Dienstleistungen - 537622-2018

06/12/2018    S235    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Italien-Neapel: Reparatur und Wartung von Feuerlöschanlagen

2018/S 235-537622

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Città Metropolitana di Napoli
Piazza Matteotti 1
Napoli
80133
Italien
Kontaktstelle(n): Antonio Lamberti
E-Mail: cittametropolitana.na@pec.it
NUTS-Code: ITF33

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.cittametropolitana.na.it

Adresse des Beschafferprofils: www.cittametropolitana.na.it

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.cittametropolitana.na.it
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://pgt.cittametropolitana.na.it/portale
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Città Metropolitana di Napoli

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50413200
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Procedura telematica aperta per l’affidamento delle attività di manutenzione degli impianti antincendio, comprensive di servizi, di forniture e connessi lavori presso i siti in uso a qualsiasi titolo agli Enti del territorio della regione Campania, mediante Convenzione ex art. 26 l. n. 488/99 e art. 1, c. 499 l. 208/2015.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 13 750 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 2
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 1
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Napoli — CIG 76813312DE

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
51700000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF33
Hauptort der Ausführung:

Napoli

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Attività di manutenzione degli impianti antincendio, comprensive di servizi, di forniture e connessi lavori presso i siti in uso a qualsiasi titolo agli Enti del territorio.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 8 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto di Convenzione di ciascun lotto è di 24 mesi, decorrenti dalla data di sottoscrizione del contratto. Tale durata può essere prorogata fino ad un massimo di ulteriori 12 mesi, su comunicazione scritta della Città Metropolitana di Napoli, qualora alla scadenza del termine non sia esaurito l’importo massimo previsto.

La durata di ciascun contratto attuativo della Convenzione ha la durata di 36 mesi dalla data di emissione dell’Ordinativo di fornitura da parte dell’Amministrazione Contraente.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Salerno — CIG 7681345E68

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
51700000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF35
Hauptort der Ausführung:

Salerno

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Attività di manutenzione degli impianti antincendio, comprensive di servizi, di forniture e connessi lavori presso i siti in uso a qualsiasi titolo agli Enti del territorio della regione Campania, mediante Convenzione ex art. 26, l. n. 488/99 e art. 1, c. 499 l. 208/2015.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 250 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto di Convenzione di ciascun lotto (escluse le eventuali opzioni) è di 24 mesi, decorrenti dalla data di sottoscrizione del contratto. Tale durata può essere prorogata fino ad un massimo di ulteriori 12 mesi, su comunicazione scritta della Città Metropolitana di Napoli, qualora alla scadenza del termine non sia esaurito l’importo massimo previsto.

La durata di ciascun contratto attuativo della Convenzione ha la durata di 36 mesi dalla data di emissione dell’Ordinativo di fornitura da parte dell’Amministrazione Contraente.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Caserta — CIG 7681363D43

Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
51700000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF31
Hauptort der Ausführung:

Caserta

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Attività di manutenzione degli impianti antincendio, comprensive di servizi, di forniture e connessi lavori presso i siti in uso a qualsiasi titolo agli Enti del territorio della regione Campania, mediante Convenzione ex art. 26 l. n. 488/99 e art. 1, c. 499 l. 208/2015.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 750 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto di Convenzione di ciascun lotto (escluse le eventuali opzioni) è di 24 mesi, decorrenti dalla data di sottoscrizione del contratto. Tale durata può essere prorogata fino ad un massimo di ulteriori 12 mesi, su comunicazione scritta della Città Metropolitana di Napoli, qualora alla scadenza del termine non sia esaurito l’importo massimo previsto.

