Lieferungen - 571124-2019

03/12/2019    S233    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Schweden-Kristianstad: Chemikalien für die Wasseraufbereitung

2019/S 233-571124

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Kristianstads kommun
Nationale Identifikationsnummer: 212000-0951
Postanschrift: Västra storgatan 12
Ort: Kristianstad
NUTS-Code: SE224
Postleitzahl: 291 32
Land: Schweden
Kontaktstelle(n): Hannes Olbers
E-Mail: hannes.olbers@kristianstad.se
Telefon: +46 44135128

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.kristianstad.se/sv/Kristianstads-kommun/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kalciumnitrat

Referenznummer der Bekanntmachung: TN 2019/1223
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
24962000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Upphandlingen omfattar leveranser av kalciumnitrat CaNO3 45 % lösning för att motverka och neutralisera bildning av svavelväte i avloppsnätet samt tillhandahållandet av doseringsutrustning med tillhörande webbapplikation för övervakning och styrning.

Kemikalien ska doseras på tre pumpstationer. Dosering kan variera över åren och pumpstationer kan tillkomma eller avgå under avtalsperioden. Samtliga leveranser ska levereras med bulk.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 10 624 000.00 SEK
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24962000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: SE224
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Upphandlingen omfattar leveranser av kalciumnitrat CaNO3 45 % lösning för att motverka och neutralisera bildning av svavelväte i avloppsnätet samt tillhandahållandet av doseringsutrustning med tillhörande webbapplikation för övervakning och styrning.

Kemikalien ska doseras på tre pumpstationer. Dosering kan variera över åren och pumpstationer kan tillkomma eller avgå under avtalsperioden. Samtliga leveranser ska levereras med bulk.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 165-404318
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

Kalciumnitrat

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
27/11/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Yara AB
Nationale Identifikationsnummer: 556042-6792
Postanschrift: Östra varvsgatan 4
Ort: Malmö
NUTS-Code: SE224
Postleitzahl: 211 75
Land: Schweden
E-Mail: niclas.kvist@yara.com
Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 10 624 000.00 SEK
Gesamtwert des Auftrags/Loses: 2 679 000.00 SEK
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Förvaltningsrätten i Malmö och migrationsdomstol
Postanschrift: Kalendegatan 6
Ort: Malmö
Postleitzahl: 211 35
Land: Schweden
E-Mail: forvaltningsrattenimalmo@dom.se
Telefon: +46 40353500
Fax: +46 40972490

Internet-Adresse: www.forvaltningsrattenimalmo.domstol.se

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28/11/2019