darbai - 528955-2019

08/11/2019    S216    darbai - Skelbimas apie sutartį (pirkimą) - Atviras konkursas 

Vokietija, VFR-Lauterbach: Statybos darbai

2019/S 216-528955

Skelbimas apie pirkimą

Darbai

Teisinis pagrindas:

Direktyva 2014/24/ES

I dalis: Perkančioji organizacija

I.1)Pavadinimas ir adresai
Oficialus pavadinimas: Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Adresas: Goldhelg 20
Miestas: Lauterbach
NUTS kodas: DE725
Pašto kodas: 36341
Šalis: Vokietija
Asmuo ryšiams: Submissionsstelle
El. paštas: submission@vogelsbergkreis.de
Telefonas: +49 6631792808
Faksas: +49 66419775808

Interneto adresas (-ai):

Pagrindinis adresas: www.vogelsbergkreis.de

I.2)Informacija apie pirkimą
I.3)Komunikavimas
Neribota, visapusiška tiesioginė ir nemokama prieiga prie pirkimo dokumentų suteikiama: https://www.subreport.de/E39885511
Daugiau informacijos galima gauti pirmiau nurodytu adresu
Pasiūlymai arba prašymai dalyvauti turi būti siunčiami elektroniniu būdu per: https://www.subreport.de/E39885511
Pasiūlymai arba prašymai dalyvauti turi būti siunčiami pirmiau nurodytu adresu
Elektroninei komunikacijai reikalingos priemonės ir prietaisai, kurie nėra plačiai prieinami. Neribota, visapusiška tiesioginė ir nemokama prieiga prie šių priemonių ir prietaisų suteikiama: https://www.subreport.de/E39885511
I.4)Perkančiosios organizacijos tipas
Regiono ar vietos valdžios institucija
I.5)Pagrindinė veikla
Bendros viešosios paslaugos

II dalis: Objektas

II.1)Pirkimo apimtis
II.1.1)Pavadinimas:

Rohbauarbeiten, Ersatzneubau der Gesamtschule Schlitzerland, 36110 Schlitz

Nuorodos numeris: VG-097-19
II.1.2)Pagrindinis BVPŽ kodas
45000000
II.1.3)Sutarties tipas
Darbai
II.1.4)Trumpas aprašymas:

Bauvorhaben:

Der Vogelsbergkreis beabsichtigt den Ersatzneubau der Gesamtschule in 36110 Schlitz vorzunehmen.

Der Ersatzneubau der Schule soll als 3-geschossiger, kompakter Baukörper im Bereich der Freifläche

Nordöstlich der bestehenden Schule entstehen. Bei der Baufläche handelt es sich im Bestand um eine geneigte Wiese, welche südlich durch die Großsporthalle, östlich durch die bestehende Kleinsportanlage, westlich durch einen Wiesenweg und der daran angrenzenden Wettkampfanlage sowie nördlich durch einen Feld-/Wirtschaftsweg und Pestalozzistraße begrenzt wird.

Das Gelände befindet sich in Eigentum des Vogelsbergkreises.

Baukörper:

Es handelt sich bei dem Ersatzneubau um einen dreigeschossigen Baukörper mit einem Lichthof in seinem Kern.

Der Baukörper mit integrierter Pausenhalle und Mensa beherbergt alle Klassenräume, Fachräume, die Verwaltung sowie Technikräume gemäß Raumprogramm.

Detaillierte Angaben siehe Leistungsverzeichnis.

(siehe auch Pkt. II.2.4).

II.1.5)Numatoma bendra vertė
II.1.6)Informacija apie pirkimo dalis
Ši sutartis suskaidyta į pirkimo dalis: ne
II.2)Aprašymas
II.2.1)Pavadinimas:
II.2.2)Kitas (-i) šio pirkimo BVPŽ kodas (-ai)
45223220
45262300
45262310
II.2.3)Įgyvendinimo vieta
NUTS kodas: DE725
Pagrindinė įgyvendinimo vieta:

Ersatzneubau der Gesamtschule Schlitzerland

Schlesische Straße / Pestalozzistraße

36110 Schlitz

II.2.4)Pirkimo aprašymas:

Baukörper:

Es handelt sich bei dem Ersatzneubau um einen dreigeschossigen Baukörper mit einem Lichthof in seinem Kern.