La durata di ciascun contratto attuativo della Convenzione ha la durata di 36 mesi dalla data di emissione dell’Ordinativo di fornitura da parte dell’Amministrazione Contraente.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Avellino — CIG 768136923A

Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
51700000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF34
Hauptort der Ausführung:

Avellino

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Attività di manutenzione degli impianti antincendio, comprensive di servizi, di forniture e connessi lavori presso i siti in uso a qualsiasi titolo agli Enti del territorio della regione Campania, mediante Convenzione ex art. 26 l. n. 488/99 e art. 1, c. 499 l. 208/2015.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 000 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto di Convenzione di ciascun lotto (escluse le eventuali opzioni) è di 24 mesi, decorrenti dalla data di sottoscrizione del contratto. Tale durata può essere prorogata fino ad un massimo di ulteriori 12 mesi, su comunicazione scritta della Città Metropolitana di Napoli, qualora alla scadenza del termine non sia esaurito l’importo massimo previsto.

La durata di ciascun contratto attuativo della Convenzione ha la durata di 36 mesi dalla data di emissione dell’Ordinativo di fornitura da parte dell’Amministrazione Contraente.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Benevento — CIG 76813778D2

Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
51700000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITF32
Hauptort der Ausführung:

Benevento

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Attività di manutenzione degli impianti antincendio, comprensive di servizi, di forniture e connessi lavori presso i siti in uso a qualsiasi titolo agli Enti del territorio della regione Campania, mediante Convenzione ex art. 26 l. n. 488/99 e art. 1, c. 499 l.208/2015.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 750 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 36
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

La durata del contratto di Convenzione di ciascun lotto (escluse le eventuali opzioni) è di 24 mesi, decorrenti dalla data di sottoscrizione del contratto. Tale durata può essere prorogata fino ad un massimo di ulteriori 12 mesi, su comunicazione scritta della Città Metropolitana di Napoli, qualora alla scadenza del termine non sia esaurito l’importo massimo previsto.

La durata di ciascun contratto attuativo della Convenzione ha la durata di 36 mesi dalla data di emissione dell’Ordinativo di fornitura da parte dell’Amministrazione Contraente.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Vedi Disciplinare di gara

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Clausola sociale articolo 24 del Disciplinare

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/01/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Italienisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 12 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/01/2019
Ortszeit: 10:00
Ort:

Gara telematica.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Trattandosi di procedura interamente telematica, nella quale la segretezza e la immodificabilità delle offerte presentate è garantita dai requisiti di sicurezza del sistema informatico in uso e dalla completa tracciabilità nei log di sistema di tutte le operazioni eseguite sul Portale, la procedura di gara non prevede sedute pubbliche per l’apertura delle buste telematiche costituenti le offerte.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Paragrafo II.1.6 Lotti aggiudicabili:

Non troveranno applicazione i limiti sui lotti aggiudicabili ad un medesimo Concorrente — massimo 1 (un) lotto — e sarà, quindi, possibile procedere con l’aggiudicazione ad uno stesso Concorrente di un numero di lotti superiore nelle seguenti ipotesi:

— nel caso in cui detto Concorrente risulti il solo Concorrente ad aver presentato offerta — o comunque il solo nella graduatoria provvisoria anche per la successiva esclusione di altri concorrenti — per ulteriori Lotti rispetto al lotto allo stesso aggiudicato attraverso l’applicazione della regola sul limite di aggiudicazione dei lotti dianzi esposta;

— nel caso in cui 2 concorrenti, già provvisoriamente aggiudicatari di n. 1 (un) Lotto ciascuno, secondo il predetto ordine crescente, siano gli unici ad aver presentato offerte valide per il restante lotto; in tal caso, detto Lotto sarà aggiudicato al concorrente risultato primo nella relativa graduatoria provvisoria di merito.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Tribunale Amministrativo Regionale della Campania
Piazza Municipio 64
Napoli
80133
Italien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Termini indicati dall'art. 120, comma 5 del D.Lgs. 104/2010.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Direzione Gare e Contratti — SUA
Via Santa Maria la Nova 43
Napoli
80133
Italien
E-Mail: cittametropolitana.na@pec.it
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/12/2018