Dienstleistungen - 560379-2020

20/11/2020    S227

Norwegen-Oslo: Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste

2020/S 227-560379

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Oslo kommune v/ Helseetaten
Nationale Identifikationsnummer: 997506499
Postanschrift: Storgata 51
Ort: Oslo
NUTS-Code: NO NORGE
Postleitzahl: 0182
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Line Hanøy
E-Mail: linejohanna.hanoy@uke.oslo.kommune.no
Telefon: +47 21802180
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.oslo.kommune.no
Adresse des Beschafferprofils: https://eu.eu-supply.com/ctm/Company/CompanyInformation/Index/264775
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=286152&B=OSLO
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://eu.eu-supply.com/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=286152&B=OSLO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Framework Agreement for the Procurement of Consultancy Services for Work Connected to the Covid-19 Pandemic

Referenznummer der Bekanntmachung: 20/14453
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79400000 Unternehmens- und Managementberatung und zugehörige Dienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The aim of this procurement is to cover Oslo Municipality, c/o the Health Department's (the contracting authority) need for strategic, administrative, and operative support for work on the Covid-19 pandemic. This procurement will ensure that the contracting authority has access to consultants who can assist the contracting authority with, for example, the follow-up and improvement of the department's planning work, and who can assist in the implementation of Oslo Municipality's TISK strategy (test, isolation, infection tracing and quarantine).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 21 000 000.00 NOK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71317210 Beratung im Bereich Gesundheit und Sicherheit
71621000 Technische Analysen oder Beratung
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
72222300 Informationstechnologiedienste
72224000 Beratung im Bereich Projektleitung
73220000 Beratung im Bereich Entwicklung
75100000 Dienstleistungen der Verwaltung
75112000 Verwaltungsdienstleistungen für Unternehmenstätigkeit
75112100 Mit Entwicklungsprojekten verbundene Verwaltungsdienstleistungen
75122000 Administrative Dienste im Gesundheitswesen
79000000 Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit
79100000 Dienstleistungen im juristischen Bereich
79140000 Rechtsberatung und -auskunft
79410000 Unternehmens- und Managementberatung
79411100 Beratungsdienste im Bereich Wirtschaftsförderung
79414000 Beratung im Bereich Personalverwaltung
79417000 Sicherheitsberatung
79418000 Beschaffungsberatung
79419000 Beratung in Sachen Evaluierung
79420000 Dienstleistungen im Bereich Unternehmensleitung
79421000 Projektmanagement, außer Projektüberwachung von Bauarbeiten
79600000 Personaleinstellung
80590000 Tutorendienste
85312300 Orientierungs- und Beratungsdienste
85312320 Beratungsdienste
90711100 Risiko- oder Gefahrenabschätzung in anderen Bereichen als dem Bausektor
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO NORGE
Hauptort der Ausführung:

Oslo.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The aim of this procurement is to cover Oslo Municipality, c/o the Health Department's (the contracting authority) need for strategic, administrative, and operative support for work on the Covid-19 pandemic. This procurement will ensure that the contracting authority has access to consultants who can assist the contracting authority with, for example, the follow-up and improvement of the department's planning work, and who can assist in the implementation of Oslo Municipality's TISK strategy (test, isolation, infection tracing and quarantine).

List of areas where assistance is required:

• support for the department's strategic management;

• health and medical competence in combination with administrative management and government;

• project management (PMO);

• risk assessment, quality control and deviation reports;

• assignments for the department's public administration work;

• entity and organisation development;

• assistance connected to operational needs within:

— operation and logistics;

— communication and media management;

— HR (recruitment, staffing, and training);

— procurements, contract law and law;

— planning, analysis, reporting;

— ICT and digitalisation particularly connected to the TISK strategy and other pandemic work.

The Health Department will aim to have its own employees in as many of the roles as possible in the project work, but will try to staff the roles so that there is one employee and one hired person working side by side in most positions. This is so as to ensure good professionalism, capacity, and continuity. There can also be a need for the consultant to provide assistance with the line organisation when there are internal capacity shortages due to the reallocation of permanent employees to Covid-19 activities. The need for such assistance will be within the areas described above.

It is not possible to predict the development of the Covid-19 pandemic or assignments in the wake of it. The total scope of the contract is therefore very uncertain. The total financial limit, including the option, is estimated to be between NOK 15 million and NOK 21 million excluding VAT. The estimate is based on approx. 8 consultants, with some being full time and others working part time.

The Health Department envisages that the need over time will probably be approx. eight consultants in varying degrees of employment. The need can vary in line with the swings in the pandemic, but it can decrease over the contract period.

The estimate is only a guide and is without obligation for the contracting authority.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 21 000 000.00 NOK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 6
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

The contracting authority has an option to extend the contract for a further up to 12 months on unchanged terms. There can be a call-off for the option for the entire twelve months, or the option can be split into several call-offs. The contracting authority must, at the latest 2 weeks before the contract expires, give the tenderer written notification of whether the option will be taken up.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

See the tender documentation point 2.2 on the option for a contract extension.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Qualification requirements:

Tenderers must be a legally established company.

Documentation requirement:

Norwegian companies: Company registration certificate

Foreign tenderers: verification that the company is registered in a trade index or a register of business enterprises as prescribed by the law of the country where the company is established.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Qualification requirements:

Tenderers must have sufficient economic and financial capacity to be able to fulfil the contract.

This point will be subject to assessment of turnover, annual results, as well as key figures in the balance sheet.

Documentation requirement:

The company's last annual financial statements including notes, the board's annual report and audit report, as well as new information of relevance to the company's fiscal numbers.

The contracting authority reserves the right to obtain credit ratings on its own initiative.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Qualification requirements:

The tenderer shall have good experience from similar deliveries.

Similar deliveries means deliveries of consultancy services for organisations of a certain size and complexity.

It is sufficient that the tenderer's deliveries combined document sufficient experience from comparable deliveries.

Documentation requirement:

A short description of up to the three most important deliveries in the last 3 years. This includes information on:

• name of the recipient;

• contact information for the recipient: name of the contact person, telephone number and email address;

• name of the delivery and what role the tenderer had in the delivery;

• a short description of the content of the delivery, including the delivery scope, the contract's value in NOK and the date/period.

It is the tenderer's responsibility to confirm relevance through the description.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/12/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 18/12/2020
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Oslo tingrett
Postanschrift: Postboks 2106 Vika
Ort: Oslo
Postleitzahl: 0125
Land: Norwegen
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/11/2020