Die TED-Website arbeitet seit dem 2.11.2022 mit eForms. Bei der Suche hat sich einiges geändert. Bitte passen Sie Ihre vorab festgelegten Expertenfragen an. Erfahren Sie mehr über die Änderungen auf der Seite „Aktuelles“ und den aktualisierten Hilfe-Seiten.

Bauleistung - 525428-2022

27/09/2022    S186

Deutschland-Hallerndorf: Boden- und Fliesenarbeiten

2022/S 186-525428

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Hallerndorf
Postanschrift: Von-Seckendorf-Str. 10
Ort: Hallerndorf
NUTS-Code: DE248 Forchheim
Postleitzahl: 91352
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe@hallerndorf.de
Telefon: +49 95454439131
Fax: +49 95454439199
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.hallerndorf.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fliesenarbeiten BA3

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45431000 Boden- und Fliesenarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fliesenarbeiten dritter Bauabschnitt Grund- und Mittelschule Hallerndorf

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45431000 Boden- und Fliesenarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE248 Forchheim
Hauptort der Ausführung:

91352 Hallerndorf

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Gebäudekomplex der Grund‐ und Mittelschule Hallerndorf wurde in den 60iger Jahren errichtet. Die

Schule gliedert sich in mehrere Gebäudeteile. Ein oberer und unterer Gebäuderiegel werden über eine zentrale Pausenhalle mit Haupteingang

erschlossen.Die Generalsanierung findet im laufendem Betrieb statt. Aus diesem Grund wird die Maßnahme in drei

Bauabschnitte geteilt.Die beschriebenen Arbeiten umfassen ausschließlich den 3. Bauabschnitt.

Aufgrund der unmittelbaren Nahe zur Schule sind Lärmintensive Arbeiten zwischen 7.45 Uhr ‐ 13.30 Uhr

nicht gesattet.

Fliesenboden, ca. 460m²

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
15/03/2023

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22/09/2022