Informieren Sie sich auf unserer COVID-19-Seite über Ausschreibungen im Zusammenhang mit dem Bedarf an medizinischer Ausrüstung.

Die Konferenz zur Zukunft Europas ist die Gelegenheit, Ihre Ideen zu teilen und Europas Zukunft mitzugestalten. Verschaffen Sie sich Gehör!

Dienstleistungen - 524526-2021

15/10/2021    S201

Deutschland-Bonn: Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung

2021/S 201-524526

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Eisenbahn-Bundesamt
Postanschrift: Heinemannstraße 6
Ort: Bonn
NUTS-Code: DEA22 Bonn, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 53175
Land: Deutschland
E-Mail: vergabestelle@eba.bund.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.eisenbahn-bundesamt.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Forschungsprojekt - DZSF - Entwicklung ETCS-Labor

Referenznummer der Bekanntmachung: 11vb/053-0099#002
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
73100000 Dienstleistungen im Bereich Forschung und experimentelle Entwicklung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es soll ein ERMTS/ETCS-Labor in der Außenstelle München (Sachgebiet 226) des Eisenbahn-Bundesamtes eingerichtet werden. Das Labor beinhaltet die Simulationsmöglichkeit aller notwendigen Infrastruktur- und Fahrzeugkomponenten des Europäischen Zugsicherungssystems ETCS und die Möglichkeit der Anbindung realer ETCS-Hardware. Dazu gehört auch ein rudimentärer Fahrsimulator mit den wichtigsten Führerstandsanzeigen und Bedienelementen, um projektierte Strecken direkt abfahren und damit verifizieren zu können.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 552 349.06 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38970000 Technischer Simulator für Forschung, Prüfungen und Wissenschaft
48140000 Softwarepaket für Eisenbahnleitsysteme
73000000 Forschungs- und Entwicklungsdienste und zugehörige Beratung
73110000 Forschungsdienste
73111000 Forschungslabordienste
48326100 Digitales Abbildungssystem
48329000 Darstellungs- und Archivierungssystem
48516000 Softwarepaket für den Datenaustausch
48517000 IT-Softwarepaket
48518000 Emulationssoftwarepaket
48620000 Betriebssysteme
48621000 Betriebssystemsoftwarepaket für Zentralrechner
48627000 Echtzeit-Betriebssystemsoftwarepaket
48781000 Systemverwaltungssoftwarepaket
48820000 Server
48821000 Netzwerkserver
48822000 Computerserver
48823000 Dateiverwalter
48824000 Druckerserver
48825000 Webserver
72100000 Hardwareberatung
72110000 Beratung bei der Hardwareauswahl
72120000 Beratung bei der Wiederherstellung nach Hardwareversagen
72130000 Beratung bei der Planung von Computeranlagen
72140000 Beratung im Bereich der Hardwareabnahmeprüfung
72150000 Beratung im Bereich Computerprüfung und Hardwareberatung
72200000 Softwareprogrammierung und -beratung
72210000 Programmierung von Softwarepaketen
72211000 Programmierung von System- und Anwendersoftware
72212140 Entwicklung von Software für Eisenbahnleitsysteme
72222200 Planung von Informationssystemen oder -technologie
72222300 Informationstechnologiedienste
72227000 Beratung im Bereich Software-Integration
72228000 Beratung im Bereich Hardware-Integration
72230000 Entwicklung von kundenspezifischer Software
72240000 Systemanalyse und Programmierung
72241000 Festlegung kritischer Planungsziele
72242000 Entwurfsmodellierung
72243000 Programmierung
72244000 Prototyping
72254000 Softwaretests
72254100 Systemprüfung
34000000 Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
34600000 Eisenbahn- und Straßenbahnlokomotiven und rollendes Material sowie zugehörige Teile
34620000 Schienenfahrzeuge
34630000 Teile für Eisenbahn- oder Straßenbahnlokomotiven oder rollendes Material; Ausrüstung für die Eisenbahnverkehrssteuerung
34631000 Teile für Lokomotiven oder rollendes Material
34632000 Ausrüstung für die Eisenbahnverkehrssteuerung
34632200 Elektrische Signaleinrichtungen für den Eisenbahnverkehr
34940000 Eisenbahnmaterial
38500000 Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Außenstelle München des Eisenbahn-Bundesamtes

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bitte entnehmen Sie die Details der Ausschreibung den veröffentlichten Unterlagen, insbesondere der Leistungsbeschreibung sowie der Bieterinformation.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualität / Gewichtung: 70
Preis - Gewichtung: 30
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 043-107619
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 11vb/053-0099#002
Bezeichnung des Auftrags:

Forschungsprojekt - DZSF - Entwicklung ETCS-Labor

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
08/10/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 1
Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: CLEARSY
Postanschrift: 1 rue des Cigognes
Ort: STRASBOURG
NUTS-Code: FRF11 Bas-Rhin
Postleitzahl: 67000
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 552 349.06 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 515 787.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bitte entnehmen Sie die Details der Ausschreibung den veröffentlichten Unterlagen, insbesondere der Leistungsbeschreibung sowie der Bieterinformation.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Postanschrift: Villemomblerstr. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
11/10/2021