Bauleistung - 570625-2019

03/12/2019    S233    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Wettbewerblicher Dialog 

Frankreich-Beaune: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 233-570625

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Ville de Beaune
Nationale Identifikationsnummer: 21210054900014
Postanschrift: Hôtel de Ville, BP 30191
Ort: Beaune Cedex
NUTS-Code: FRC11
Postleitzahl: 21205
Land: Frankreich
E-Mail: marche.public.MP@mairie-beaune.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.beaune.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://www.marches.ternum-bfc.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché public global de performance — conception, réalisation d'un bâtiment destiné à l'accueil de visiteurs de la Cité des Vins et des Climats de Bourgogne à Beaune (21) et son exploitation —maintenance

Referenznummer der Bekanntmachung: 201835
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71000000
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Il s'agit d'un marché public global de performance (MPGP) passé selon la procédure de dialogue compétitif en application des articles 34, 42.1o.d de l'ordonnance 2015-899 du 23.7.2015 et 25, 75, 76, 92 du décret 2016-360 du 25.3.2016 relatifs aux marchés publics. Le présent marché a pour objet la conception, la réalisation et l'exploitation-maintenance d'un bâtiment destiné à l'accueil de visiteurs pour la Cité des Vins et des Climats de Bourgogne à Beaune (21).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 13 650 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71000000
45000000
50700000
71314200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRC11
Hauptort der Ausführung:

Pièces des Mues (moitié ouest) — pièce de l'oratoire (moitié est) à Beaune.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Conformément aux dispositions de l'article 25. IIo.3o du décret no2016-360 du 25.3.2016 relatif aux marchés publics, le pouvoir adjudicateur décide de recourir à la procédure de dialogue compétitif puisque «le marché public comporte des prestations de conception». L'intérêt de cette procédure de dialogue compétitif est de permettre à l'acheteur public de dialoguer avec les opérateurs économiques afin de déterminer la meilleure manière de satisfaire son besoin et de répondre notamment aux objectifs de performance liés à un tel projet. La procédure se déroule en 2 phases (cf: article 3.3 du règlement de consultation):

— phase 1: sélection des candidats,

— phase 2: déroulement du dialogue.

La durée prévisionnelle globale d'exécution du marché est de 110 mois, tranche optionnelle comprise, à compter de la notification du marché. Cette durée comprend la durée prévisionnelle de la conception et de la réalisation estimée à 26 mois, 5 années d'exploitation-maintenance à compter de la prise d'effet de la décision de réception des travaux, 2 années supplémentaires d'exploitation-maintenance en cas d'affermissement de la tranche optionnelle cette durée s'entend comme une durée maximale, les candidats seront amenés à optimiser les délais pour les phases conception et travaux. Le présent marché comporte une tranche ferme (conception, réalisation des travaux d'un bâtiment destiné à l'accueil des visiteurs de la Cité des Vins et des Climats de Bourgogne et son exploitation-maintenance sur une période initiale de 5 ans) et une tranche optionnelle (renouvellement de l'exploitation-maintenance sur une période de 2 ans). L'exécution de la tranche optionnelle est subordonnée à une décision de l'acheteur public, également notifiée au titulaire, par ordre de service. La tranche optionnelle sera affermie au minimum 3 mois avant le début d'exécution des prestations par ordre de service. Le présent marché ne prévoit pas le versement d'une indemnité d'attente ou de dédit au titulaire, en cas de retard dans l'affermissement de la tranche optionnelle ou de non-affermissement de celle-ci.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Qualité fonctionnelle et architecturale / Gewichtung: 30
Qualitätskriterium - Name: Qualité technique et performantielle de la conception réalisation / Gewichtung: 15
Qualitätskriterium - Name: Qualité technique et organisationnelle des prestations d'exploitation et maintenance / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Délai, pertinence et cohérence du planning études et travaux / Gewichtung: 5
Kostenkriterium - Name: Coût global de l'offre / Gewichtung: 40
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Leader pour la conception-réalisation du bâtiment FEDER pour la mise en place d'outils numériques

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Wettbewerblicher Dialog
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 232-529380
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2018V35024
Bezeichnung des Auftrags:

