Bauleistung - 559858-2020

20/11/2020    S227

Italien-Rom: Bau von Eisenbahntunnels

2020/S 227-559858

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Rete Ferroviaria Italiana SpA – Società con socio unico soggetta all'attività di direzione e coordinamento di Ferrovie dello Stato Italiane SpA a norma dell’art. 2497 sexies codice civile e del D.Lgs. 112/2015
Nationale Identifikationsnummer: DAC.0030.2020
Postanschrift: via dello Scalo Prenestino 25
Ort: Roma
NUTS-Code: ITH55 Bologna
Postleitzahl: 00159
Land: Italien
Kontaktstelle(n): Direzione acquisti — Responsabile del procedimento per la fase di affidamento: Giuseppe Albanese
E-Mail: rfi-ad-dac.bo@pec.rfi.it
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.gare.rfi.it
Adresse des Beschafferprofils: https://www.acquistionlinerfi.it
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

DAC.0030.2020

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45221242 Bau von Eisenbahntunnels
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Progettazione esecutiva ed esecuzione dei lavori relativi alle opere civili necessarie a ottenere l’adeguamento a sagoma PC/80 della linea Prato-Bologna nel tratto compreso fra la stazione di Prato e quella di Vernio.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Wert ohne MwSt.: 59 107 437.03 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ITI15 Prato
Hauptort der Ausführung:

Linea Prato-Bologna nel tratto compreso fra la stazione di Prato e quella di Vernio.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Appalto della progettazione esecutiva e dell'esecuzione dei lavori relativi alle opere civili necessarie a ottenere l’adeguamento a sagoma PC/80 della linea Prato-Bologna nel tratto compreso fra la stazione di Prato e quella di Vernio.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Offerta tecnica / Gewichtung: 70/100
Preis - Gewichtung: 30/100
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 140-345992
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 126/2020
Bezeichnung des Auftrags:

Contratto rubrica n. 126/2020.

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
04/11/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: R.T.I. Ceprini costruzioni srl (mandataria) — Impresa Luigi Notari SpA (mandante)
Ort: Monterotondo (RM)
NUTS-Code: ITI43 Roma
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Impresa Luigi Notari SpA
Ort: Milano
NUTS-Code: ITC4C Milano
Land: Italien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 62 998 893.44 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 59 107 437.03 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: TAR competente individuato secondo le disposizioni di cui all’art. 13 D.Lgs. 104/2010 e s.m.i.
Ort: Roma
Land: Italien
Internet-Adresse: https://www.giustizia-amministrativa.it
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Non previsto per il presente bando
Ort: Roma
Land: Italien
Internet-Adresse: https://www.giustizia-amministrativa.it
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Proposizione del ricorso innanzi al Tribunale amministrativo regionale competente entro 30 giorni dalla data della pubblicazione del bando ovvero dalla piena conoscenza dell'atto ritenuto lesivo.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: TAR competente individuato secondo le disposizioni di cui all’art. 13 D.Lgs. 104/2010 e s.m.i.
Ort: Roma
Land: Italien
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/11/2020