Der Baukörper mit integrierter Pausenhalle und Mensa beherbergt alle Klassenräume, Fachräume, die Verwaltung sowie Technikräume gemäß Raumprogramm.

Ca. Kennwerte zum Baukörper:

BGF / 9 050 m2 BRI / 32 633 m³

Länge / 49,94 m Breite / 49,94 m

Traufhöhe / 12,615 m

NUF / 4 788 m2 VF / 1 207 m2

TF / 2 131 m2

NF / 8 116

Detaillierte Angaben siehe Leistungsbeschreibung.

Siehe auch Pkt. II.1.4).

II.2.5)Sutarties skyrimo kriterijai
Toliau pateikti kriterijai
Kaina
II.2.6)Numatoma vertė
II.2.7)Sutarties, preliminariosios sutarties ar dinaminės pirkimo sistemos taikymo trukmė
Pradžia: 24/02/2020
Pabaiga: 02/12/2020
Ši sutartis gali būti pratęsta: ne
II.2.10)Informacija apie alternatyvius pasiūlymus
Leidžiama pateikti alternatyvius pasiūlymus: taip
II.2.11)Informacija apie pasirinkimo galimybes
Pasirinkimo galimybės: ne
II.2.12)Informacija apie elektroninius katalogus
II.2.13)Informacija apie Europos Sąjungos fondus
Pirkimas yra susijęs su projektu ir (arba) programa, finansuojama Europos Sąjungos lėšomis: ne
II.2.14)Papildoma informacija

III dalis: Teisinė, ekonominė, finansinė ir techninė informacija

III.1)Dalyvavimo sąlygos
III.1.1)Tinkamumas vykdyti profesinę veiklą, įskaitant reikalavimus, susijusius su įtraukimu į profesinius ar prekybos registrus
Sąlygų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die Eignung ist durch die Eintragung in der Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.(Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqulifzierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung seines Auftrages auf Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen

Gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

III.1.2)Ekonominė ir finansinė padėtis
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die Eignung ist durch die Eintragung in der Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.(Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqulifzierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung seines Auftrages auf Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen

Gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

III.1.3)Techniniai ir profesiniai pajėgumai
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die Eignung ist durch die Eintragung in der Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.(Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqulifzierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung seines Auftrages auf Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen

Gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.

Weiterhin bitten wir mit Angebotsabgabe um eine Referenzliste vergleichbarer Arbeiten in den letzten 5 Jahren.

III.1.5)Informacija apie rezervuotas sutartis
III.2)Su sutartimi susijusios sąlygos
III.2.2)Sutarties vykdymo sąlygos:
III.2.3)Informacija apie už sutarties vykdymą atsakingus darbuotojus

IV dalis: Procedūra

IV.1)Aprašymas
IV.1.1)Procedūros tipas
Atviras konkursas
IV.1.3)Informacija apie preliminariąją sutartį arba dinaminę pirkimo sistemą
IV.1.4)Informacija apie sprendimų ar pasiūlymų skaičiaus mažinimą derybų ar dialogo metu
IV.1.6)Informacija apie elektroninį aukcioną
IV.1.8)Informacija apie Sutartį dėl viešųjų pirkimų (SVP)
Ar pirkimui taikoma Sutartis dėl viešųjų pirkimų?: ne
IV.2)Administracinė informacija
IV.2.1)Ankstesnis skelbimas apie šią procedūrą
IV.2.2)Pasiūlymų ar prašymų dalyvauti priėmimo terminas
Data: 17/12/2019
Vietos laikas: 10:00
IV.2.3)Kvietimų pateikti pasiūlymus ar dalyvauti pirkimo procedūroje išsiuntimo atrinktiems kandidatams numatyta data
IV.2.4)Kalbos, kuriomis gali būti teikiami pasiūlymai ar prašymai dalyvauti:
Vokiečių kalba
IV.2.6)Minimalus laikotarpis, per kurį dalyvis privalo užtikrinti pasiūlymo galiojimą
Pasiūlymas turi galioti iki: 14/02/2020
IV.2.7)Vokų su pasiūlymais atplėšimo sąlygos
Data: 17/12/2019
Vietos laikas: 10:00
Vieta:

Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Submissionsstelle

Hersfelder Str. 57

36304 Alsfeld

Informacija apie įgaliotuosius asmenis ir vokų su pasiūlymais atplėšimo procedūrą:

Gemäß VOB/A EU §14 und VgV §55 Abs. 2 sind nur Vertreter des AG zum ET anwesend. Die Anwesenheit von Bietern oder deren Bevollmächtigten ist nicht zulässig. Die Zusammenstellung der Angebote wird gemäß §14 EU Abs.6 den Bietern zur Verfügung gestellt

VI dalis: Papildoma informacija

VI.1)Informacija apie periodiškumą
Tai pasikartojantis pirkimas: ne
VI.2)Informacija apie elektroninius darbo srautus
VI.3)Papildoma informacija:

(1) Bieterkommunikation:

Die Bieterkommunikation erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege über die Online-Plattform „Subreport ELViS“ (dortige ID-Nr. E39885511)

(2) Angebotsabgabe:

Die Angebotsabgabe erfolgt ausschließlich auf elektronischem Wege über die Online-Plattform „Subreport ELViS“ (dortige ID-Nr. E39885511)

(3) Nachunternehmer

Beabsichtigt der Bieter, Teile der Leistung von Nachunternehmern ausführen zu lassen, muss er in seinem Angebot Art und Umfang der durch Nachunternehmer auszuführenden Leistungen angeben und auf Verlangen die vorgesehenen Nachunternehmer benennen.

(4) Der Bieter hat eine „Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgeld bei öffentlichen Aufträgen nach dem Hessischen Vergabe-u. Tariftreuegesetz (HVTG) vom 19.Dezember 2014, GVBl.S. 354“ abzugeben. Für jeden schuldhaften Verstoß gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgeld ergebenen Verpflichtung hat der Auftragnehmer eine Vertragsstrafe in Höhe von einem Prozent der Nettoauftragssumme zu zahlen.

Die Vertragsstrafe wird insgesamt auf 5 % der Nettoauftragssumme begrenzt.

Die Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgeld wird Vertragsbestandteil.

(5) Der Auftragnehmer verpflichtet sich dem Auftraggeber ein Auskunfts-und Prüfungsrecht nach § 9 Abs. 1 und 2 HVTG einzuräumen. Er verpflichtet sich darüber hinaus, seine Nachunternehmer vertraglich zu verpflichten, dem Auftraggeber diese Auskunfts-und Prüfungsrecht ebenfalls zu gewähren und die vertragliche Verpflichtung zur Gewährung des Auskunfts-und Prüfungsrecht auf alle weiteren Nachunternehmen zu übertragen.

(6) Weiterhin bitten wir mit Angebotsabgabe um eine Referenzliste vergleichbarer Arbeiten in den letzten 5 Jahren.

VI.4)Peržiūros procedūros
VI.4.1)Peržiūros institucija
Oficialus pavadinimas: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Adresas: Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Miestas: Darmstadt
Pašto kodas: 64283
Šalis: Vokietija
Faksas: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.4.2)Už tarpininkavimą atsakinga įstaiga
Oficialus pavadinimas: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Adresas: Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Miestas: Darmstadt
Pašto kodas: 64283
Šalis: Vokietija
Telefonas: +49 6151125816
Faksas: +49 6151126834
VI.4.3)Peržiūros procedūra
Tiksli informacija apie peržiūros procedūrų terminą (-us):

Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang vor der Vergabekammer beantragen.

Nach Ablauf der Frist ist der Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

Erkennt ein Bewerber/Bieter einen Verstoß gegen Vergabevorschriften, ist dieser Vorstoß unverzüglich gegenüber dem Auftraggeber zu rügen.

VI.4.4)Tarnyba, kuri gali suteikti informacijos apie peržiūros procedūrą
Oficialus pavadinimas: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt
Adresas: Dienstgebäude: Wilhelminenstraße 1-3; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Miestas: Darmstadt
Pašto kodas: 64283
Šalis: Vokietija
Faksas: +49 6151125816 / +49 6151126834
VI.5)Šio skelbimo išsiuntimo data:
05/11/2019