Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Services - 539077-2021

22/10/2021    S206

Germany-Neuss: Architectural, engineering and planning services

2021/S 206-539077

Contract award notice

Results of the procurement procedure

Services

Legal Basis:
Directive 2014/24/EU

Section I: Contracting authority

I.1)Name and addresses
Official name: Neusser Bäder und Eissporthalle GmbH
Postal address: Moselstr. 25-27
Town: Neuss
NUTS code: DEA1D Rhein-Kreis Neuss
Postal code: 41464
Country: Germany
Contact person: Herr Matthias Braun | Geschäftsführer
E-mail: matthias.braun@stadtwerke-neuss.de
Internet address(es):
Main address: www.stadtwerke-neuss.de
I.4)Type of the contracting authority
Other type: Eissporthallen- und Bäderbetriebsgesellschaft
I.5)Main activity
Other activity: Betrieb der städtischen Schwimmbäder, Saunalandschaft und Eissporthalle

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

Sanierung Eissporthalle Neuss | Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb nach der VgV zur Vergabe der Generalplanerleistungen gem. HOAI

Reference number: SEN_Generalplanung
II.1.2)Main CPV code
71240000 Architectural, engineering and planning services
II.1.3)Type of contract
Services
II.1.4)Short description:

Der Auftrag umfasst die Leistungen der Objektplanung (Leistungsbild Gebäude und Innenräume) nach § 34 HOAI sowie die Leistungen der Fachplanung (Leistungsbild Technische Ausrüstung) nach § 55 HOAI (Anlagengruppen 1, 2, 3, 4 und 8) für die Leistungsphasen 1 bis 8 zur Sanierung der Eissporthalle in Neuss.

II.1.6)Information about lots
This contract is divided into lots: no
II.1.7)Total value of the procurement (excluding VAT)
Value excluding VAT: 674 936.63 EUR
II.2)Description
II.2.2)Additional CPV code(s)
71321000 Engineering design services for mechanical and electrical installations for buildings
II.2.3)Place of performance
NUTS code: DEA1D Rhein-Kreis Neuss
Main site or place of performance:

Neuss

II.2.4)Description of the procurement:

Die Neusser Bäder und Eissporthalle GmbH plant die Sanierung der Eissporthalle in Neuss.

Ziel der Sanierung ist der Erhalt der Funktionstüchtigkeit und der Nutzbarkeit für einen kurz- bis mittelfristigen Zeitraum sowie die Umsetzung barrierefreier Angebote und Erschließungen sowie die Sanierung der WC-Anlagen. Außerdem soll dem zusätzlichen Raumbedarf der Vereine unter Einbeziehung eines Containerbaus als Umkleide mit Duschen und WC Rechnung getragen werden.

Die Eissporthalle liegt in einer ca. 475.000 m² großen städtischen Freizeitanlage mit Hallen- und Freibad, Sauna- und Bezirkssportanlage, Tennisplätze, Spiel- und Grünflächen im Südwesten der Stadt Neuss im Stadtteil Reuschenberg.

Für die Sanierung wird nach aktuellem Stand von geschätzten Kosten in Höhe von ca. 3,7 Mio. EUR (netto) ausgegangen. Die geschätzten Kosten umfassen die Kosten der Kostengruppen 200 bis 700 nach DIN 276.

Gegenstand der vorliegenden Ausschreibung sind die Leistungen der Objektplanung (Leistungsbild Gebäude und Innenräume) nach § 34 HOAI (LPH 1-8) sowie der Fachplanung (Leistungsbild Technische Ausrüstung - ALG 1, 2, 3, 4 und 8) (LPH 1-8).

II.2.5)Award criteria
Quality criterion - Name: Projektumsetzung / Weighting: 60
Price - Weighting: 40
II.2.11)Information about options
Options: yes
Description of options:

Die Leistungsphasen werden stufenweise beauftragt. Mit Abschluss des Vergabeverfahrens erfolgt zunächst die Beauftragung der Leistungsphasen 1 und 2 in einer ersten Stufe. Weitere vorgesehene Stufen sind die Leistungsphasen 3 und 4 (Stufe 2), die Leistungsphasen 5 bis 7 (Stufe 3) sowie die Leistungsphase 8 (Stufe 4). Die Einzelheiten hierzu sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. Ein Anspruch auf Folgebeauftragung besteht nicht.

II.2.13)Information about European Union funds
The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
II.2.14)Additional information

Section IV: Procedure

IV.1)Description
IV.1.1)Type of procedure
Competitive procedure with negotiation
IV.1.3)Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system
IV.1.8)Information about the Government Procurement Agreement (GPA)
The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
IV.2)Administrative information
IV.2.1)Previous publication concerning this procedure
Notice number in the OJ S: 2021/S 141-374432
IV.2.8)Information about termination of dynamic purchasing system
IV.2.9)Information about termination of call for competition in the form of a prior information notice

Section V: Award of contract

A contract/lot is awarded: yes
V.2)Award of contract
V.2.1)Date of conclusion of the contract:
18/10/2021
V.2.2)Information about tenders
Number of tenders received: 3
The contract has been awarded to a group of economic operators: no
V.2.3)Name and address of the contractor
Official name: gsf Planungsgesellschaft mbH
Town: Hamm
NUTS code: DEA54 Hamm, Kreisfreie Stadt
Country: Germany
The contractor is an SME: yes
V.2.4)Information on value of the contract/lot (excluding VAT)
Total value of the contract/lot: 674 936.63 EUR
V.2.5)Information about subcontracting

Section VI: Complementary information

VI.3)Additional information:

Bekanntmachungs-ID: CXP4YBTR08Z

VI.4)Procedures for review
VI.4.1)Review body
Official name: Vergabekammer Rhienland bei der Bezirksregierung Köln
Postal address: Zeughausstr. 2-10
Town: Köln
Postal code: 50667
Country: Germany
E-mail: VKRheinland@bezreg-koeln.nrw.de
Fax: +49 221147-2889
VI.5)Date of dispatch of this notice:
18/10/2021