Dienstleistungen - 560114-2020

20/11/2020    S227

Spanien-Madrid: Reparatur, Wartung und zugehörige Dienste in Verbindung mit Eisenbahnen und anderen Ausrüstungen

2020/S 227-560114

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: ADIF Alta Velocidad
Nationale Identifikationsnummer: Q2802152E
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23, Estación de Chamartín
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES300 Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
Kontaktstelle(n): Mercedes López de la Fuente
E-Mail: MLFUENTE@ADIF.ES
Telefon: +34 913007260
Fax: +34 913006623
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: WWW.ADIFALTAVELOCIDAD.ES
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://contrataciondelestado.es/wps/portal/perfilContratante
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://elicitadores.adif.es/
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.6)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Infraestructuras

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Servicio de reposición de pantallas para la línea de alta velocidad Madrid-Sevilla entre Brazatortas y la estación de Sevilla-Santa Justa

Referenznummer der Bekanntmachung: 3.20/20810.0068
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50220000 Reparatur, Wartung und zugehörige Dienste in Verbindung mit Eisenbahnen und anderen Ausrüstungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Servicio de reposición de pantallas para la línea de alta velocidad Madrid-Sevilla entre Brazatortas y la estación de Sevilla-Santa Justa.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 629 631.90 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES422 Ciudad Real
NUTS-Code: ES613 Córdoba
NUTS-Code: ES618 Sevilla
Hauptort der Ausführung:

Ciudad Real, Córdoba y Sevilla.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Servicio de reposición de pantallas para la línea de alta velocidad Madrid-Sevilla entre Brazatortas y la estación de Sevilla-Santa Justa.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 629 631.90 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Este contrato podrá ser cofinanciado por el Fondo Europeo de Desarrollo Regional (FEDER) a través del PO Plurirregional de España 2014-2020. Objetivo temático 7: transporte sostenible.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/01/2021
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Spanisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 04/02/2021
Ortszeit: 10:00
Ort:

Acto privado.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo Central de Recursos Contractuales
Postanschrift: Avenida General Perón, 38, 8.ª planta
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28020
Land: Spanien
E-Mail: tribunal_recursos.contratos@minhafp.es
Telefon: +34 913491319
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: ADIF — Subdirección de Contratación II
Postanschrift: C/ Hiedra, 9, edificio 23, Estación de Chamartín
Ort: Madrid
Postleitzahl: 28036
Land: Spanien
E-Mail: EFGONZALEZ@ADIF.ES
Telefon: +34 913007762
Fax: +34 913007692
Internet-Adresse: WWW.ADIF.ES
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2020