Bauleistung - 557384-2018

19/12/2018    S244    - - Bauleistung - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Deutschland-Bad Nauheim: Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten

2018/S 244-557384

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen, Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe
Dieselstraße 1-7
Bad Nauheim
61231
Deutschland
E-Mail: Info.Vergabe@lbih.hessen.de
NUTS-Code: DE7

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://vergabe.hessen.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

A.0455.994361, A.0455.994361, H- BKA W1, Rückbau KT-Räume f. Bürozw.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45200000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Umbau und Modernisierung

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7
Hauptort der Ausführung:

Bundeskriminalamt

65173 Wiesbaden

Thaerstrasse 11, Standort W1

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dies ist eine Verlängerung der Vorinformation vom 9.1.2018. Amtsblatt-Nr. 2018/S 005/006239.

Umbau und Modernisierung von 4 Bestandsgebäuden: D, G, F und H und Abriss der Gebäude E und Neubau der Gebäude E' als Anbau der Gebäude F mit dazugehörigen Erschließungs- und Infrastrukturmaßnahmen und Freianlagen.

BGF: ca. 19 580 qm

BRI: ca. 68 599 cbm

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
07/01/2019

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

1., 2. und 3. Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt

Villemombler Straße 76

53123 Bonn

Deutschland

Telefon: +49 228/9499-0

Fax: +49 228/9499-163

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/12/2018