Dienstleistungen - 530957-2019

08/11/2019    S216    Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Paderborn: Öffentlicher Verkehr (Straße)

2019/S 216-530957

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Zweckverband Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter
Nationale Identifikationsnummer: 30 5 - 19363
Postanschrift: Bahnhofstr. 27
Ort: Paderborn
NUTS-Code: DEA47
Postleitzahl: 33102
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale eVergabe- und Submissionsstelle
E-Mail: submissionsstelle@kreis-paderborn.de
Telefon: +49 52513083016
Fax: +49 5251308893098

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.kreis-paderborn.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe von Personenverkehrsdiensten im Linienverkehr mit Kraftfahrzeugen im Linienbündel 1 Delbrück

Referenznummer der Bekanntmachung: 30 5 - 19363
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60112000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Durchführung von Dienstleistungen der öffentlichen Personenbeförderung mit Bussen im Linienbündel 1 Delbrück im Kreis Paderborn. Die Betriebsaufnahme hat am 1.8.2020 zu erfolgen. Der Betrieb endet zum 31.7.2028.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA47
Hauptort der Ausführung:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Das ausschreibungsgegenständliche Linienbündel 1 Delbrück umfasst die folgenden Verkehrslinien:

• S40Schnellbus Paderborn – Delbrück - Westenholz

• R41 Regionalbus Paderborn – Anreppen – Delbrück –Sudhagen

• R45 Regionalbus Delbrück – Boke – Anreppen – Bentfeld – Elsen – Paderborn

• S86 Paderborn– Lichtenau - Warburg

• Db1 Stadtbus Delbrück: Delbrück – Lippling – Steinhorst – Schöning

• Db1s: StadtbusDelbrück: Delbrück – Lippling – Steinhorst – Schöning (Schulverkehr)

• Db2 Stadtbus Delbrück: Delbrück– Ostenland – Hövelhof

• Db2s Stadtbus Delbrück: Delbrück – Ostenland – Hövelhof (Schulverkehr)

• 440Grundschulverkehr Delbrück

• 441.1 Schulverkehr Delbrück: Grundschule Westenholz

• 441.2 SchulverkehrDelbrück: Grundschule Sudhagen

• 442.1 Schulverkehr Delbrück: Grundschule Lippling

• 442.2 SchulverkehrDelbrück: Grundschule Lippling

• 443 Schulverkehr Delbrück: Grundschule Ostenland

• 444 Schöning -Paderborn

• 445.1 Schulverkehr Delbrück: Grundschule Boke

• 445.2 Schulverkehr Delbrück: GrundschuleBoke

• 446 Schulverkehr Paderborn: Gesamtschule Elsen

• 447.1 Schulverkehr Delbrück: Sz Delbrück -Westenholz

• 447.2 Schulverkehr Delbrück: Sz Delbrück - Sudhagen

• 448.1 Schulverkehr Delbrück: SzDelbrück – Ostenland - Hövelhof

• 448.2 Schulverkehr Hövelhof: Sz Hövelhof - Ostenland - Delbrück

• 449Schulverkehr Delbrück: Sz Delbrück – Boke – Bentfeld - Anreppen

• Sonderverkehre zu Katharinenmarkt inDelbrück (jährliche Zubestellung am 3. Wochenende im September) Näheres regeln die Vergabeunterlagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 128-313688
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe von Personenverkehrsdiensten im Linienverkehr mit Kraftfahrzeugen im Linienbündel 1 Delbrück

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
30/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Go.on Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH 33602
Postanschrift: Niederwall 9
Ort: Bielefeld
NUTS-Code: DEA41
Postleitzahl: 33602
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer bei der Bezirksregierung in Münster
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Str. 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Telefon: +49 2514111691
Fax: +49 2514112165

Internet-Adresse: http://www.brms.nrw.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/11/2019