Markt Giebelstadt
Postanschrift: Marktplatz 3
Ort: Giebelstadt
NUTS-Code: DE26C Würzburg, Landkreis
Postleitzahl: 97232
Land: Deutschland
E-Mail: stefan.schirm@giebelstadt.de
Telefon: +49 933480843
Fax: +49 933480841
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.giebelstadt.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=230495
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.staatsanzeiger-eservices.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Neubau einer Dreifachsporthalle in Giebelstadt Hier: Holzbauarbeiten, Dachabdichtung Hallendach

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45212225 Bau von Sporthallen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

-Schutzmaßnahmen: Sicherungsnetze ca. 1450m2, Umwehrung ca. 160m

-Leimholzbinder ca. 140m3, Abbund ca. 320m, Pfetten: Brettschichtholz ca. 16m3, Abbund ca. 400m, Attika in Holzrahmenbauweise ca. 105m2, UK für Attikaabdeckung ca. 160m

-Stahlteile/Verbindungsmittel: Elastomerlager, Gewindestangen, Balkenträger, Winkelverbinder, Scheibendübel etc., Dach-/Standverband: Diagonalverbände Stahl ca. 520kg, Profilstahl ca. 950kg

-Tragschale Halle: Stahltrapezprofil, Akustiklochung ca. 1450m2, einschl. Winkelbleche, Sickenfüller MF ca. 450m2

-Notabdichtung/Dampfsperre ca. 1450m2, Dachabdichtungsbahn, mechanisch befestigt mit Brandschutzlage ca. 1450m2, einschl. Attikaaufkantungen ca. 160m, einschl. Anschlüsse an Durchdringungen, Attiken etc.

-Dachentwässerung: Stahlrohr, verzinkt, Attika-Schnellablauf DN70 ca. 6 St., Attikaablauf DN100 ca. 8 St., einschl. Abzweige, Fallrohre, Standrohre, Bögen, Übergänge etc.

-Seilsicherungssystem:

Anschlagpunkte ca. 10 St., Sicherungsseil ca. 140 m, PSA

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45261410 Dachabdichtungs- und -dämmarbeiten
45232452 Entwässerungsarbeiten
45422100 Holzarbeiten
45262670 Metallbauarbeiten
45422000 Zimmer- und Tischlerarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE26C Würzburg, Landkreis
Hauptort der Ausführung:

97232 Giebelstadt

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

-Schutzmaßnahmen: Sicherungsnetze ca. 1450m2, Umwehrung ca. 160m

-Leimholzbinder ca. 140m3, Abbund ca. 320m, Pfetten: Brettschichtholz ca. 16m3, Abbund ca. 400m, Attika in Holzrahmenbauweise ca. 105m2, UK für Attikaabdeckung ca. 160m

-Stahlteile/Verbindungsmittel: Elastomerlager, Gewindestangen, Balkenträger, Winkelverbinder, Scheibendübel etc., Dach-/Standverband: Diagonalverbände Stahl ca. 520kg, Profilstahl ca. 950kg

-Tragschale Halle: Stahltrapezprofil, Akustiklochung ca. 1450m2, einschl. Winkelbleche, Sickenfüller MF ca. 450m2

-Notabdichtung/Dampfsperre ca. 1450m2, Dachabdichtungsbahn, mechanisch befestigt mit Brandschutzlage ca. 1450m2, einschl. Attikaaufkantungen ca. 160m, einschl. Anschlüsse an Durchdringungen, Attiken etc.

-Dachentwässerung: Stahlrohr, verzinkt, Attika-Schnellablauf DN70 ca. 6 St., Attikaablauf DN100 ca. 8 St., einschl. Abzweige, Fallrohre, Standrohre, Bögen, Übergänge etc.

-Seilsicherungssystem:

Anschlagpunkte ca. 10 St., Sicherungsseil ca. 140 m, PSA

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 10/01/2022
Ende: 29/04/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Direkter Link zur Eigenerklärung -- siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=230495

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Direkter Link zur Eigenerklärung -- siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=230495

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Direkter Link zur Eigenerklärung -- siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=230495

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Direkter Link zur Eigenerklärung -- siehe Link https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekEigenUrl?z_param=230495

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/11/2021
Ortszeit: 15:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/12/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/11/2021
Ortszeit: 15:00
Ort:

Anschrift siehe Nr: I.1

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Nordbayern
Postanschrift: Postfach 606
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91511
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de
Telefon: +49 981531277
Fax: +49 981531837
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/10/2021