Lieferungen - 535827-2021

22/10/2021    S206

Belgien-Evere: Baustoffe und Zubehör

2021/S 206-535827

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: MRMP-I/A - Direction Générale Material Resources - Division Marchés Publics - Section Infrastructure - Sous-section Acquisition
Nationale Identifikationsnummer: 0308.357.555_16
Postanschrift: Rue d'Evere, 1 - BOX 29
Ort: Evere
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1140
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Davy Gailliaert
E-Mail: Davy.Gailliaert@mil.be
Telefon: +32 24415362
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.mil.be/
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=425562
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=425562
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/displayForum.do?forumId=39675
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Contrat ouvert pluriannuel (2022 - 2025) pour l'achat et la fourniture de matériaux de construction au profit de l'infrastructure militaire (réparti en 2 lots)

Referenznummer der Bekanntmachung: MRMP-I/A-22IA440-F02_0
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
44100000 Baustoffe und Zubehör
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché public concerne un marché ouvert pluriannuel (2022-2025) d’achat et fourniture de matériaux de construction au profit de l’infrastructure des plateaux militaires, au profit des unités du génie dans le cadre de la formation et des travaux à effectuer et au profit des camps militaires pour l’entretien de leurs camps.

Ce marché est réparti géographiquement en 2 lots:

• Lot 1 : les provinces de Flandre orientale et occidentale, d’Anvers et du Limbourg, la partie occidentale du Brabant flamand et la Région de Bruxelles-Capitale

• Lot 2 : les provinces du Brabant wallon, du Hainaut, de Namur, de Liège et du Luxembourg et la partie orientale du Brabant flamand

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

les provinces de Flandre orientale et occidentale, d’Anvers et du Limbourg, la partie occidentale du Brabant flamand et la Région de Bruxelles-Capitale

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14210000 Kies, Sand, Schotter und Aggregate
44320000 Kabel und zugehörige Erzeugnisse
44330000 Stangen, Stäbe, Draht und Profile für den Einsatz im Bau
44921000 Kalkstein und Gips
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
NUTS-Code: BE21 Prov. Antwerpen
NUTS-Code: BE22 Prov. Limburg (BE)
NUTS-Code: BE23 Prov. Oost-Vlaanderen
NUTS-Code: BE25 Prov. West-Vlaanderen
NUTS-Code: BE241 Arr. Halle-Vilvoorde
Hauptort der Ausführung:

les provinces de Flandre orientale et occidentale, d’Anvers et du Limbourg, la partie occidentale du Brabant flamand et la Région de Bruxelles-Capitale

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent marché public concerne un marché ouvert pluriannuel (2022-2025) d’achat et fourniture de matériaux de construction au profit de l’infrastructure des plateaux militaires, au profit des unités du génie dans le cadre de la formation et des travaux à effectuer et au profit des camps militaires pour l’entretien de leurs camps dans les provinces de Flandre orientale et occidentale, d’Anvers et du Limbourg, la partie occidentale du Brabant flamand et la Région de Bruxelles-Capitale

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le contrat peut, sur l’initiative du Service dirigeant, être prolongé pour une seule période n’excédant pas un an, à signifier par envoi recommandé afin de combler la période de transition vers un nouveau marché public.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

les provinces du Brabant wallon, du Hainaut, de Namur, de Liège et du Luxembourg et la partie orientale du Brabant flamand

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14210000 Kies, Sand, Schotter und Aggregate
44320000 Kabel und zugehörige Erzeugnisse
44330000 Stangen, Stäbe, Draht und Profile für den Einsatz im Bau
44921000 Kalkstein und Gips
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE242 Arr. Leuven
NUTS-Code: BE3 Région wallonne
Hauptort der Ausführung:

• Lot 2 : les provinces du Brabant wallon, du Hainaut, de Namur, de Liège et du Luxembourg et la partie orientale du Brabant flamand

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent marché public concerne un marché ouvert pluriannuel (2022-2025) d’achat et fourniture de matériaux de construction au profit de l’infrastructure des plateaux militaires, au profit des unités du génie dans le cadre de la formation et des travaux à effectuer et au profit des camps militaires pour l’entretien de leurs camps dans• Lot 2 : les provinces du Brabant wallon, du Hainaut, de Namur, de Liège et du Luxembourg et la partie orientale du Brabant flamand

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Le contrat peut, sur l’initiative du Service dirigeant, être prolongé pour une seule période n’excédant pas un an, à signifier par envoi recommandé afin de combler la période de transition vers un nouveau marché public.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Classe: N/A, Catégorie: N/A

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

voir l'Annexe C au cahier spécial des charges

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/11/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch, Niederländisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/11/2021
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

électroniquement par e-Tendering

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

2025

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d’Etat
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Telefon: +32 22349611
Internet-Adresse: www.raadvst-consetat.be
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Conseil d’Etat
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Telefon: +32 22349611
Internet-Adresse: www.raadvst-consetat.be
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Conseil d’Etat
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien
E-Mail: info@raadvanstate.be
Telefon: +32 22349611
Internet-Adresse: www.raadvst-consetat.be
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/10/2021