Bauleistung - 555690-2020

20/11/2020    S227

Deutschland-Roth: Bau von Schlössern

2020/S 227-555690

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kreisklinik Roth
Postanschrift: Weinbergweg 14
Ort: Roth
NUTS-Code: DE25B Roth
Postleitzahl: 91154
Land: Deutschland
E-Mail: vergabestelle@sppm.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://my.vergabe.rib.de
Adresse des Beschafferprofils: https://my.vergabe.rib.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Schließanlage

Referenznummer der Bekanntmachung: KKR-314
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45212354 Bau von Schlössern
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung, Montage und Installation einer Zutrittskontrolle bestehend aus einer Kombination aus einer elektronischen und einer mechanischen Schließanlage.

Elektronische Schließanlage soll als Net on Card ausgeführt werden. Erweiterbar, mit Zeiterfassungs- Fremdfirmenverwaltungsmodul; geeignet für Spindschlösser

Die Ausweise werden als Mifare Desfire Transponder ausgeführt.

Die ausgeschriebenen offline Komponenten (Batterie betrieben) müssen über den OSS Standard kommunizieren,

Ca. 12 Online Wandleser; ca 24 Offline Wandleser; 2 Weitbereichleser; ca 70 St. OSS-Beschlagsleser und Batteriebetrieben

Zzgl. mechanische Schließanlage mit 120 St. Profil-Doppelzylinder mit Gefahrenfunktion.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 71 071.50 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44521110 Türschlösser
44521120 Elektronisches Sicherheitsschloss
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE25B Roth
Hauptort der Ausführung:

Roth

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung, Montage und Installation einer Zutrittskontrolle bestehend aus einer Kombination aus einer elektronischen und einer mechanischen Schließanlage.

Elektronische Schließanlage soll als Net on Card ausgeführt werden. Erweiterbar, mit Zeiterfassungs- Fremdfirmenverwaltungsmodul; geeignet für Spindschlösser

Die Ausweise werden als Mifare Desfire Transponder ausgeführt.

Die ausgeschriebenen offline Komponenten (Batterie betrieben) müssen über den OSS Standard kommunizieren,

Ca. 12 Online Wandleser; ca 24 Offline Wandleser; 2 Weitbereichleser; ca 70 St. OSS-Beschlagsleser und Batteriebetrieben

Zzgl. mechanische Schließanlage mit 120 St. Profil-Doppelzylinder mit Gefahrenfunktion.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 172-412922
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 6
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik
Ort: Velbert
NUTS-Code: DEA1C Mettmann
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 71 071.50 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Nordbayern
Postanschrift: Postfach 606
Ort: Ansbach
Postleitzahl: 91511
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Kreisklinik Roth
Postanschrift: Weinbergweg 14
Ort: Roth
Postleitzahl: 91154
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2020