Lieferungen - 531290-2019

08/11/2019    S216    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Italien-Rom: Abwasser-Rechenanlagen

2019/S 216-531290

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ACEA S.p.A. − servizio responsabile: acquisti e logistica
Postanschrift: Piazzale Ostiense 2
Ort: Roma
NUTS-Code: ITI
Postleitzahl: 00154
Land: Italien
E-Mail: gare.contratti@aceaspa.it
Telefon: +39 0657993285
Fax: +39 0657993369

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.gruppo.acea.it/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.pleiade.it/acea/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.pleiade.it/acea/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Wasser

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Avviso di gara n. 8800002411/MTO

Referenznummer der Bekanntmachung: 8800002411/MTO
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
42996500
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fornitura e posa in opera di moduli a membrana, da installare presso il comparto MBR

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 900 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI43
Hauptort der Ausführung:

Presso il depuratore Scoppio – Monterotondo (RM)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fornitura e posa in opera di moduli a membrana a servizio del comparto MBR dell’impianto di depurazione Scoppio di ACEA ATO2 S.p.A. - lotto unico, CIG: 8077852658

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 900 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 18
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Informazioni e formalità necessarie per valutare la conformità ai requisiti:

R1) possesso dei requisiti di cui agli artt. 80 e 83, comma 1, lett. a), del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii.;

R2) assenza delle situazioni interdittive di cui all'art. 48, comma 7, del D.Lgs. 50/2016 e ss.mm.ii.;

R3) ai sensi dell'art. 37 della legge 122/2010 per gli operatori economici aventi sede, residenza o domicilio nei paesi inseriti nelle «black list» di cui al D.M. 4.5.1999 e al D.M. 21.11.2001, possesso dell'autorizzazione rilasciata ai sensi del D.M. 14.12.2010;

R4) assenza della causa di esclusione di cui all'art. 1 bis, comma 14, della legge 383/2001 e, più in generale, di tutte le cause di esclusione dalla partecipazione del concorrente alle procedure di affidamento previste dalla legislazione vigente;

R5) accettazione incondizionata delle prescrizioni contenute nel «codice etico» adottato dal gruppo ACEA.

Per attestare i requisiti relativi alle lettere da R1) a R5) il concorrente dovrà produrre un'autocertificazione mediante la modulistica indicata nel disciplinare di gara.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:

1) garanzia a corredo dell'offerta pari al 2 % (due per cento) dell'importo stimato, da presentarsi nel rispetto delle condizioni e con le modalità prescritte dal disciplinare di gara;

2) altre garanzie: da costituire e presentare nel rispetto delle condizioni e con le modalità prescritte dal capitolato generale di appalto per forniture - ed. dicembre 2018.

III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Modalità di finanziamento: disponibilità di bilancio

Modalità di pagamento: secondo quanto prescritto dal capitolato generale di appalto per forniture - ed. dicembre 2018

III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/12/2019
Ortszeit: 17:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 12/12/2019
Ortszeit: 11:00
Ort:

Seduta pubblica telematica

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

I concorrenti potranno visualizzare l'apertura delle offerte sulla piattaforma di e-procurement direttamente dal proprio terminale.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

La presente gara è indetta da ACEA S.p.A. in nome e per conto di ACEA ATO2 S.p.A. ai sensi del D.Lgs. 50/2016 ss.mm.ii.

Gerarchia delle fonti:

La procedura di affidamento sarà disciplinata, oltre che dal presente bando di gara, anche dalle seguenti fonti di regolamentazione:

— disciplinare di gara n. 8800002411/MTO: procedura aperta n. 8800002411/MTO per l’affidamento della fornitura e posa in opera di moduli a membrana, da installare presso il comparto MBR dell’impianto di depurazione Scoppio di ACEA ATO2 S.p.A. - capitolato generale d'appalto per forniture - ed. dicembre 2018,

— condizioni tecniche - membrane Scoppio - agosto 2019_Rev0 ACEA ATO2 S.p.A. fornitura e posa in opera di moduli a membrana, da installare presso il comparto MBR dell’impianto di depurazione Scoppio di ACEA ATO2 S.p.A. e relativi allegati.

Acquisizione documentazione di gara e informazioni sulla partecipazione:

Il bando di gara, il disciplinare di gara, le condizioni tecniche, nonché la modulistica predisposta da ACEA S.p.A. per la gara in oggetto, sono disponibili sulla piattaforma di e-procurement di ACEA S.p.A., all'indirizzo web: https://www.pleiade.it/acea/ — bando di gara n. 8800002411/MTO.

Il capitolato generale d'appalto per forniture è disponibile all'indirizzo internet: www.acea.it — sezione fornitori —area condizioni generali di contratto, link capitolati generali d'appalto per forniture servizi e lavori ai sensi del D.Lgs. 50/2016 ss.mm.ii.

Il codice etico adottato dal gruppo ACEA è disponibile all'indirizzo internet: www.acea.it — sezione fornitori — area codice etico.

Documenti da presentare:

Ai fini dell'ammissione alla gara, il concorrente dovrà sottoporre la documentazione richiesta nel disciplinare di gara, per mezzo della piattaforma di e-procurement di ACEA S.p.A. entro il termine di cui al punto IV.2.2) del presente bando.

Modalità di presentazione delle offerte e criterio di aggiudicazione:

I concorrenti dovranno formulare offerta secondo le modalità indicate agli artt. 16 e 17 del disciplinare di gara.

La gara sarà aggiudicata con il criterio del minor prezzo, determinato mediante la somma degli importi indicata al campo «importo totale offerto», riportato nel modello di offerta economica in formato Excel, secondo quanto indicato al punto 15 del disciplinare di gara.

Il responsabile del procedimento per la presente procedura di affidamento è l'ing. Lorenzo Bianchi.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR Lazio - Roma
Ort: Roma
Land: Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/11/2019