Bauleistung - 570527-2019

03/12/2019    S233    Bauleistung - Auftragsbekanntmachung - Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Frankreich-Créteil: Bauarbeiten

2019/S 233-570527

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: OPH — direction technique du patrimoine
Postanschrift: 9 route de Choisy, CS 50079
Ort: Créteil Cedex
NUTS-Code: FR107
Postleitzahl: 94048
Land: Frankreich
E-Mail: Marches-dtp@groupe-valophis.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_pbU2eDgfhW
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_pbU2eDgfhW
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Logements
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Travaux de réhabilitation de 49 logements en milieu occupé de restructuration de 60 logements et d'une surélévation lot nº 2 surélévation en structure bois — Joffre/Foyer-Villemain à Nogent s/Marne

Referenznummer der Bekanntmachung: DTP/R865-CB74-CC55/LOT 2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Travaux de surélévation en structure légère bois dans le cadre d'une réhabilitation de 49 logements en milieu occupé, de restructuration de 60 logements et d'une surélévation lot nº 2 surélévation en structure bois Joffre/Foyer Villemain à Nogent.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45000000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR107
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Travaux de réhabilitation de 49 logements en milieu occupé de restructuration de 60 logements et d'une surélévation lot nº 2 surélévation en structure bois — Joffre/Foyer-Villemain à Nogent s/Marne.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique / Gewichtung: 30
Kostenkriterium - Name: Prix / Gewichtung: 70
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 30
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 4
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Certificat OPQIBI 2312 — fabrication et pose de charpente traditionnelle et structure bois — technicité confirmée ou équivalent.

Certificat OPQIBI 2362 — fabrication et pose de bâtiments à ossature bois — technicité confirmée ou équivalent.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne Verhandlungen durchzuführen
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 201-487582
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30/12/2019
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Französisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

La durée prévisionnelle des travaux est de 30 mois (période de préparation de 6 mois comprise) à compter de la notification de l'ordre de service prescrivant de commencer les travaux. Le délai d'exécution mentionné est un délai global, proposé par le maître d'ouvrage. Le candidat pourra proposer un délai global différent, en précisant, le cas échéant, l'incidence financière de cette modification. Le délai de validité des offres est fixé à 180 jours (6 mois):

— en l'absence de négociation, à compter de la date limite de réception des offres fixée au règlement de la consultation,

— en cas de négociation, à compter de la date limite de remise des offres finales négociées fixée par courrier.

La consultation concernant le lot nº 2 est relancée pour des besoins de qualifications spécifiques (OPQIBI 2312 et 2362).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Melun
Postanschrift: 43 rue du Général de Gaulle
Ort: Melun
Postleitzahl: 77000
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-melun@juradm.fr
Telefon: +33 160566630
Fax: +33 160566610
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Melun
Postanschrift: 43 rue du Général de Gaulle
Ort: Melun
Postleitzahl: 77000
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-melun@juradm.fr
Telefon: +33 160566630
Fax: +33 160566610
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019