Bauleistung - 531246-2019

08/11/2019    S216    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Deutschland-Dresden: Baustelleneinrichtung

2019/S 216-531246

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Projektgesellschaft Anbau City Center Dresden GmbH & Co. KG
Postanschrift: Friedrich-List-Platz 2
Ort: Dresden
NUTS-Code: DED21
Postleitzahl: 01069
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Laura Piche – Baueinkauf
E-Mail: Laura_Piche@drewag-netz.de
Telefon: +49 351205854199
Fax: +49 35120585764199

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.enso.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Planung, Errichtung und Betreibung eines Anbaus an das bestehende Gebäude „City Center"

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

GHV – Gemeinsame Hauptverwaltung ENSO/Drewag – Los Übergeordnete Baustelleneinrichtung/Baulogistik

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45113000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Auf dem Friedrich-List-Platz 2 in 01069 Dresden ist der Neubau der gemeinsamen Hauptverwaltung der Drewag und ENSO mit 2 Hochhauskernen geplant und schließt von Süden an das City Center an. Das Baufeld grenzt im Süden an die Lindenaustraße. Im Osten befindet sich die Fritz-Löffler-Straße und im Westen ein Nachbargrundstück mit niedrigeren Gebäuden. Der Neubau ist mit 2 Untergeschossen und 12 Obergeschossen geplant. Alle notwendigen Bauleistungen zur Realisierung des Projektes werden einzeln ausgeschrieben und vergeben. Das Leistungsverzeichnis beinhaltet die Leistungen der übergeordneten Baustelleneinrichtung sowie der Baulogistik für die Gesamtmaßnahme.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45315600
45332200
45332300
44211100
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED21
Hauptort der Ausführung:

Friedrich-List-Platz 2

01069 Dresden

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Herstellen, vorhalten und Instandhaltung der Baustelleneinrichtung und Koordination der Baulogistik. Dies umfasst:

— Errichtung von Bauzäunen (ca. 650 m) und Zugangsbereichen (2 St.).

Inklusive Zugangskontrollsysteme und Wachcontainer sowie Schranken und Drehkreuze (je 2 St.); Vorhaltedauer ca. 21 Monate,

— Errichtung der Baustromanlage; ca. 56 St. Baustromverteiler, ca. 1 100 m Kabel,

— Errichtung der Bauwasseranlage; Bauwasserleitung ca. 300 m, Trinkwasserleitung ca. 200 m, Abwasserleitung ca. 200 m, Fäkalienhebe- und Druckerhöhungsanlage,

— Errichtung der Baubeleuchtung im Innen- (ca. 80 St. Leuchten) und Außenbereich (ca. 20 St. Leuchten),

— Errichtung, Reinigung und Instandhaltung der Bürocontainer (2 Einzel-, 2 Doppelcontainer),

— Errichtung, Reinigung und Instandhaltung der WC- und Duschcontainer (3 WC-, 2 Dusch-, 1 Sanitätscontainer),

— Wartungs-, Reparatur-, Umbau-, Winter- und sonstige Instandhaltungsmaßnahmen.

II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 189-460720
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

GHV – Gemeinsame Hauptverwaltung ENSO/Drewag – Los Übergeordnete Baustelleneinrichtung/Baulogistik

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Postanschrift: Braustr. 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
E-Mail: Vergabekammer@lds.sachsen.de
Telefon: +49 3419771040
Fax: +49 3419771049

Internet-Adresse: www.lds.sachsen.de

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen
Postanschrift: Braustr. 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
E-Mail: Vergabekammer@lds.sachsen.de
Telefon: +49 3419771040
Fax: +49 3419771049

Internet-Adresse: www.lds.sachsen.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/11/2019