Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Works - 535131-2021

22/10/2021    S206

Germany-Strausberg: Electrical fitting work

2021/S 206-535131

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Works

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Stadtverwaltung Strausberg
Postal address: Hegermühlenstraße 58
Town: Strausberg
NUTS code: DE409 Märkisch-Oderland
Postal code: 15344
Country: Germany
Contact person: Vergabestelle
E-mail: vergabe@stadt-strausberg.de
Telephone: +49 3341-381122
Fax: +49 3341-381430
Internet address(es):
Main address: www.stadt-strausberg.de
I.4)Type of the contracting authority
Regional or local authority
I.5)Main activity
General public services

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Schulcampus am Wäldchen Umbau, Modernisierung und Erweiterung Schulgebäude mit Mehrzweckraum und Schulhort BA II - M 1.1 Schulgebäude in 15344 Strausberg - Los 25 Elektro

Reference number: EP TD OV 43/21
II.1.2)Main CPV code
45311200 Electrical fitting work
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Errichtung einer Elektroanlege bestehend aus:

- ca. 9 Haupt- und Unterverteilungen

- ca. 850 Schalt und Steckgeräten

- ca. 50.000m Kabel und Leitungen und unterschiedlichen verlege Arten

- Sonnenschutzanlage mit einer Zentrale, ca. 35 Schaltaktoren

- ca. 400 St. Leuchten unterschiedlicher Ausführung und Schutzgrade

- Blitzschutzanlage mit ca. 950 m Fang- und Ableitungen

- ca. 2 Datenschränke, ca. 170 St Datendosen, ca. 20.000 m Kat 7 Leitung

Erweiterung der Bestandsanlage des Hortes:

- Sibel mit 6 Busunterstationen, ca. 180 Sicherheits- und Piktogrammen

- Beschallungsanlage mit ca. 142 St. Lautsprechern, zwei Einspielpunkten

- HAA mit ca. 188 St. automatischen- und nicht automatischen Meldern

- EMA mit ca. 63 St. Meldern, 4 St. Bedienteile und ca. 2.700 m Leitungen

II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.1.7)Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 1 105 272.00 EUR
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
45311200 Electrical fitting work
31216100 Lightning-protection equipment
31200000 Electricity distribution and control apparatus
31730000 Electrotechnical equipment
45312000 Alarm system and antenna installation work
45312100 Fire-alarm system installation work
45312200 Burglar-alarm system installation work
31520000 Lamps and light fittings
31640000 Machines and apparatus with individual functions
31321000 Electricity power lines
45221250 Underground work other than tunnels, shafts and subways
31527260 Lighting systems
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DE409 Märkisch-Oderland
Main site or place of performance:

Schulcampus am Wäldchen Otto-Grotewohl-Ring 69 15344 Strausberg

II.2.4)Description of the procurement:

Errichtung einer Elektroanlege bestehend aus:

- ca. 9 Haupt- und Unterverteilungen

- ca. 850 Schalt und Steckgeräten

- ca. 50.000m Kabel und Leitungen und unterschiedlichen verlege Arten

- Sonnenschutzanlage mit einer Zentrale, ca. 35 Schaltaktoren

- ca. 400 St. Leuchten unterschiedlicher Ausführung und Schutzgrade

- Blitzschutzanlage mit ca. 950 m Fang- und Ableitungen

- ca. 2 Datenschränke, ca. 170 St Datendosen, ca. 20.000 m Kat 7 Leitung

Erweiterung der Bestandsanlage des Hortes:

- Sibel mit 6 Busunterstationen, ca. 180 Sicherheits- und Piktogrammen

- Beschallungsanlage mit ca. 142 St. Lautsprechern, zwei Einspielpunkten

- HAA mit ca. 188 St. automatischen- und nicht automatischen Meldern

- EMA mit ca. 63 St. Meldern, 4 St. Bedienteile und ca. 2.700 m Leitungen

II.2.5)Award criteria
Price
II.2.11)Information about options
Options: no
II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Open procedure
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.1)Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2021/S 163-428020
IV.2.8)Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9)Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
18/10/2021
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 3
Number of tenders received from SMEs: 3
Number of tenders received from tenderers from other EU Member States: 0
Number of tenders received from tenderers from non-EU Member States: 0
Number of tenders received by electronic means: 3
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: S & T Elektrotechnik GmbH
Postal address: Lindenstraße 11
Town: Berkenbrück
NUTS code: DE40C Oder-Spree
Postal code: 15518
Country: Germany
E-mail: elektro.st@web.de
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 1 105 272.00 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YH6RKPH

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postal address: Heinrich-Mann-Allee 107
Town: Potsdam
Postal code: 14473
Country: Germany
Telephone: +49 331-8661617
Fax: +49 331-8661652
VI.4.2)Body responsible for mediation procedures
Official name: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postal address: Heinrich-Mann-Allee 107
Town: Potsdam
Postal code: 14473
Country: Germany
Telephone: +49 331-8661617
Fax: +49 331-8661652
VI.4.3)Review procedure
Precise information on deadline(s) for review procedures:

(1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein.

(2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht.

(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit

1. der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

4. mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2. § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.

VI.4.4)Service from which information about the review procedure may be obtained
Official name: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft und Energie
Postal address: Heinrich-Mann-Allee 107
Town: Potsdam
Postal code: 14473
Country: Germany
Telephone: +49 331-8661617
Fax: +49 331-8661652
VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/10/2021