Lieferungen - 570822-2019

03/12/2019    S233    Lieferungen - Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb - Entfällt 

Spanien-Valladolid: Lizenzverwaltungssoftwarepaket

2019/S 233-570822

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der Angebote

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gerencia Regional de Salud de Castilla y León
Postanschrift: Paseo Zorrilla, 1
Ort: Valladolid
NUTS-Code: ES418
Postleitzahl: 47007
Land: Spanien
E-Mail: EleCasVa@jcyl.es
Telefon: +34 983413600
Fax: +34 983418856

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://contrataciondelestado.es/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Suministro e implantación de un sistema de información de software, a nivel regional, para los servicios de nefrología de la Gerencia Regional de Salud de Castilla y León

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48218000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Suministro de licencia corporativa de nefrología multihospital para la Gerencia Regional de Salud, sin limite de usuarios ni de centros gestionados que permita una gestión apoyada en una herramienta software de los servicios de nefrología, que permita la accesibilidad de los pacientes a los servicios de nefrología a través de consultas externas y que permita la gestión integral de dichos servicios y la gestión integrada con el modelo de historia clínica electrónica de la Gerencia Regional de Salud.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 550 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72590000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: ES41
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Suministro de licencia corporativa de nefrología multihospital para la Gerencia Regional de Salud, sin limite de usuarios ni de centros gestionados que permita una gestión apoyada en una herramienta software de los servicios de nefrología, que permita la accesibilidad de los pacientes a los servicios de nefrología a través de consultas externas y que permita la gestión integral de dichos servicios y la gestión integrada con el modelo de historia clínica electrónica de la Gerencia Regional de Salud.

II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 550 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 15
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Fondos Feder 2019/289

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:
02/03/2020

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal Administrativo de Recursos Contractuales de Castilla y León
Ort: Zamora
Land: Spanien
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/11/2019