Marché public global de performance pour la conception, la réalisation d'un bâtiment destiné à l'accueil de visiteurs de la Cité des Vins et des Climats de Bourgogne et son exploitation —maintenance

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
15/11/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Entreprise Hubert Rougeot Meursault SAS
Postanschrift: Champ Lain, BP26
Ort: Meursault
NUTS-Code: FRC11
Postleitzahl: 21190
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: siz Ix Architectes
Postanschrift: 18, rue de la quarantaine
Ort: Lyon
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 69005
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Alice dans les villes
Postanschrift: 7 place Benoit Crépu
Ort: Lyon
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 69005
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bureau d'études CSI SARL
Postanschrift: 7 bd Rembrandt
Ort: Dijon
NUTS-Code: FRC11
Postleitzahl: 21000
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Archimen SAS
Postanschrift: 2 rue René Char, CS 66606
Ort: Dijon Cedex
NUTS-Code: FRC1
Postleitzahl: 21066
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Batiserf ingénierie
Postanschrift: 11 bd Paul Langevin
Ort: Fontaine
NUTS-Code: FRK24
Postleitzahl: 38600
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Iliade Ingénierie SARL
Postanschrift: 23 avenue Poumeyrol
Ort: Caluire Cedex
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 69647
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Terre Eco SARL
Postanschrift: Tour Part Dieu, 129 rue Servient, CS 63337
Ort: Lyon Cedex 9
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 69329
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Setis groupe Degaud SARL
Postanschrift: 20 rue Paul Helbronner
Ort: Grenoble
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 38100
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Génie acoustique SAS
Postanschrift: 18 rue Ampère Centre commercial "Les Maronniers"
Ort: Fontaines-sur-Saône
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 69270
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Cad @ work
Postanschrift: 118 avenue J. Perrot
Ort: Grenoble
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 38100
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Eiffage énergie systèmes — Clevia Est agence de Dijon SAS
Postanschrift: 4 rue Lavoisier
Ort: Longvic
NUTS-Code: FRC11
Postleitzahl: 21600
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Eiffage énergie Systèmes — Clevia Centre Est
Postanschrift: 10 bd Marcel Dassault
Ort: Jonage
NUTS-Code: FRK2
Postleitzahl: 69330
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Eiffage énergie systèmes Bourgogne Champagne
Postanschrift: 4 rue Lavoisier, BP 40
Ort: Longvic Cedex
NUTS-Code: FRC11
Postleitzahl: 21602
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Manaslu ING
Postanschrift: Savoie Technolac
Ort: Le Bourger-du-Lac
NUTS-Code: FRK27
Postleitzahl: 73374
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Curot Construction SAS
Postanschrift: 152 rue des Villes Vignes
Ort: Longvic
NUTS-Code: FRC11
Postleitzahl: 21600
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Les ateliers Monique Labbe SARL
Postanschrift: 14 promenée supérieure
Ort: Ivry-sur-Seine
NUTS-Code: FR107
Postleitzahl: 94200
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 13 650 000.00 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

5 candidatures ont été reçues. 3 candidats ont ensuite été sélectionnés. 3 offres ont été reçues. Le marché notifié le 15.11.2019 est conclu pour un montant total de 13 650 000,00 EUR HT (13 577 941,92 EUR HT pour la tranche ferme et 72 058,08 EUR HT pour la tranche optionnelle). Conformément au règlement de dialogue, une prime pour chaque soumissionnaire a été fixée à 100 000 EUR hors taxes. Elle comprend tous les frais de réalisation des prestations, de livraison de celles-ci ainsi que les frais de déplacement et d'audition. Il a été décidé de verser l'intégralité de cette prime aux mandataires des 2 groupements évincés qui ont proposé des offres complètes et acceptables.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Dijon
Postanschrift: 22 rue d'Assas
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-dijon@juradm.fr
Telefon: +33 380739100

Internet-Adresse: http://www.ta-dijon.juradm.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Dijon
Postanschrift: 22 rue d'Assas
Ort: Dijon
Postleitzahl: 21000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-dijon@juradm.fr
Telefon: +33 80739100

Internet-Adresse: http://www.ta-dijon.juradm.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019