Dienstleistungen - 538608-2018

06/12/2018    S235    - - Dienstleistungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Norwegen-Sandvika: Technische Kontrolle

2018/S 235-538608

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Bærum kommune
935 478 715
Arnold Haukelands plass 10
Sandvika
1304
Norwegen
Kontaktstelle(n): Martin Skutholm
Telefon: +47 92499556
E-Mail: martin.skutholm@baerum.kommune.no
NUTS-Code: NO012

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.baerum.kommune.no

Adresse des Beschafferprofils: https://eu.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/244059

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=226566&B=KGVLIGHT
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=226566&B=KGVLIGHT
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Inspections of Fixed Sports Related Equipment

Referenznummer der Bekanntmachung: 18/28423
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71631000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Contracting Authority would like to enter into a Framework Agreement for independent inspections of fixed sports related equipment. The intention of the Framework Agreement is to carry out annual safety and condition assessments, to ensure that equipment is in accordance with the regulations and to eliminate risk, so that the equipment is always satisfactory and safe. The inspection is an obligatory annual inspection.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 NOK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34990000
45212290
50000000
50700000
50710000
50712000
71315400
71356100
71631300
71631400
71730000
71731000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO012
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Contracting Authority would like to enter into a Framework Agreement for independent inspections of fixed sports related equipment. The intention of the Framework Agreement is to carry out annual safety and condition assessments, to ensure that equipment is in accordance with the regulations and to eliminate risk, so that the equipment is always satisfactory and safe. The inspection is an obligatory annual inspection.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 000 000.00 NOK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

The contract period is 2 years with an option for extension of the contract one or more times, up to 2 years. The total contract period will be 4 years if the full option is taken up.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Requirement 1 — Tax certificates:

The tenderer's tax and VAT payments must be in order.

— Tax and VAT certificate:

A certificate for tax and VAT issued by either the local tax office or the tax collection office where the tenderer's head office is located. The certificate can be obtained from Altinn.no

The certificates shall not be older than 6 months, from the tender deadline.

Norwegian tenderers who are not VAT obliged must provide confirmation of this from the Norwegian tax authorities.

Foreign tenderers must submit certificates from authorities equivalent to the Norwegian authorities.

Requirement 2: Company registration certificate.

Tenderers must be a legally established company.

Norwegian companies: company registration certificate.

Foreign companies: verification that the company is registered in a trade index or business register as prescribed by the law of the country in which the company is established.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Requirement 3 — Finances:

The tenderer is required to be financially solvent, which gives the Contracting Authority the security that the tenderer will be financially viable throughout the period of the agreement.

A creditworthiness of A (creditworthy) is required to be eligible for this competition. Tenderers with a lower rating will be rejected.

Extended credit rating/report, not older than 3 months, from a publicly certified credit appraisal company, which includes a credit rating of the tenderer — typically given by a letter or short text, as well as an explanation of this. The report shall be based on the last known accounting figures. The date must be clear.

Companies without sufficient credit rating, newly established companies with a credit score of AN, individual foreign companies or companies without reporting obligation to the Brønnøysund Register Centre will not always be able to document that the requirement is met. In such instances, they will be able to compensate with a satisfactory credit rating which provides an equivalent security for implementation ability. These alternative documents must be included with the tender.

If the tenderer has valid reasons for not being able to provide the documentation requested by the Contracting Authority, the tenderer can prove the economic and financial position with any other document that the Contracting Authority deems suitable.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Requirement 4 — Implementation ability:

A very good ability to deliver is required and tenderers are required to have an organisation that has the capacity to fulfil the contract.

A description of the tenderer's technical personnel or technical units the tenderer has access to in order to fulfil the contract, regardless of whether they belong to the company or not.

Requirement 5 — Experience:

Very good experience from equivalent assignments is required.

A list of the 3 most important deliveries or services performed during the past 3 years, including information on the value, date, and name of the public or private recipients with contact information for possible references.

Requirement 6 — Quality Management System:

A good and well-functioning quality management system is required for the requested services:

The concept of a quality management system is that i.a., the tenderer has a awareness of quality objectives, planning, securing, handling of deviations and quality improvement.

An account of the tenderer´s quality assurance system, possibly documentation of a certified quality assurance system.

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 21/01/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 21/01/2019
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bærum kommune
Bærum
1304
Norwegen
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/12/2018