Bauleistung - 570659-2019

03/12/2019    S233    Bauleistung - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Frankreich-Mandelieu: Diverse Spezialbauarbeiten

2019/S 233-570659

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Escota — Société des autoroutes Estérel, Côte d'Azur, Provence, Alpes
Nationale Identifikationsnummer: 562 041 525 00071
Postanschrift: 432 avenue de Cannes — BP nº 41
Ort: Mandelieu Cedex
NUTS-Code: FRL03
Postleitzahl: 06211
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Service marchés contrats
E-Mail: marches.escota@vinci-autoroutes.com
Telefon: +33 493485000

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.vinci-autoroutes.com

Adresse des Beschafferprofils: https://consultations.escota.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Société de droit privé
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Concessionnaire autoroutier

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Renforcement par clouage des murs en terre armée nº 1947 est et ouest

Referenznummer der Bekanntmachung: DMO.DG-19.021-2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45262600
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Renforcement par clouage de murs en terre armée par la mise en place de clous autoforants.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 629 313.14 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FRL03
Hauptort der Ausführung:

Commune de Nice — Département des Alpes-Maritimes (06).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fourniture et mise en œuvre d'environ 3 000 ml de clous/mise en œuvre d'environ 310 plaques d’appui cruciformes.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technique / Gewichtung: 40 %
Preis - Gewichtung: 60 %
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Modalités de financement: 100 % Escota. Aucune avance ne sera accordée au titulaire. Les prix seront fermes et actualisables. Les comptes seront réglés sous forme d’acomptes périodiques dans un délai de 60 jours à compter de la date d’émission de la facture ou de la transmission du projet de décompte.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 086-204837
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19.913
Bezeichnung des Auftrags:

Renforcement par clouage des murs en terre armée nº 1947 est et ouest

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
05/11/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Alteam — ETS
Postanschrift: 420 rue Georges Claude — BP 90094
Ort: Aix-en-Provence
NUTS-Code: FRL04
Postleitzahl: 13793
Land: Frankreich
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 629 313.14 EUR
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Durée du marché: 16 semaines.

Principales conditions financières du marché: fermes et actualisables.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal de grande instance de Marseille
Postanschrift: 6 rue Joseph Autran
Ort: Marseille
Postleitzahl: 13006
Land: Frankreich
Telefon: +33 491155050
Fax: +33 491544290
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

L’opérateur économique dispose de la faculté de former les recours suivants devant le tribunal de grande instance de Marseille:

— un référé précontractuel avant la signature du marché sur le fondement des dispositions des articles 2 et suivants de l’ordonnance no 2009-515 du 7.5.2009; un délai de 16 jours sera respecté entre la date d’envoi du courrier de rejet et la date de signature du marché. Ce délai sera ramené à 11 jours en cas d’envoi dudit courrier de rejet par courrier électronique,

— un référé contractuel après la signature du marché et au plus tard le 31e jour suivant la publication de l’avis d’attribution sur le fondement des dispositions des articles 11 et suivants de l’ordonnance no 2009-515 du 7.5.2009.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal de grande instance de Marseille
Postanschrift: 6 rue Joseph Autran
Ort: Marseille
Postleitzahl: 13006
Land: Frankreich
Telefon: +33 491155050
Fax: +33 491544290
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019