Dienstleistungen - 570471-2019

03/12/2019    S233    Europäische Kommission - Dienstleistungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Belgien-Brüssel: Rahmenvertrag für die Durchführung von Audits und Kontrollen sowie die Entwicklung von Audit- und Kontrollstrategien in den Bereichen Inneres und Justiz

2019/S 233-570471

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Directorate General Migration and Home Affairs/Directorate E: Migration and Security Funds: Financial Resources
Postanschrift: LX-46 5/119
Ort: Brussels
NUTS-Code: BE
Postleitzahl: 1049
Land: Belgien
E-Mail: HOME-TENDERS@ec.europa.eu
Fax: +32 22979590

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://ec.europa.eu/dgs/home-affairs/financing/tenders/index_en.htm#/c_

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag für die Durchführung von Audits und Kontrollen sowie die Entwicklung von Audit- und Kontrollstrategien in den Bereichen Inneres und Justiz

Referenznummer der Bekanntmachung: HOME/2019/ISFX/PR/AUDI/0001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79212000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ziel dieses Rahmenvertrags ist die Bereitstellung von Dienstleistungen für Auditprogramme und -projekte, die im Rahmen von Programmen, die von der Generaldirektion Migration und Inneres sowie der Generaldirektion -Justiz und Verbraucher entweder direkt, gemeinsam oder indirekt verwaltet und über den Haushalt der Europäischen Union finanziert werden.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 8 000 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79212400
79212500
79212200
79419000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BE
Hauptort der Ausführung:

EU Mitgliedstaaten + Norwegen, Schweiz, Island und Liechtenstein.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Dieser Rahmenvertrag ermöglicht es dem Auftraggeber, im Vorfeld die Geschäftsbedingungen für die Ausführung der nachfolgend genannten Dienstleistungstypen für Programme und Projekte, die im Rahmen des vorgenannten Programms für die Dauer eines bestimmten Zeitraums über den Haushalt der Europäischen Union finanziert werden, festzulegen. Der Rahmenvertrag wird für die Finanzierung von Audits, die von dem öffentlichen Auftraggeber in Auftrag gegeben worden sind, verwendet.

Aufgaben:

Charge Audit-Aufträge:

— Im Direktverwaltungsmodus:

Finanzaudits/Vor-Ort-Ausgabenkontrollen

— Im gemeinsamen Verwaltungsmodus:

Audits von Projekten/Audit von Rechnungsabschlüssen/Finanzabschlüssen/Finanzaudits/Ausgabenüberprüfungen ergänzende oder besondere Auditaufträge.

— Im Direktverwaltungsmodus:

Systemaudit/Re-Performance Audit/Informationstechnologie (IT) Audits

Im Rahmen der beiden Verwaltungsmodi:

Dienstleistungen für die technische Unterstützung und Hilfe für den öffentlichen Auftraggeber während eigener Audits und Feldarbeit/Prüfung von Finanzierungen/Dienstleistungen für die technische Unterstützung und Hilfe für den öffentlichen Auftraggeber mit den dazugehörigen, im Büro auszuführenden Audit-Tätigkeiten.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Wie in den technischen Spezifikationen angegeben / Gewichtung: 70 %
Preis - Gewichtung: 30 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 249-575304
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: HOME/2019/ISFX/PR/AUDI/0001
Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag für die Durchführung von Audits und Kontrollen sowie die Entwicklung von Audit- und Kontrollstrategien in den Bereichen Inneres und Justiz

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Ernst und Young Réviseurs D'entreprises SCCRL
Ort: Diegem
NUTS-Code: BE
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 000 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: HOME/2019/ISFX/PR/AUDI/0001
Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag für die Durchführung von Audits und Kontrollen sowie die Entwicklung von Audit- und Kontrollstrategien in den Bereichen Inneres und Justiz

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Deloitte, S.L
Ort: Madrid
NUTS-Code: ES
Land: Spanien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 000 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 000 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: HOME/2019/ISFX/PR/AUDI/0001
Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag für die Durchführung von Audits und Kontrollen sowie die Entwicklung von Audit- und Kontrollstrategien in den Bereichen Inneres und Justiz

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/09/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Baker Tilly Belgien Bedrijfsrevisoren
Ort: Melle
NUTS-Code: BE
Land: Belgien
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Baker Tilly (Niederlande) N.V.
Ort: Rotterdam
NUTS-Code: NL
Land: Niederlande
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Baker Tilly Sofideec
Ort: Paris
NUTS-Code: FR
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 8 000 000.00 EUR
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 8 000 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Gerichtshof der Europäischen Union
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg
Telefon: +352 4303-1
Fax: +352 4303-2100

Internet-Adresse: http://curia.europa.eu/jcms/jcms/j_6/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Europäischer Bürgerbeauftragter
Ort: Strasbourg
Land: Frankreich

Internet-Adresse: http://www.ombudsman.europa.eu

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Gericht
Ort: Luxembourg
Postleitzahl: L-2925
Land: Luxemburg

Internet-Adresse: http://curia.europa.eu/jcms/jcms/j_6/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26/11/2019