Lieferungen - 537249-2018

06/12/2018    S235    - - Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Montpellier: Audiovisueller Bedarf

2018/S 235-537249

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
CHU de Montpellier
Centre administratif André Benech, Direction des achats et des approvisionnements, 191 avenue du Doyen Gaston Giraud
Montpellier Cedex 5
34295
Frankreich
Kontaktstelle(n): Caroline Blanc
Telefon: +33 467339009
E-Mail: c-blanc@chu-montpellier.fr
NUTS-Code: FRJ13

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.marches-publics.gouv.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches-publics.gouv.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture, installation et maintenance de matériels audiovisuels divers pour le CHU de Montpellier, établissement support du GHT Est Hérault Sud Aveyron

Referenznummer der Bekanntmachung: 18A0243
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32321300
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Fourniture, installation et maintenance de matériels audiovisuels divers pour le CHU de Montpellier, établissement support du GHT Est Hérault Sud Aveyron.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 450 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
32330000
50342000
50343000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRJ13
NUTS-Code: FRJ22
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture, installation et maintenance de matériels audiovisuels divers pour le CHU de Montpellier, établissement support du GHT Est Hérault Sud Aveyron.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Critère 1: Valeur technique / Gewichtung: 45
Qualitätskriterium - Name: Critère 1 — sous-critère 1: organisation et services proposés pour la fourniture de matériels audiovisuels divers avec prestations associées / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Critère 1 — sous-critère 2: organisation des prestations d'entretien et maintenance du matériel audiovisuel / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Critère 1 — sous-critère 3: modalités de mise à disposition et étendue des catalogues de matériels audiovisuels / Gewichtung: 15
Kostenkriterium - Name: Critère 2: prix / Gewichtung: 55
Kostenkriterium - Name: Critère 2 — Sous-critère 1: prix déterminé à partir de l'établissement d'un devis type de matériel choisi parmi les références des catalogues et de prestations issues du BPU / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: Critère 2 — sous-critère 2: taux de remise moyen consenti sur les catalogues / Gewichtung: 25
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Conformément à l'article 30-i-7º du décret relatif aux marchés publics, un marché public pourra être passé pour la réalisation de prestations de travaux ou de services similaires à celles du présent marché public.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 149-340774
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 180810
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Fourniture, installation et maintenance de matériels audiovisuels divers pour le CHU de Montpellier, établissement support du GHT Est Hérault Sud Aveyron

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
03/12/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Videlio IEC SAS
141 avenue des Grésillons
Gennevilliers
92230
Frankreich
NUTS-Code: FRJ13
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 450 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunal administratif de Montpellier
6 rue Pitot
Montpellier
34063
Frankreich
Telefon: +33 467548100
E-Mail: greffe.ta-montpellier@juradm.fr
Fax: +33 467547410
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Un référé précontractuel peut intervenir pendant toute la phase de passation, de la publication de l'avis d'appel public à la concurrence jusqu'à la signature du marché public (article L. 551-1 du code de justice administrative).

Un référé contractuel peut être formé à partir de la signature du marché public, dans un délai au plus égal à 6 mois (article L. 551-13 du code de justice administrative).

Un recours de pleine juridiction en contestation de la validité du contrat peut être formé par les candidats évincés dans un délai de 2 mois à compter de la date de publication de la décision de signer le marché public.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/12/2018