Check out our COVID-19 dedicated page for tenders related to medical equipment needs.

The Conference on the Future of Europe is your chance to share your ideas and shape the future of Europe. Make your voice heard!

Works - 539728-2021

22/10/2021    S206

Germany-Frankfurt-on-Main: Construction work for steel bridges

2021/S 206-539728

Corrigendum

Notice for changes or additional information

Works

(Supplement to the Official Journal of the European Union, 2021/S 186-484823)

Legal Basis:
Directive 2014/25/EU

Section I: Contracting authority/entity

I.1)Name and addresses
Official name: DB Netz AG (Bukr 16)
Postal address: Adam-Riese-Straße 11-13
Town: Frankfurt Main
NUTS code: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Postal code: 60327
Country: Germany
Contact person: Splinter, Christina
E-mail: christina.splinter@deutschebahn.com
Telephone: +49 3029755781
Fax: +49 3029756822
Internet address(es):
Main address: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Section II: Object

II.1)Scope of the procurement
II.1.1)Title:

EÜ Ryckbrücke

Reference number: 21FEI51847
II.1.2)Main CPV code
45221115 Construction work for steel bridges
II.1.3)Type of contract
Works
II.1.4)Short description:

Als Ersatzneubau sind 2 eingleisige Stahltrogüberbauten mit gegenüber dem Bestand reduzierter Stützweite (neu 28 m) auf tief gegründeten Stahlbetonkastenwiderlagern mit eingespannten Parallelflügeln herzustellen.

2 Stück Stahlüberbauten

Stahlüberbau 1 (Gleis 2) 140 t Stahlüberbau als geschweißte Konstruktion entsprechend statischen und konstruktiven Erfordernissen nach Unterlagen des AN,Stahlüberbau 2 (Gleis 1) 140 t Stahlüberbau als geschweißte Konstruktion entsprechend statischen und konstruktiven Erfordernissen nach Unterlagen des AN

Tiefgründung: 24 Stück Ortbetonbohrpfähle herstellen D=1,20 m; gesamt 330 m Ortbeton Widerlager-, Flügel-, Kammerwände, Pfahlkopfplatte ca. 530 m³

Betonstabstahl B500B alle Durchmesser ca. 100 t

wasserdichter Anschluss zum Bestand (NDI) Injektionsmaterial = Acrylatgel 100 m³

Spundwandverbau ca. 2400 m² Gewi-Anker einbauen und ausbauen 12 Stück GEWI-Anker 2 temporäre Gleisquerungen bztl. Arbeitsebenen, Rampen herst, vorh, unterh, umbauen ca. 15500 m³ Baugrubenaushub 1100 m³

Zusammenhangsleistungen: Oberbau, OLA-Anlage, Tk-Kabelumverlegung, LST-Kabelumverlegung

Section VI: Complementary information

VI.5)Date of dispatch of this notice:
19/10/2021
VI.6)Original notice reference
Notice number in the OJ S: 2021/S 186-484823

Section VII: Changes

VII.1)Information to be changed or added
VII.1.2)Text to be corrected in the original notice
Section number: I.3)
Place of text to be modified: Kommunikation
Instead of:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/7ef04aa3-dc38-42fd-be77-59b140dbc5d0

Read:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter/api/external/deeplink/subproject/53ad9c7f-415e-4c16-9b8f-0f4bf8d829a2

Section number: I.3)
Place of text to be modified: Kommunikation
Instead of:

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt

Name und Adressen

FE.EI-O - Beschaffung Infrastruktur Region Ost

Caroline-Michaelis-Str. 5-11

Ort: Berlin

NUTS-Code: DE300

Postleitzahl: 10115

Land: DE

Kontaktstelle(n): Splinter, Christina

Telefon: +49 3029755781

E-Mail: christina.splinter@deutschebahn.com

Fax: +49 3029756822

Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Adresse des Beschafferprofils:

Read:

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt

Name und Adressen

FEI-O - Beschaffung Infrastruktur Region Ost

Caroline-Michaelis-Str. 5-11

Ort: Berlin

NUTS-Code: DE300

Postleitzahl: 10115

Land: DE

Kontaktstelle(n): Splinter, Christina

Telefon: +49 3029755781

E-Mail: christina.splinter@deutschebahn.com

Fax: +49 3029756822

Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Adresse des Beschafferprofils:

Section number: IV.2.2
Place of text to be modified: Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Instead of:

Tag: 25.10.2021

Ortszeit: 12:00

Read:

Tag: 26.10.2021

Ortszeit: 12:00

Section number: IV.2.7
Place of text to be modified: Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Instead of:

Tag: 25.10.2021

Ortszeit: 12:00

Ort: Berlin

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Read:

Tag: 26.10.2021

Ortszeit: 12:00

Ort: Berlin

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

VII.2)Other additional information:

Bieterinformation, Terminkorrektur: Verlängerung der Angebotsfrist von 25.10.2021 auf 26.10.2021 um 12:00 Uhr.